Cathy Kelly Erdbeerträume

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(10)
(11)
(7)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erdbeerträume“ von Cathy Kelly

Glück ist ein zerbrechliches Geschenk: Seit Jahren wohnen Faye Reid und Maggie Maguire in der idyllischen Summer Street. Man kennt sich gut, doch die blitzblanken Fensterscheiben verbergen viele Geheimnisse. Fayes Tochter Amber steht kurz davor, wegen der Liebe ihre Zukunft aufs Spiel zu setzen; Maggie fürchtet zu ihrer pflegebedürftigen Mutter ziehen zu müssen. Streit, Misstrauen und Schweigen ziehen in die Summer Street ein – nur die warmherzige Christie Devlin blickt weiterhin ihren Mitmenschen bis ins Herz. Aber erst als sie selbst Hilfe braucht, entdecken die drei so unterschiedlichen Frauen, was wirklich zum wahren Glück zählt: Freundschaft, Vertrauen – und die Liebe …

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
  • Rezension zu "Erdbeerträume" von Cathy Kelly

    Erdbeerträume
    BookFan_3000

    BookFan_3000

    27. October 2011 um 14:07

    Glück ist ein zerbrechliches Geschenk: Seit Jahren wohnen Faye Reid und Maggie Maguire in der idyllischen Summer Street. Man kennt sich gut, doch die blitzblanken Fensterscheiben verbergen viele Geheimnisse. Fayes Tochter Amber steht kurz davor, wegen der Liebe ihre Zukunft aufs Spiel zu setzen; Maggie fürchtet zu ihrer pflegebedürftigen Mutter ziehen zu müssen. Streit, Misstrauen und Schweigen ziehen in die Summer Street ein – nur die warmherzige Christie Devlin blickt weiterhin ihren Mitmenschen bis ins Herz. Aber erst als sie selbst Hilfe braucht, entdecken die drei so unterschiedlichen Frauen, was wirklich zum wahren Glück zählt: Freundschaft, Vertrauen – und die Liebe … Toller Roman.

    Mehr
  • Rezension zu "Erdbeerträume" von Cathy Kelly

    Erdbeerträume
    Buechersuechtig

    Buechersuechtig

    20. January 2011 um 07:43

    Gleich mal vorweg: Der unpassende Titel und das Cover täuschen leichte Kost vor, was dieses Buch von Cathy Kelly jedoch nicht ist. MEINE MEINUNG: Hier dreht sich alles um Faye Reid, deren Tochter Amber, Maggie Maguire sowie Christie Devlin, die den Bewohnerinnen der Summer Street mit Rat & Tat zur Seite steht. Alle Hauptpersonen wohnen in der malerischen Dubliner Summer Street, wo es beschaulich zugeht und sich die Nachbarn auch noch untereinander kennen. Die 17-jährige Amber Reid bewohnt mit ihrer Mutter Faye ein Häuschen in der Summer Street Nr. 18 und ist sehr behütet aufgewachsen. Amber hat eine üppige Figur, ein außergewöhnliches Zeichentalent und steht kurz vor der Abschlußprüfung, als sie sich Hals über Kopf in den Musiker Karl verliebt, für ihn ihr bisheriges Leben aufgibt und Karl nach Amerika begleitet, um seine Karriere bzw. die seiner Band Ceres zu unterstützen. Faye ihrerseits (die sich immer für ihre Tochter aufgeopfert hat) ist schier verzweifelt und tut alles, um ihre Tochter zur Vernunft zu bringen... Maggie Maguire ist 30, mit wunderbaren kastanienbrauen Haaren und blauen Augen gesegnet und lebt mit ihrem Freund Grey in Galway. Als die Bibliothekarin eines Tages früher heim kommt, überrascht sie Grey mit einer Studentin im Bett. Daraufhin flüchtet sie nach Dublin, in die Summer Street Nr. 48. Bei ihren Eltern fühlt sie sich wieder in die Kindheit zurückversetzt, wo ihr die Schulzeit zur Hölle gemacht wurde. Und auch Maggie muss sich den Geistern der Vergangenheit stellen... Bereits 30 Jahre lebt Christie Devlin mit ihrem Mann James und zwei Hunden in der Summer Street Nr. 34. Dort hat die Kunstlehrerin ihre Söhne groß gezogen und sich ein richtiges Zuhause geschaffen. Und die 60-jährige Christie hat auch noch eine besondere Gabe (die sie aber geheim hält): Sie kann in die Zukunft sehen und anderen Menschen damit helfen. Nur Menschen, die ihr nahe stehen, kann sie nicht sehen und als sie eine dunkle Vorahnung spürt, holt Christie die Vergangenheit ein... "Erdbeerträume" handelt, wie alle Kelly-Romane, von den Lebensgeschichten & Problemen dreier unterschiedlicher Frauen. Diesmal geht es um die Nachbarinnen Faye, Amber und Maggie, aber auch Christie spielt eine große Rolle und alle Fäden laufen bei der mitfühlenden Kunstlehrerin zusammen. Zu den Charakteren kann ich nur sagen, dass sie rundum gelungen sind: Die Protagonistinnen sind wunderbar ausgefeilt, facettenreich und authentisch. Man nimmt ihnen ihre Handlungen & Schwierigkeiten ab und fühlt mit den Frauen aus der Summer Street mit. Die Geschichte nimmt einen von Anfang bis zum Ende gefangen, was bei knapp 600 Seiten schon eine Meisterleistung ist. Abwechselnd erzählen Maggie, Amber, Faye und Christie aus ihrem Leben und über ihre Gefühle, Gedanken, Probleme & Ängste. Durch die unterschiedlichen Erzähl-Perspektiven wird die Handlung noch vielfältiger & reizvoller. Schön finde ich, wie die Nachbarinnen im Laufe der Geschichte immer mehr zusammenwachsen, sich gegenseitig helfen und unterstützen. Schauplatz ist wie immer Irland bzw. Dublin und auch der Schreibstil darf als "typisch Cathy Kelly" bezeichnet werden. Gewohnt warmherzig, liebevoll und interessant erzählt die Autorin über die Bewohner der Summer Street, ohne allerdings kitschig oder klischeehaft zu werden. Beim Lesen bin ich richtiggehend in den Inhalt versunken und hätte die Geschichte am liebsten in einem Rutsch ausgelesen. FAZIT: "Erdbeerträume" (der deutsche Titel passt nicht wirklich) ist ein wundervoller Roman, direkt aus dem Leben gegriffen und voll mit großen Gefühlen, die auch zum Nachdenken anregen. Dafür vergebe ich liebend gern volle 5 STERNE.

    Mehr
  • Rezension zu "Erdbeerträume" von Cathy Kelly

    Erdbeerträume
    kleinechaotin

    kleinechaotin

    17. August 2008 um 20:04

    Das richtige Urlaubsbuch - es lädt zum Träumen ein. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, leider wird es teilweise etwas langamtig.

  • Rezension zu "Erdbeerträume" von Cathy Kelly

    Erdbeerträume
    Kirsten1896

    Kirsten1896

    27. July 2008 um 23:18

    sehr schönes buch!