Neuer Beitrag

Arwen10

vor 6 Jahren

Bewerbung und Verlosung




Ich freue mich, euch heute zusammen mit dem Francke Verlag zu einer gerade erschienen Neuerscheinung einladen zu können:


Ein Wirbelwind namens Millie von Cathy Marie Hake





Und darum geht es:



Millicent Fairweather liebt Kinder und das Leben. Doch als sie über Nacht ihre langjährige Stellung als Kinderfrau verliert, hält sie nichts mehr in London. Zusammen mit ihrer Schwester Isabelle und deren Mann reist sie mit dem Schiff nach Amerika.
Früher, als ihr lieb ist, muss sie ihre Kompetenz wieder unter Beweis stellen: Witwer Daniel Clark, Passagier erster Klasse, sucht verzweifelt nach einem Kindermädchen für seinen Sohn. Millicent akzeptiert die Stellung und bringt Daniels Leben gründlich durcheinander.
In Amerika überstürzen sich die Ereignisse auf dramatische Weise. Und mit einem Mal sind Millie und Daniel verheiratet. Doch kann das gut gehen? Werden die energiegeladene, kreative Millie und der strukturierte, spröde Daniel lernen können, einander zu vertrauen - und sich zu lieben?





Eine Leseprobe gibt es hier:

http://www.francke-buch.de/leseproben.html


Bewerbt euch bitte bis zum 11. Juni 12 Uhr, danach verkünde ich die Gewinner.

Vorraussetzung wie jedes Mal, Mitarbeit in der Leserunde und das anschließende Schreiben einer Rezension, besonders wichtig auch bei amazon. Da es eine Neuerscheinung ist, sind die Rezensionen besonders wichtig für den Verlag !

Beantwortet mir bitte noch die Frage, ob ihr schon das andere Buch der Autorin kennt oder was euch an diesem Buch anspricht ?

Start der Leserunde: Sobald die Bücher bei den Gewinnern sind



Hier die 3 anderen Bücher der Autorin:







und



und




Autor: Cathy Marie Hake
Buch: Ein Wirbelwind namens Millie

Buchraettin

vor 6 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Oh Arwen wie schön. Ich möchte ja unbedingt Ärztin in Rot lesen ( bestell ich mir mal gelich bei Amazon, weil das so toll sein soll) und deshalb möchte ich hier auch gern mitelesen. Ich liebe solche Abenteuer Romane, wo jemand auswandert, gerade in dieser Zeit, Besiedlung Amerkikas, wilder Westen Indianer, das erinnert mich an die Filme meine kleine Farm ( liebe ich )... Rezi und Mitarbeit na klar, mache ich immer...

Arwen10

vor 6 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Buchraettin schreibt:
Oh Arwen wie schön. Ich möchte ja unbedingt Ärztin in Rot lesen ( bestell ich mir mal gelich bei Amazon, weil das so toll sein soll) und deshalb möchte ich hier auch gern mitelesen. Ich liebe solche Abenteuer Romane, wo jemand auswandert, gerade in dieser Zeit, Besiedlung Amerkikas, wilder Westen Indianer, das erinnert mich an die Filme meine kleine Farm ( liebe ich )... Rezi und Mitarbeit na klar, mache ich immer...

Nimm zuerst das erste Buch der Autorin "Kein Job für eine Lady" das ist besser als Ärztin in Rot.

Beiträge danach
123 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buchraettin

vor 6 Jahren

Kapitel 7- Kapitel 12
Beitrag einblenden
@Arwen10

das ist toll nee.. viel Spass dir noch

Kiwi33

vor 6 Jahren

Kapitel 7- Kapitel 12
Beitrag einblenden

Das fand ich auch fies... hätte man die Männer nicht gegen ihren Willen festgehalten, würde Frank noch leben...andererseits ging es darum, den Mörder zu finden...

Wünsche dir auch noch viel Spaß mit dem tollen Buch!

Nik75

vor 6 Jahren

Kapitel 7- Kapitel 12
Beitrag einblenden
@Arwen10

Ich hätte mir auchgewünscht, dass Frank für Isabella überlebt hätte. Sie hätten ein so schönes glückliches Leben führen können. Die arme Isabella.

Kiwi33

vor 6 Jahren

Fazit/Rezension

Mein Rezension ist auch fertig. Bei diesem tollen Buch ist es mir wieder richtig schwer gefallen die richtigen Worte zu finden.
http://www.lovelybooks.de/autor/Cathy-Marie-Hake/Ein-Wirbelwind-namens-Millie-952958347-w/rezension-960354215/

Arwen10

vor 6 Jahren

Kapitel 13- Kapitel 18
Beitrag einblenden

Das Buch lässt sich weiterhin ganz toll lesen. Die Beziehung zwischen Millie und Daniel finde ich ganz bezaubernd und spannend. Ich hoffe ja, dass es den 2 Mädchen gutgeht und Millie bald Kontakt zu ihnen haben kann und natürlich auf ein Happy End zwischen Daniel und Millie.
Und Daniels Cousin finde ich furchtbar. Das ist ein Mensch, den man nur schwer ertragen kann.

Arwen10

vor 6 Jahren

Fazit/Rezension

Danke, dass ihr alle schon so fleissig wart und die Rezension auch schon bei amazon gepostet ist ! Super ! Das ist gut für kommende Leserunden, in denen ich jetzt öfters Neuerscheinungen lesen werde.

Arwen10

vor 6 Jahren

Kapitel 19- Ende
Beitrag einblenden

Schönes Ende !
Mir fällt gerade auf, dass Ärztin in Rot wohl auch mit der Stadt in Zusammenhang steht, die zwei Brüder, die Schmiede sind ! Und Sydneys Geschichte findet sich in "Kein Job für eine Lady", ein tolles Buch ! Dürfte euch auch gefallen ! Meine Rezi folgt sobald wie möglich !

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks