Catrin Frischer

 4,4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Das Liederbuch, Endlich allein zu Haus! und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Catrin Frischer

Catrin Frischer, im Herzen Schleswig-Holsteins geboren, hat viele Jahre in Hamburg gelernt, gelebt, gelacht und viel gearbeitet. Nun haust sie mit mehrbeinigen Gefährten auf einem Deich, guckt in den Himmel und über die Wiesen, spinnt Wolle und Wörter, backt eigenes Brot – oder steigt in die Buchstabenminen, um dort Geschichten aus einer fremden in die eigene Sprache zu übertragen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Nacht, in der keiner Sex hatte (ISBN: 9783570314746)

Die Nacht, in der keiner Sex hatte

 (5)
Neu erschienen am 11.07.2022 als Taschenbuch bei cbt.
Cover des Buches Ein Panda zieht ein (ISBN: 9783748801863)

Ein Panda zieht ein

 (17)
Neu erschienen am 28.06.2022 als Hardcover bei Dragonfly.

Alle Bücher von Catrin Frischer

Cover des Buches Land ohne Lilien - Geraubt (ISBN: 9783570309186)

Land ohne Lilien - Geraubt

 (258)
Erschienen am 14.07.2014
Cover des Buches Es duftet nach Sommer (ISBN: 9783570402771)

Es duftet nach Sommer

 (253)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Der Wald der tausend Augen (ISBN: 9783453529618)

Der Wald der tausend Augen

 (214)
Erschienen am 01.05.2012
Cover des Buches Ich gebe dir die Sonne (ISBN: 9783570312223)

Ich gebe dir die Sonne

 (153)
Erschienen am 13.08.2018
Cover des Buches Über mir der Himmel (ISBN: 9783570311233)

Über mir der Himmel

 (159)
Erschienen am 14.11.2016
Cover des Buches Mein perfekter Sommer (ISBN: 9783570401361)

Mein perfekter Sommer

 (96)
Erschienen am 09.07.2012
Cover des Buches Das unsichtbare Mädchen (ISBN: 9783570312346)

Das unsichtbare Mädchen

 (72)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches Das Haus der kalten Herzen (ISBN: 9783570306475)

Das Haus der kalten Herzen

 (69)
Erschienen am 01.02.2010

Neue Rezensionen zu Catrin Frischer

Cover des Buches Ein Panda zieht ein (ISBN: 9783748801863)a_different_look_at_the_books avatar

Rezension zu "Ein Panda zieht ein" von Sarah Horne

✎ Sarah Horne - Ein Panda zieht ein
a_different_look_at_the_bookvor 3 Tagen

"Ein Panda zieht ein" - was für eine putzige Vorstellung!

Als wir das Cover gesehen und den Klappentext gelesen hatten, wollten wir unbedingt die Geschichte von Pudding kennenlernen.

Doch leider sind wir mit dem vorliegenden Buch nicht ganz warm geworden ...

Schon der Einstieg war mächtig überladen. Bereits im 1. Kapitel geschehen unheimlich viele Dinge. Die Kinder werden mit der Figur der Mary Poppins konfrontiert, doch es erfolgt keine Erklärung, wer diese Frau ist. Später kommt noch König Artus ins Spiel. Auch hier wieder keine Erklärungen. Kinder aus dem Vereinigten Königreich werden mit beiden Figuren wahrscheinlich aufwachsen. Beim Vorlesen gab es so bei uns jedoch sehr viel Rede- / Klärungsbedarf.

Die schwarz-weißen Illustrationen hingegen sind gut gelungen. Sie sind detailreich, doch nicht überladen. Und vor allem sind sie zahlreich vorhanden. Das erfreut ein Kinderherz natürlich.

In dieser Geschichte geht es um ganz viele Themen: Streit, Mobbing, Einsamkeit, Zusammenhalt, Ehrlichkeit, Freundschaft, Familie. Teilweise war es ein bisschen viel auf einem Haufen. Doch wenn man die Kinder gut begleitet, kann man in Gesprächen einiges abfangen.

Es gibt jedoch auch Szenen, die sind in meinen Augen nicht gut aufgelöst worden und hinterlassen zu viele Fragezeichen. Andere Szenen wirken zu gekünstelt.

Die Altersempfehlung ab 7 Jahren finde ich nicht ganz passend. Zum Vorlesen vielleicht, zum Selberlesen ist es jedoch zu viel Text und es sind einige Vorkenntnisse vonnöten. Wenn man diese nicht hat, versteht man die ein oder andere Textstelle nicht. Auch geht der (englische) Witz an einigen Stellen durch die Übersetzung verloren. Daher geht meine Empfehlung eher Richtung 9 Jahre / 3. Klasse. (und denen werde ich dieses Buch auch in unserer Schulbibliothek anbieten)

Im Englischen gibt es bereits einen zweiten Teil mit Pudding. Falls dieser ins Deutsche übersetzt werden sollte, werden wir ihn stehen lassen. Uns konnte "Ein Panda zieht ein" nämlich leider nicht überzeugen.

©2022 a_different_look_at_the_book

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein Panda zieht ein (ISBN: 9783748801863)S

Rezension zu "Ein Panda zieht ein" von Sarah Horne

Panda Pudding als Kindermädchen
sverlivor 3 Tagen

Der Klappentext und das Cover von "Ein Panda zieht ein" von Sarah Horne hat uns neugierig auf dieses ungewöhnliche Buch gemacht.

Pudding, die Pandadame die groß auf dem Cover prangt, büxt aus dem Zoo aus um einer Familie als Kindermädchen zu helfen.

Man merkt dem Buch an, dass es ursprünglich für den englischsprachigen Raum geschrieben wurde. Immer wieder gibt es Anspielungen (Mary Poppins, König Artur), die für englischsprachige Kinder sicherlich schlüssig und selbstverständlich sind, zumindest für unsere Kinder aber Erklärungsbedarf hatten. Auch sind einige Wortspiele durch die Übersetzung leider verloren gegangen.

Ich, als Mutter, habe mich mit Pudding ein wenig schwer getan, da Sie doch sehr vermenschlicht ist. Meine Kinder hat das nicht gestört. 

Das Buch an sich ist flüssig geschrieben. An einigen Stellen wirkt es leider sehr konstruiert und für Kinder ab sieben ist es hin und wieder, meiner Meinung nach, auch zu heftig (zB. Mike wird von seinem Vater als Platzverschwendung betitelt).

Wirklich toll gelungen sind die schwarz-weiß Illustrationen. Sie haben die Geschichte bereichert und aufgelockert und fügen sich perfekt ins Gesamtbild. In die Illustrationen haben wir uns wirklich verliebt. Auch dass mit Schriftgröße und -art an einigen Stellen variiert wurde lockert das Buch auf.

Fazit: Uns hat das Buch leider nicht überzeugt. Die Idee ist toll, die Umsetzung hat uns leider nicht so gut gefallen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein Panda zieht ein (ISBN: 9783748801863)DoraLupins avatar

Rezension zu "Ein Panda zieht ein" von Sarah Horne

Mary Poppins als Panda
DoraLupinvor 4 Tagen

Beim neunjährigen Cal geht im Moment einfach alles schief. Nachdem seine Eltern sich gestritten haben ist sein Vater weg, seine kleine Schwester nervt ihn, sein bester Freund ist weggezogen und stattdessen wird er von seinem gleichaltrigen Nachbarn schikaniert. So wendet er sich in einem Hilferuf an die Panda-Dame Pudding, die im Zoo in Edinburgh lebt. Er hätte nie gedacht das sie auch wirklich eines Tages vor der Tür steht!

Dies ist ein ganz bezauberndes und herzerwärmendes Kinderbuch, das ich gar nicht aus der Hand legen wollte! Der Schreibstil ist wirklich super, zwar leicht und einfach zu lesen aber dennoch sehr emotional. So ist es mir überhaupt nicht schwer gefallen mit dem armen Cal mitzuleiden und zu hoffen, dass die Panda-Dame an seiner schir ausweglosen Situation etwas zum besseren wenden kann. Doch Pudding hat bald eigene Probleme, die sie zusätzlich zu Cals lösen muss...

Ich mochte die Charaktere sehr gern, von Cal und der Pandadame an, die am liebsten Mary Poppins sein würde und die Dialoge und Lieder des Film auswendig kennt, bishin zum leicht schrulligen Tierpfleger, der mit der neuesten Techik nicht umgehen kann, aber dafür das Herz am rechten Fleck hat. 

Die Geschichte ist ereignisreich, spannend und teils auch sehr humorvoll erzählt. Da wurde einem beim lesen warm ums Herz. Lediglich den Ausgang für den Nachbarsjungen mit seinem jähzornigen Vater hätte ich mir anders gewünscht. 

Fazit: Ein wirklich bezauberndes britisches Kinderbuch, das genauso viel Spaß macht wie ein Fernsehnachmittag mit Mary Poppins!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo zusammen! Wir von Dragonfly laden Euch herzlich zur Leserunde von „Ein Panda zieht ein“ von Sarah Horne ein.

Ihr könnt Euch bis zum 17.07. auf eins von 20 Leseexemplaren, den gemeinsamen Austausch sowie eine Rezension zum Buch bewerben. 

Wir freuen uns auf Euch!

Hallo Zusammen!

Wir freuen uns, dass Ihr bei unserer Leserunde zu „Ein Panda zieht ein“ von Sarah Horne teilnehmen möchtet.
Um teilzunehmen, beantwortet bitte bis zum 17.07. folgende Frage:

Welches Tier hättet ihr gerne als Nanny?

Wir losen am 18.07. die Gewinne aus und verschicken die Bücher direkt im Anschluss.
Wir freuen uns auf Eure Meinungen zum Buch und auf den gemeinsamen Austausch!

Euer Dragonfly-Team

258 BeiträgeVerlosung beendet
PandicornBookss avatar
Letzter Beitrag von  PandicornBooksvor einem Tag

Ach das ist eine super Lösung für das China Problem gewesen. Dank des Videos kann Pudding in ihrer neuen Familie bleiben. Ein sehr süßes Buch. Hat mir sehr gut gefallen.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks