Neuer Beitrag

Starlet

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Heute darf ich Euch zu einer Leserunde zu "Rose der Prärie" von Cathy M. Hake aus dem Francke Verlag einladen.

 

Zum Inhalt (Quelle: Verlagsangabe)

Maggie Rose ist Händlerin und stellt Seifen, Lotionen und Parfüms her. Grundlage für ihre Produkte ist ein geheimes Rosenrezept, das in ihrer Familie seit Generationen von der Mutter an die Tochter weitergegeben wird. Eigentlich will sie nicht heiraten – doch dann tritt der attraktive Texaner Todd Valmer in ihr Leben und erobert ihr Herz im Sturm. Schneller als Maggie schauen kann, ist sie verheiratet. Aber was als die große Liebe begann, verliert bald jeden Glanz. Todd und sie haben ganz unterschiedliche Pläne und Träume für ihr Leben. Werden die Dickschädel erkennen, wofür es sich zu kämpfen lohnt? Kann es ihnen gelingen, sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen?

Es handelt sich um einen christlichen Roman, in dem das Thema Religion und Glaube eine Rolle spielt.

 

>Auf der Verlagsseite des Buches< findet Ihr eine Leseprobe dazu.

 

Für die Leserunde hat der Francke Verlag freundlicherweise 4 Freiexemplare zur Verfügung gestellt, die unter den Bewerbern verlost werden. Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung sind das zeitnahe Lesen und eine aktive Teilnahme an der Leserunde sowie eine Rezension hier auf Lovelybooks, nach Möglichkeit auch auf Verkaufsplattformen, sowie beim Francke Verlag.

Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis zum Samstag, 4. Mai 2013, 24.00 Uhr. Bitte verratet bei der Bewerbung, warum euch das Buch anspricht und ihr es lesen wollt. Die Auslosung erfolgt voraussichtlich am Sonntag, 05. Mai 2013, die Gewinner werden dann hier bekannt gegeben.

Die Leserunde beginnt, wenn alle Gewinner ihr Freiexemplar erhalten haben.

An dieser Stelle herzlichen Dank an den Francke Verlag für die Bereitstellung der Leseexemplare.

 

Autor: Cathy M. Hake
Buch: Rose der Prärie

Nik75

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich möchte mich sehr gerne für dieses Buch bewerben, weil sich der Inhalt schon toll anhört. Ich lese gerne Liebesromane und das Leben von Maggie Rose hört sich spannend an. Dass sie in ihrer Ehe doch nicht ganz glücklich ist finde ich schade, aber ich möchte wissen wie sie das Leben mit Todd meistert und ob sie es schaffen Kompromisse zu machen.

Rosen-Rot

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch klingt sehr interessant, und ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen.

Beiträge danach
130 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buecherfee82

vor 5 Jahren

Leseabschnitt 5: Kapitel 16 - Epilog (Seite 244 bis Ende)
Beitrag einblenden
@Buchraettin

Da ich gerade keinen neuen Beitrag schreiben kann (spinnt irgendwie)
füg ich meine Rezi als Antwort hier hinzu :)

Es war wirklich ein wunderschönes Buch, auch wenn nicht soviel Rosen drin vorkamen. Keine Herstellung etc. Trotzdem 5 Sterne:

http://buecherfee.blogspot.de/2013/05/rose-der-prarie-von-cathy-marie-hake.html

Starlet

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 2: Kapitel 5-8 (Seite 64-122)
Beitrag einblenden

Die Schwiegermutter verstehe ich überhaupt nicht - sie will etwas besseres für ihren Sohn und bezeichnet Maggie als Hinterwäldlerin. Hat sie denn vergessen, wie ihre eigene Tochter, die gut eingeheiratet hat, sich jetzt verhält? Sie sollte froh sein, dass sie so eine herzensgute Schwiegertochter bekommen hat, die sich um sie kümmert.

Starlet

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 9-11 (Seite 123-181)
Beitrag einblenden

Buchraettin schreibt:
so erster Eindruck. Also nee, diese Schwiegermutter---- Aber ganz ehrlich, irgendwie passiert nichts... ich warte auf den Inhalt des Klappentextes, aber ich bin auch etwas enttäuscht, die anderen Bücher der Autorin waren irgendwie immer so toll. Hier gehts nur um die Biestige Mutter, ihn ( name?) und Maggie. Und die hat ja echt ne Geduld.. unglaublich. naja, die Gedanken, die die Mutter sich macht, dieser innerer Prolog, ich denk sie fühlt sich Maggie gegenüber ja irgendwie schuldig, denn die macht ja alles für sie.. Schade, nciht so toll wie die anderen Bücher, aber immer noch nett zu lesen ( also ich denke 4 Sterne gibt es bisher..)

Mir geht es genauso - ich hatte anhand des Klappentextes eine stürmische Liebesgeschichte erwartet, dabei ist es doch ein eher sehr nüchternes Buch. Das Ehepaar hat ja nicht mal seine Privatsphäre.

Deswegen komme ich auch nicht viel voran. Ich werde aber gleich noch ein paar weitere Seiten lesen.

Starlet

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 12-15 (Seite 182-243)
Beitrag einblenden

Buchraettin schreibt:
ich kann euch da nur zustimmen.. auch die Vorhangbettszene.. unglaublich Aber die Autorin schafft es super, dieses Persönlichkeite dem Leser darzustellen.

Das stimmt, die Autorin schreibt wirklich super.

Ich finde es vor allem unglaublich, wie Maggie oftmals so gelassen bleiben kann. Sie hilft ihr trotzdem und das bewundere ich. Ich glaube nicht, dass ich mich so christlich verhalten könnte. Das hat mich sehr nachdenklich gemacht.

Nun freue ich mich auf den letzten Leseabschnitt.

Buchraettin

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 12-15 (Seite 182-243)
Beitrag einblenden
@Starlet

hihi.. diese Schwiedermutter ist aber auch echt speziell-

Starlet

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 12-15 (Seite 182-243)
Beitrag einblenden
@Buchraettin

Auf jeden Fall...die wünscht man wirklich niemandem :)

Starlet

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 5: Kapitel 16 - Epilog (Seite 244 bis Ende)
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch heute beendet, am Ende gab es sogar noch Dramatik, damit hatte ich gar nicht gerechnet.

Insgsamt hat es mir wirklich gut gefallen. Dass er die Ernte in Brand gesetzt hat, um seine Nachbarn zu schützen war gefährlich und wirklich ehrenhaft. Da wurde er mir gleich noch sympathischer.


Link zu meiner Rezension, die auch auf amazon und meinem Blog zu finden ist:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cathy-M.-Hake/Rose-der-Pr%C3%A4rie-1040489283-w/rezension/1044048865/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks