Cathy Woodman Dann muss es Liebe sein

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(7)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dann muss es Liebe sein“ von Cathy Woodman

Achtung: Freilaufende Männer Es muss Liebe sein. Warum sonst sollte die Tierärztin Maz mit ihrem neuen Leben auf dem Dorf so zufrieden sein? Die Praxis, die sie sich mit ihrer schwangeren Freundin Emma teilt, floriert, und ebenso gut läuft es mit dem umwerfenden Alex. Doch dann verliert Emma ihr Baby, und Maz’ Leben steht Kopf. Sie arbeitet pausenlos, behält die lüsterne Vertretung im Auge und kümmert sich um Emma. Als sie zudem überraschende Neuigkeiten erhält, wird es sich zeigen, ob die Liebe von Maz und Alex der Probe gewachsen ist …

Definitiv besser als der erste Band! Bin froh, dass ich der Reihe noch eine Chance gegeben habe.

— Kristin84
Kristin84

Das Buch überzeugt vor allem durch die Charaktere und die liebevolle Story!

— ladyan
ladyan

Eine gelungene Fortsetzung, die mit Witz und Charme zu überzeugen weiß und mit Tiefe und liebevollen Charakteren begeistert.

— coala_books
coala_books

Stöbern in Liebesromane

Wie das Feuer zwischen uns

Wundervoll - rührt zu Tränen - genau wie Band 1

Sweetybeanie

Rock my Dreams

Es war auf jeden Fall mein Lieblingsbuch! Ich will auch einen Mike HABEN.

Leasbookworld

Facebook Romance oder nach all den Jahren

Zitat:" Was stimmt nur nicht mit mir, dass ich mit dem, was ich hatte, nicht zufrieden sein konnte?"

Selest

Vorwärts küssen, rückwärts lieben

Eine sehr humorvolle Liebesgeschichte!

Sarah_Knorr

Trust Again

Ein ganz kleinen Ticken schwächer als Band 1, aber trotzdem sehr einfühlsam und lesenswert!

Petite_biche

Das Leben fällt, wohin es will

Heiterer Liebesroman mit einem Augenzwinkern

Cora19

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1088
  • Support-Thema: Willkommen beim neuen LovelyBooks!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Liebe Leser,bei allen Fragen und Problemen rund um LovelyBooks könnt ihr euch jederzeit in diesem Thema melden! Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei euch! -----------------------------------------------------------------------LovelyBooks hat seinen Frühjahrsputz diesmal schon etwas vorgezogen, um sich euch heute im neuen Kleid präsentieren zu dürfen. Wir haben ordentlich frischen Wind reingelassen und möchten euch ganz herzlich im neuen LovelyBooks willkommen heißen.Bestimmt habt ihr schon entdeckt, dass wir alles farbenfroher, gemütlicher und übersichtlicher gestaltet haben. Wir wünschen uns, dass ihr euch auf dem neuen LovelyBooks noch wohler fühlt und wir euch eine schöne Heimat für Stöbererlebnisse mit interessanten Buchentdeckungen und dazu Gespräche mit anderen Lesern und Autoren bieten können. Ein paar Neuerungen, die für euch - neben dem neuen Design - besonders spannend sein dürften, möchte ich euch gleich mal vorstellen:Schaut euch mal unsere neue Leserunden und Buchverlosungsseite an. Jetzt seht ihr immer auf einen Blick, wo die Bewerbungsfrist für Leserunden und Buchverlosungen bald endet und ihr somit noch teilnehmen könnt.Habt ihr schon die neuen Genreseiten entdeckt? Auf das Stöberband sind wir ein bisschen stolz, weil wir lange nach einer technischen Lösung gesucht haben, die uns an das 'um den Büchertisch schlendern' in unserer Lieblingsbuchhandlung erinnert hat. Wir dachten uns, wenn wir es schaffen, dieses sich Treiben lassen zu imitieren, dann macht das Entdecken von Büchern gleich noch einmal doppelt so viel Spaß. Wir hoffen, dass es uns gelungen ist.Übrigens, alle Menschen, die ihr auf unseren Seiten seht, sind echte Leser und nein, wir dürfen nicht die Telefonnummer des netten Typen von der Krimibühne rausgeben ;-) Für alle, die gar nicht genug Buchtipps bekommen können, gibt es jetzt ganz neu die Experten auf den Genreseiten. Ihr könnt ihnen folgen und werdet dann mit ihren Buchempfehlungen im persönlichen Stream versorgt. Man kann übrigens nicht nur den Experten folgen, sondern ab sofort jedem Mitglied. So könnt ihr euch eurer individuelles LovelyBooks zusammen stellen. Probiert es einfach aus - ihr werdet schnell sehen, wie alles funktioniert und wir helfen euch natürlich auch bei jeder Frage weiter, die auftaucht. Für unsere Autoren haben wir uns auch noch etwas Besonderes einfallen lassen: nigelnagelneue Autorenseiten! Dort findet man jetzt alle Aktionen, die gerade zu einem Buch laufen. Falls euch also ein Autor interessiert, dann folgt ihm und ihr verpasst keine Leserunde, Buchverlosung und Buchneuerscheinung mehr. Und da sich bei uns ja alles um Bücher dreht, ist es klar, dass wir auch die Bücherseite überarbeitet haben. Wir persönlich finden ja, dass Bücher das Schönste auf der Welt sind und deshalb auch einen entsprechenden Rahmen benötigen. Große Cover und die neuen Lesermeinungen sollen euch helfen zu erkennen, ob das Buch euren Lesegeschmack treffen könnte. Ihr seht jetzt auch sofort, ob das Buch der Band einer Reihe ist und es werden auch alle Buchverlosungen, Leserunden und Wanderbuchaktionen zum Buch auf der Seite dargestellt. Es gibt noch ganz viele andere Dinge zu entdecken, also klickt euch einfach durch. Manche Funktionen sind bisher nur angedeutet und stehen noch nicht zur Verfügung, aber wir werden sie bald nachliefern. Genauso arbeiten wir daran, alle Fehler, die am Anfang auftreten, schnellstmöglich zu beheben. Wir sind hier, wenn ihr Fragen habt. Postet dazu einfach eure Frage hier als Beitrag und wir versuchen sie so schnell wie möglich zu beantworten. Natürlich wissen wir auch, dass es gerade für die alten LovelyBooks Hasen erst einmal eine Umstellung ist, wenn so viel auf einmal anders und neu ist. Wir würden uns aber echt freuen, wenn ihr dem neuen LovelyBooks eine Chance gebt. Jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Entdecken und Stöbern!Liebe GrüßeDani

    Mehr
    • 5627
  • Dann muss es Liebe sein *Rezension*

    Dann muss es Liebe sein
    ladyan

    ladyan

    02. March 2016 um 21:00

    Im Buch geht es in erster Linie natürlich um Maz, denn sie ist die Protagonistin.  Es geht aber auch um Freundschaft und Zusammenhalt und um Liebe. Es geht um Veränderung. Maz ist eigentlich eine Karrierefrau.  Sie liebt ihren Freund Alex und ihre Tierarztpraxis, die sie sich mit ihrer besten Freundin Emma teilt. Und Emma ist schwanger! Maz Leben ist also perfekt. Doch dann verliert Emma ihr Baby und ist am Boden zerstört. Und um das Disaster perfekt zu machen, findet Maz heraus, dass sie schwanger ist. Ausgerechnet, sie, die kein Baby möchte und nicht Emma! Maz Freundschaft zu Emma wird auf eine harte Probe gestellt, genauso wie ihre Liebe zu Alex. Denn Maz zweifelt an sich und ihrer Liebe zu ihrem noch nicht geborenen Kind. Maz und Alex sind tolle Charaktere! Ich habe sofort mit ihnen angefreundet. Es war spannend zu sehen, wie sich verändert haben. Generell, jeder Charakter war liebevoll und detailliert gestaltet, und es hat viel Spaß gemacht, von ihnen zu lesen. Auch wenn Maz mich hin und wieder in den Wahnsinn getrieben hat, weil sie nicht an sich selbst glauben konnte. Auf Dauer wurde das ein bisschen nervig. Das Ende hat einiges ausgemacht. Eine der liebevollsten Szenen im ganzen Buch. Für mich ist das Buch absolut kein Reinfall gewesen. Ich habe jede einzelne Seite geliebt und liebe sie immer noch.  

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung mit Witz, Charme und der nötigen Tiefe

    Dann muss es Liebe sein
    coala_books

    coala_books

    07. July 2014 um 20:15

    Auch im zweiten Band um die kleinen Tierpraxis Otter House von Cathy Woodman dreht sich wieder alles um Maz. Sie hat sich mittlerweile gut auf dem Land eingelebt und stellt sich den täglichen Herausforderungen, die das Landleben und eine solch eingeschworene Dorfgemeinschaft mit sich bringen. Doch die eigentlichen Probleme lauern hinter der eigenen Tür, denn ihre Freundin Emma verliert ihr Baby und auch finanziell steht es alles andere als gut um die Praxis. Drew, der neue Vertretungsarzt verdreht den weiblichen Dorfbewohnern mehr als den Kopf, doch kann er die viele Arbeit bewältigen? Nur gut, dass Maz mittlerweile mit dem Tierarzt glücklich ist und sie versuchen ihre Liebe auch in vollen Zügen zu genießen. Doch ist die Liebe für all die aufziehenden Probleme stark genug? Willkommen zurück im turbulenten Leben von Maz Harwood. So fühlt man sich, wenn man das Buch aufschlägt. Der fesselnde Schreibstil zieht einen sogleich wieder in die Geschichte und bekannte und liebgewonnene Figuren erleichtern das Abtauchen. Mit viel Witz und Humor schafft es Cathy Woodman die Leser zu fesseln und doch gleichzeitig tiefgreifende Probleme aufzugreifen, die diesem Unterhaltungsroman mehr Tiefe geben, als man erwarten würde. Zudem weiß die Beschreibung des Tieraztalltags wieder in vollem Maße zu überzeugen, zum einen in Bezug auf Kleintiere, aber auch der Alltag mit Pferden, Kühen und Schweinen wird nicht außen vorgelassen. Über allem schwebt wieder die Tierliebe, die die Autorin direkt in die Herzen der Leser pflanzt. Eine gelungene Fortsetzung, die den Leser wieder begeistern kann und durch Tiefe zu beeindrucken weiß. Liebevolle Charaktere und die amüsante Geschichte wissen in vollstem Maße zu überzeugen.

    Mehr
  • Tierisch-menschliches Chaos

    Dann muss es Liebe sein
    Athene

    Athene

    12. May 2013 um 06:48

    INHALT: Das Chaos um Maz in der kleinen idylischen englischen Stadt geht weiter...ähm idylisch???? Die Tierarztpraxis boomt, ihre Freundin ist schwanger und dann wird es noch turbulenter als Emma ihr Baby verliert und Maz und Alex in ihrer Partnerschaft auch auf eine harte Probe gestellt werden. FAZIT: Dieses Buch ist nichts für Frauen, die schwanger sind oder sich ein Kind sehnlichst wünschen. Denn das Chaos ist schon harter Tobak. Wer aufgrund des Covers eine leichte LIebeskitschschnulze erwartet, liegt falsch. Das Drama um Emmas Kinderwunsch lässt einen in manchen Passagen doch schon schlucken bzw. zu den Taschentüchern greifen. Auch das Schicksal der Tiere zeigt, dass ein Tierarzt nicht nur Krallen schneiden muss. Die liebgewonnenen schrulligen Bewohner und ihre Tiere tauschen natürlich wieder auf und es kommt einem Wiedersehen gleich. Die Entwicklung der Partnerschaft von Maz und Alex lässt einen mitfiebern und man hat auf der letzten Seite mehrere Gründe, das Buch zufrieden zu zu klappen und sich auf Teil 3 zu freuen. 5 von 5 Punkten für dieses tierisch-menschliche Chaos. 01) Stadt, Land, Kuss 02) Dann muss es Liebe sein 03) Schnupperküsse http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2012/07/cathy-woodman-dann-muss-es-liebe-sein.html

    Mehr