Angriff der Algorithmen

Angriff der Algorithmen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Angriff der Algorithmen"

Algorithmen nehmen Einfluss auf unser Leben: Von ihnen hängt es ab, ob man etwa einen Kredit für sein Haus erhält und wie viel man für die Krankenversicherung bezahlt. Cathy O’Neil, ehemalige Hedgefonds-Managerin und heute Big-Data-Whistleblowerin, erklärt, wie Algorithmen in der Theorie objektive Entscheidungen ermöglichen, im wirklichen Leben aber mächtigen Interessen folgen. Algorithmen nehmen Einfluss auf die Politik, gefährden freie Wahlen und manipulieren über soziale Netzwerke sogar die Demokratie. Cathy O’Neils dringlicher Appell zeigt, wie sie Diskriminierung und Ungleichheit verstärken und so zu Waffen werden, die das Fundament unserer Gesellschaft erschüttern.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446256682
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Hanser, Carl
Erscheinungsdatum:21.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Von der Hedgefonds-Managerin zur Occupy-Aktivistin: Cathy O'Neil, die führende Datenexpertin, analysiert die zerstörerische Kraft der Algorithmen.

    „Ein Einblick in ein verstörendes Zeitphänomen." Eduard Kaeser, Neue Zürcher Zeitung online, 23.11.17
    „Ein tolles Buch.“ Thorsten Giersch, Handelsblatt online, 11.10.17
    „O'Neils exzellente Recherche und ihre spannenden Fallbeispiele machen das Buch lesenswert.“ Stephan M. Müller, Die Rheinpfalz, 10.10.17
    „Rundheraus zu empfehlen. Denn O’Neil besitzt die seltene Gabe, Mathematik zu erklären, ohne Mathematik zu benutzen.“ Wolfgang Stieler, Technology Review, Oktober 2017
    „Ein wichtiges, diskussionswürdiges, interessantes Buch.“ Brigitte, 27.09.17
    „Ihre Aufklärungsarbeit, die auf eine immer stärker werdende Spaltung der Gesellschaft und eine schleichende Entmündigung durch Maschinen aufmerksam macht, verdient eine breite Leserschaft.“ Gerrit Stratmann, Deutschlandfunk Kultur, 20.09.17
    „Cathy O’Neil gelingt es in einfachen Worten, den Mythos um Algorithmen zu entzaubern.“ Martin Zeyn, Bayern 2, 16.09.17
    „O'Neil gelingt es, zu zeigen, dass die Mathematik nur in der Theorie neutral ist. In der Praxis sind Algorithmen häufig so gestaltet, dass sie gerade keine objektiven Entscheidungen treffen.“ Till Knipper, Tagesspiegel, 21.08.17

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks