Cathy Vasas- Brown Süß schmeckt der Tod

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Süß schmeckt der Tod“ von Cathy Vasas- Brown

Angst geht um in dem idyllischen Künstlerort Pleasant Bay: Vier Menschen starben nach dem Verzehr von vergifteten Mandeln. Wird der Täter erneut zuschlagen? Pete Szilagyi, der ermittelnde Detective, ist zunächst ratlos. Seine Pflegetochter Olivia ist als Journalistin mit dem Fall befasst und gerät bald selbst in Gefahr. Ein mysteriöser Unbekannter treibt seine makabren Streiche mit ihr und schickt ihr ein Päckchen mit einem aufgeschlitzten, blutigen Plüschbären darin, der sie an ein grausiges Ereignis aus ihrer Kindheit erinnert ... Hat der Mörder es auch auf sie abgesehen?

Mega spannend, garantiert nie langweilig und eine überraschende Wendung! (=Süß schmeckt der Tod!!!)

— Lolly1606
Lolly1606

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildeule

Ein Friedhof als Hintergrund und eine Friedhofsgärtnerin und verwaiste Mutter als Ermittlerin - schon eine außergewöhnliche Idee!

elmidi

Die Brut - Sie sind da

tolles Buch.. macht Lust auf die Fortsetzung, freue mich schon darauf :)

Daniela34

Die Moortochter

Entsprach leider nicht meinen Erwartungen...

Antika18

Tot überm Zaun

Cosma Pongs ist (zu) aktiv und (über-)motiviert - und bringt damit ihre Tochter Paula zur Verzeiflung. Dem Leser gefällt's!

MissStrawberry

Der Mann zwischen den Wänden

Düsterer Thriller aus Schweden mit einem Ende, das kein Ende ist.

AmyJBrown

Mörderisches Ufer

Genau meinen Lesegeschmack getroffen

Laberladen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen