Cathy Kelly

(286)

Lovelybooks Bewertung

  • 326 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 8 Leser
  • 32 Rezensionen
(101)
(100)
(61)
(23)
(1)

Lebenslauf von Cathy Kelly

Cathy Kelly ist in Belfast, Irland geboren, sie wollte schon immer schreiben, nach dem Journalistik Studium fing sie bei der Sunday World an. Das ist Irlands größte Sonntagszeitung, dort schrieb sie Filmkritiken und Kolumnen. Noch während ihrer Anstellung beschloss Cathy Kelly ihren ersten Roman zu schreiben, das war Woman to Woman, ihr erster Roman stürmte sofort die Bestsellerliste Irlands. Seitdem schreibt sie einen Bestseller nach dem anderen und hat nicht nur in Irland viele Fans, sondern in ganz Europa. Cathy Kelly ist UNICEF Botschafterin in Irland und setzt sich für afrikanische Kinder, die mit dem AIDS Virus infiziert sind ein. Sie lebt mit ihrem Partner, John und ihren Zwilligen in Irland. .

Bekannteste Bücher

Zum Glück gibt's uns

Bei diesen Partnern bestellen:

Himmelblau ist die Hoffnung

Bei diesen Partnern bestellen:

Kann denn Küssen Sünde sein?

Bei diesen Partnern bestellen:

Chaos ist das halbe Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Der hat mir gerade noch gefehlt

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein verflixtes Jahr

Bei diesen Partnern bestellen:

Und wer macht den Abwasch?

Bei diesen Partnern bestellen:

Männer sind zum Küssen da

Bei diesen Partnern bestellen:

Wär ich doch im Bett geblieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Erdbeerträume

Bei diesen Partnern bestellen:

Da hilft nur noch Schokolade

Bei diesen Partnern bestellen:

Dann klappt's auch mit dem Nachbarn

Bei diesen Partnern bestellen:

It Started With Paris

Bei diesen Partnern bestellen:

Nie wszystko stracone

Bei diesen Partnern bestellen:

It Started with Paris

Bei diesen Partnern bestellen:

Het hart van een vrouw / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

A Womans Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

The Honey Queen

Bei diesen Partnern bestellen:

Christmas Magic

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In guten wie in schlechten Tagen

    Dann klappt's auch mit dem Nachbarn

    Armillee

    15. August 2017 um 13:51 Rezension zu "Dann klappt's auch mit dem Nachbarn" von Cathy Kelly

    763 Seiten, die mich nicht fesseln konnten. Ich war froh, als ich das Buch durch hatte.Einzelne Abschnitte habe ich einfach überlesen, denn es wurde vieles wiedergekäut. Besonders die Familiengeschichte der Vergangenheit und Gegenwart um Erin. Die eine Schwester ist die Mutter, die andere ihre Tante, die Eltern sind in Wahrheit Oma und Opa. Sehr langweilig nach der 2, 3, 4. Erklärung.Mich hat auch der Mann (vertretender Schulrektor) von Abby aufgeregt. Diese selbstherrliche und "gerechte" Art. Oder die ganzen Probleme von Abbys ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • Männer sind zum Küssen da

    Männer sind zum Küssen da

    Sweetybeanie

    04. October 2014 um 09:11 Rezension zu "Männer sind zum Küssen da" von Cathy Kelly

    lla, Tara und Holly stehen mit beiden Beinen erfolgreich im Leben. Doch hinter der Fassade sieht es anders aus. Jede der vier Frauen hat mit Problemen zu kämpfen und am 40. Hochzeitstag von Hugh und Rose eskaliert die Situation. Rose trennt sich von Hugh und verlässt Kinvarra. Und auch ihren Töchtern steht ein Umbruch bevor. Meine Meinung: Ein Familienroman über vier Frauen, die sehr unterschiedlich und trotzdem eng miteinander verbunden sind und die mit Hilfe der anderen ihre Probleme meistern. Die unterschiedlichen ...

    Mehr
  • Wahnsinnig lesenswert

    Ein verflixtes Jahr

    endorfinchen

    24. June 2013 um 06:40 Rezension zu "Ein verflixtes Jahr" von Cathy Kelly

    Zunächst einmal möchte ich eine Lanze für dieses Buch brechen und am liebsten den Verantwortlichen aus dem blanvalet-Verlag fragen, was diese Person sich bei der Coverwahl dachte! Das Cover sieht nämlich leider unmöglich hässlich aus und hat zudem überhaupt nichts mit dem Inhalt zu tun. Optisch wirkt es nach einem Angebot vom Krabbeltisch aus dem Supermarkt, dabei ist der Inhalt so ganz anders ... Nach dem ersten Eindruck und sicherlich auch nachdem man den Klappentext gelesen hat, würde man das Buch in das Chick lit-Genre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Und wer macht den Abwasch?" von Cathy Kelly

    Und wer macht den Abwasch?

    libri

    09. February 2013 um 11:55 Rezension zu "Und wer macht den Abwasch?" von Cathy Kelly

    Netter Frauenroman. Lustig find ich die Bücher aus dem letzten Jahrtausend (1998) immer wieder, da man noch kaum Handy und ähnliches benutzte :) Total ungewohnt !

  • Rezension zu "Zum Glück gibt's uns" von Cathy Kelly

    Zum Glück gibt's uns

    libri

    19. November 2012 um 07:55 Rezension zu "Zum Glück gibt's uns" von Cathy Kelly

    Schönes, leicht zu lesendes Buch über Frendschaft, Familie und Schicksalsschläge. Hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich nicht verstehe, wieso Frau Kelly die Sache mit den Kochrezepten eingebaut hat. War total unnötig und abgesehen von den Kapitelanfägen wurde dieses geheimnisvolle Buch auch nicht in die Geschichte eingearbeitet. Das hat dem Lesevergnügen allerdings keinen Abbruch getan, daher volle 5 Sterne.

  • Rezension zu "Da hilft nur noch Schokolade" von Cathy Kelly

    Da hilft nur noch Schokolade

    Lesegenuss

    21. October 2012 um 12:34 Rezension zu "Da hilft nur noch Schokolade" von Cathy Kelly

    Mel, Daisy und Cleo, drei Frauen mit unterschiedlichen Problemen, die sich dem Leben, dem Wandel stellen müssen. Handlungsort ist die kleine Stadt Carrickwell in der Nähe von Dublin. Die Handlung wird kapitelweise aus der Sicht der Frauen erzählt, aber nicht in der Ich-Perspektive. Daisy Farrell, 35 Jahre, arbeitet als Einkäuferin für eine Modeboutique. Gleichzeitig ist sie auch Teilhaberin hiervon. Ihr sehnlichster Wunsch, endlich ein eigenes Kind, klappt schon seit Jahren nicht. Alex, ihr Freund, möchte, dass sie sich einem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kann denn Küssen Sünde sein?" von Cathy Kelly

    Kann denn Küssen Sünde sein?

    Perle

    29. August 2012 um 08:00 Rezension zu "Kann denn Küssen Sünde sein?" von Cathy Kelly

    Die Rezension von RuheLady von vor 2 Jahren kann ich voll und ganz unterstreichen, aber ich kann nur 2 Sternchen verteilen, denn mir hat es überhaupt nicht gefallen, ein Durcheinander, bei den Namen und so große Sprünge zu den nächsten Orten und Ereignissen. Man musste so angestrengt lesen, um da mitzukommen, ich habe das Buch in 5 Tagen ausgelesen, weil ich froh war, dass ich es endlich zu Ende hatte. Der Prolog am Anfang der war ja ganz schön geschrieben, doch die ersten 200 Seiten waren unüberschaubar. Aus den restlichen 350 ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kann denn Küssen Sünde sein?" von Cathy Kelly

    Kann denn Küssen Sünde sein?

    RudeLady

    Rezension zu "Kann denn Küssen Sünde sein?" von Cathy Kelly

    Ein Buch, wie gemacht für einen verregneten Tag... Das Kenny's ist ein Kaufhaus in Irland, das von vielen für seine liebevolle und exklusive Auswahl und die familiäre Atmosphäre geliebt wird. Beispielhaft wird das Leben von vier Frauen beschrieben: Da ist Ingrid, die Frau des Besitzers David, die selbst eine bekannte Journalistin ist. Natalie, die beste Freundin von Molly, der Tochter von Ingrid. Charlie, die im Kenny's arbeitet. Und Star, die vor Ingrid mit David zusammen war und Wandteppiche für das Kenny's herstellt. Vier ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Da hilft nur noch Schokolade" von Cathy Kelly

    Da hilft nur noch Schokolade

    ina_kzeptabel

    15. August 2012 um 15:05 Rezension zu "Da hilft nur noch Schokolade" von Cathy Kelly

    Der Titel des Buches ist irgendwie unpassend, so wie auch der Rückentext und die Gestaltung des Covers... trotzdem ein recht ansprechender Roman! "[...]Allerdings ist es nicht allzu ratsam, das Wort prima zu benutzen, denn weißt du, was das heißt? Paranoid, rechtschaffen erledigt, instabil, mäkelig und ganz einfach arm dran." (S. 22) Die Geschichte dreht sich um vier Frauen, von denen jede mit ihren Problemen zu kämpfen hat. Doch am Ende des Tunnels erblicken sie endlich Licht - in Form von Leah. Leah Meyer kommt aus Amerika und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks