Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der francke Verlag stellt 5 Exemplare des Buches „Eine bittersüße Liebe“ von Cathy Marie Hake zur Verfügung.


Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

Kalifornien 1860: Insgeheim schwärmt Laney schon lange für den gutaussehenden Galen von der Nachbarranch. Doch wird er in ihr jemals mehr sehen als nur die kleine Schwester seines besten Freundes? Als Galen sich Laney endlich zu öffnen beginnt, scheint ihr Glück perfekt. Doch durch die Ankunft zweier verwahrloster Jugendlicher, die Galen aus den Fängen ihres durchtriebenen Vaters retten will, werden die Karten neu gemischt. Er gibt den beiden Arbeit auf seiner Farm und kümmert sich darum, dass sie ein Dach über dem Kopf haben. Doch was als gutgemeinter Akt christlicher Nächstenliebe beginnt, endet in einem Fiasko. Wie bittersüß kann die Liebe sein?

Leseprobe: http://www.francke-buch.de/uploads/1426842519-514674.pdf

Falls ihr eines der fünf Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 16.4.2015, 24 Uhr hier im Thread und beschreibt, bei welcher süßen Leckerei ihr schwach werdet ;-)

Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:


Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von 4 Wochen zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.

Bewerber mit privatem Profil sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.

Die Gewinner werden in der LR bekanntgegeben, es erfolgt keine Benachrichtigung per PN. Erfolgt innerhalb von 48 Stunden keine selbständige Übermittlung der Versandadresse per PN, wird neu ausgelost.
Fehlende Adressen werden nicht per PN eingefordert.

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Autor: Cathy M. Hake
Buch: Eine bittersüße Liebe

Nik75

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Bei welcher Nascherei werde ich wirklich schwach. Das ist schwierig, denn Süßigkeiten mag ich viel zu gerne. Aber ich glaube wenn mir jemand einen Dunkin Donut mit Vanillefüllung gibt kann ich nicht wiederstehen. Die Donuts von Dunkin sind einfach nur lecker.

Ich würde sehr gerne bei der Leserunde mitlesen, denn die Autorin schreibt tolle Bücher und auch hier gefällt mir der Klappentext sehr gut.

Dreamworx

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Für dieses Buch bewerbe ich mich sehr gern, da ich schon ein Buch von der Autorin gelesen habe und begeistert war. Mir gefällt auch, dass es sich hierbei um ein historisches Buch handelt. Solche Geschichten liebe ich sehr und würde sehr gern mitlesen.
Leider bin ich ein ziemlicher Süßschnabel, deshalb habe ich auch kaum Naschkram daheim, sonst würde ich mich hauptsächlich davon ernähren...:) Aber in meinem Alter schlägt sich das leider sofort aufs Gewicht. Unwiderstehlich sind für mich belgische Pralinen, Nougat und dunkles Schokoladeneis mit Schokosplittern. Dafür könnte ich sterben!

Beiträge danach
67 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LEXI

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Nachfolgend auch meine Rezensionslinks zu diesem Buch:

http://www.francke-buch.de/main.php?hk=0&uk=0&aid=2258&suche=eine+bitters%FC%DFe+liebe&start=0

http://www.lovelybooks.de/autor/Cathy-M.-Hake/Eine-bitters%C3%BC%C3%9Fe-Liebe-1126097761-t/rezension/1157139844/

http://www.amazon.de/review/R2S1A7LJ4FU5UE/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=3868274855

http://www.alpha-buch.de/review/product/list/id/107159/

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/sec839fdd4b8f/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/331485&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

Dominika

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Vielen Dank für das Buch! Es ist ein echt tolles Buch! Hochspannend!

Meine Rezi ist hier:

auf meiner Homepage:

http://nataliebechthold2014.jimdo.com/meine-rezensionen/

und auf Lovelybooks:

http://www.lovelybooks.de/autor/Cathy-M.-Hake/Eine-bitters%C3%BC%C3%9Fe-Liebe-1157349232-w/rezension/1157362354/1157361803/

Liebe Grüße, Dominika

dorli

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Cathy-M.-Hake/Eine-bitters%C3%BC%C3%9Fe-Liebe-1157349232-w/rezension/1157515521/

http://www.buecher.de/shop/liebe/eine-bittersuesse-liebe/hake-cathy-m-/products_products/detail/prod_id/41944158/#rating

http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/eine_bittersuesse_liebe/cathy_marie_hake/EAN9783868274851/ID41089408.html?suchId=5d5e6b75-5c9c-4b4f-b778-dd870299d733&jumpId=40273890#reviewsCustomer

http://www.amazon.de/review/R2MWBHSDB4DVJ7/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.francke-buch.de/main.php?hk=0&uk=0&aid=2258&suche=eine+bitters%FC%DFe+liebe&start=0

tinstamp

vor 2 Jahren

Kapitel 22 - Ende
Beitrag einblenden

Nun habe ich endlich auch den letzten Abschnitt gelesen. Ich muss leider sagen, dass mir hier - nicht wie in Wilde Wasser, das mir sehr gut gefallen hat - die christliche Lektüre fast zu viel wurde. Ich weiß, ich weiß,....ich habe mich darauf eingelassen und gewusst, dass es ein großes Thema sein wird und ich fand die Geschichte auch sehr nett. Mir ging es aber so wie dorli, dass mir das Ende zu viel an Friede, Freude, Eierkuchen war. Natürlich habe ich auch gehofft, dass Laney und Galen zusammenkommen und Ivy endlich einsieht, dass sie mit ihrer Lüge eine Menge angerichtet hat und sich endlich schuldig fühlte.....aber diese ganze Paarfindung am Ende war mit "too much". Zu kitschig sollte es doch nicht sein....
Meine Rezi kommt - nachdem ich hier so lange gebraucht habe - morgen oder übermorgen....

tinstamp

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Hier kommt nun auch meine Rezi. Vielen Dank fürs mitlesen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Cathy-M.-Hake/Eine-bitters%C3%BC%C3%9Fe-Liebe-1157349232-w/rezension/1158108101/
und auf meinem Blog:

http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/2015/05/eine-bittersue-liebe-cathy-marie-hake.html

Liebe Grüße

mary789

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Als erstes möchte ich mich noch entschuldigen, dass ich meine Rezension erst jetzt mit euch teilen kann.
Und ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bedanken, dass ich mitlesen durfte und ein Exemplar bekommen habe ! :)
Danke ! <3

Hier nun endlich meine Rezension von diesem wirklich schönem Buch :) :

http://www.lovelybooks.de/autor/Cathy-M.-Hake/Eine-bitters%C3%BC%C3%9Fe-Liebe-1157349232-w/rezension/1159777120/

mary789

vor 2 Jahren

Kapitel 22 - Ende
Beitrag einblenden

Ich möche nun auch noch kurz meine Meinung zu dem letzen Leseabschnitt mit euch teilen :) :

Ich finde es wirklich heftig dass Ivys Kind von ihrem gewaltätigen Vater ist und ich verstehe auch, dass sie verzweifelt ist, aber das rechtfertigt ihre Lüge trotzdem nicht !! Deshalb war sie mir lange auch sehr unsympathisch doch als sie gegen Ende versucht wieder alles gut zu machen wird sie mir wieder etwas sympathischer :)

Von Laney war ich wirklich fasziniert, dass sie Ivy und auch Galen mit so einer Freundlichkeit und auch Hilfsbereitschaft entgegen tritt, Respekt!

Insgesammt hat mir die Geschichte super gefallen, denn ich liebe auch das Ende. Klar ist es wirklich sehr "rosa" wie dorli gesagt hat. Aber ich finde solche Enden einfach toll *-* :)))

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks