Cathy Williams Verführt, verlobt - verraten?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verführt, verlobt - verraten?“ von Cathy Williams

Caroline wird ganz heiß, als sie Giancarlo de Vitos Büro in Mailand betritt. Liegt das an der italienischen Sonne oder an dem attraktiven Milliardär? Oder an der Aufgabe, die vor ihr liegt? Sie soll ihn überreden, mit ihr zum Comer See zu fahren. Dort erwartet ihn sein Vater - ihr Boss -, der sich endlich mit seinem Sohn aussöhnen möchte. Doch der glutäugige Giancarlo begleitet Caroline nicht nur, sondern verführt sie in der Traumvilla am See nach allen Regeln der Kunst. Kurz darauf gibt er ihre Verlobung bekannt! Echte Liebe - oder Teil eines eiskalten Racheplans?

Stöbern in Romane

Der große Wahn

Anspruchsvoll, intensiv, entwickelt eine Art Sog beim Lesen

Buchraettin

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die unter die Haut geht

lillylena

Heimkehren

Eine imposante Familiengeschichte, die aufzeigt, wie wichtig die Beschäftigung mit Sklaverei & Kolonialismus auch heute noch ist!

veri_belleslettres

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

Sieben Nächte

Die schöne Sprache kann den enttäuschenden Inhalt leider nicht retten! (**)

Insider2199

Gott, hilf dem Kind

Anders als ich es erwartet habe, dennoch nicht schlecht. Für meinen Geschmack leider viel zu kurz für all die wichtigen Themen im Buch...

LiveReadLove

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf nach Mailand

    Verführt, verlobt - verraten?
    dorothea84

    dorothea84

    22. November 2016 um 11:06

    Im Auftrag ihres Boss, ist Caroline in Mailand. Hier im Büro von Giancarlo de Vito soll sie den Auftrag erledigen. Ihn dazu bekommen, zum Comer See zu fahren und sich mit seinem Vater aussöhnen. Giancarlo folgt ihr nach Comer See, er verführt sie, doch echte Liebe oder doch Rache?Ich konnte die Sonne auf meiner Haut spüren. Hier hat man eine romantische und geheimnisvolle Geschichte, die einen ein paar Stunden lang aus dem Alltag holt. Man muss einfach Caroline lieben und Giancarlo ist ein natürlicher Macho, Alphamann. Die Umgebung wird schön beschrieben und lässt einen komplett in Mailand abtauchen.

    Mehr