Catrin Polojachtof Weihnachtsmagie - Der literarische Adventskalender

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachtsmagie - Der literarische Adventskalender“ von Catrin Polojachtof

Wann ist endlich Weihnachten? Nicht nur Kinder, auch viele Erwachsene warten sehnsüchtig auf die Weihnachtstage. Keine Zeit ist so voller Magie, so voller Besinnlichkeit und Freude. Vierundzwanzig wunderschöne Geschichten zum Vorlesen und Selbstlesen stimmen auf Weihnachten ein und lassen die Zeit bis zur Bescherung schneller vergehen. Mit Geschichten von Peter Härtling, Vicki Baum, Heinrich Böll, Hans Fallada, Daphne du Maurier, Erich Kästner und vielen anderen - sowie mit Weihnachtsrezepten und originellen Rätselfragen.

Wunderschöne Geschichtensammlung

— MrsFoxx
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alle Jahre wieder

    Weihnachtsmagie - Der literarische Adventskalender

    Bibliomania

    30. December 2016 um 10:30

    Wenigstens ein weihnachtliches Buch lese ich im Dezember oder um Weihnachten herum. Dieses Jahr waren es mehr und es waren tolle dabei, ebenso wie dieses hier. Eine wirklich tolle Sammlung hauptsächlich bekannter Autoren, die mir wirklich gut gefallen haben. Die Rezepte klingen alle sehr lecker und ich wollte am liebsten jedes einzelne gleich ausprobieren (und das, obwohl backen so gar nicht mein Ding ist :D). Knifflig hingegen sind die Rätselfragen, so gut kenne ich mich dann wohl doch nicht mit Weihnachten aus, aber es ist ein schöner Spaß und hat zumindest bei uns Anwendung an Heiligabend gefunden. Eine wunderschöne Geschichtensammlung, von der ich bis auf die Fallada-Geschichte, die großartig ist, keine kannte. Vielleicht hole ich das Buch nächstes Jahr gleich wieder heraus. Super Einstimmung!

    Mehr
  • Abwechslungsreiches Lesevergnügen zur Weihnachtszeit

    Weihnachtsmagie - Der literarische Adventskalender

    MrsFoxx

    Mein Adventskalender 2014 war eine wunderbar abwechslungsreiche Geschichtensammlung mit Auszügen aus Klassikern der Weltliteratur von u.a. Hans Fallada, Erich Kästner, Ludwig Thoma und vielen mehr.  Die 24 Geschichten rund ums Weihnachtsfest und der Vorfreude darauf sind schön kurz, angenehm zu lesen und haben für den Leser ein Weihnachtliches Backrezept oder ein Weihnachtsrätsel nach jedem Kapitel parat.  Einige der Rezepte werde ich definitiv mal Nachbacken. Und die Weihnachtsrätsel waren nicht schwer, aber lehrreich ;) Mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen, die Kapitel waren zu kurz um auf jeden Autor einzugehen und dabei nicht zu viel zu verraten.  Wer wie ich mehr Interesse an solchen literarischen Adventskalendern statt an den Schokoladen-Klassikern hat, ist hiermit wirklich gut beraten! Fazit: Eine schöne Geschichtensammlung die die Wartezeit aufs Christkind definitiv verkürzt. Absolute Leseempfehlung von mir!

    Mehr
    • 5

    parden

    03. January 2015 um 06:58
  • Bekanntes und unbekanntes zur Weihnachtszeit

    Weihnachtsmagie - Der literarische Adventskalender

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. December 2013 um 22:20

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Mit 24 Geschichten, Märchen und Erzählungen versüßt “Weihnachtsmagie” jeder Leseratte das Warten auf Weihnachten. Dabei handelt es sich weitestgehend allerdings um bereits bekannte, oftmals auch schon zu Klassikern gewordene Geschichten wie das Märchen der Schneekönigin oder Erzählungen von Tucholsky oder Böll. Allerdings sind es alles wirklich schöne und weihnachtliche Geschichten und zwischendrin versteckt sich auch immer wieder mal die eine oder andere Neuentdeckung. Dazu gibt es eine kunterbunte Rezeptsammlung, die einem die Weihnachtszeit versüßen und Inspiration fürs Festessen am Heiligen Abend liefern kann und diesen Band sehr schön auflockert, genau wie es auch die vielen Rätselfragen rund ums Fest tun. Alles in allem eine sehr schöne Zusammenstellung bekannter und unbekannter Weihnachtsgeschichten, versehen mit einigen Extras, die die Wartezeit bis zum 24. mit vielen literarischen Schmanckerln versüßt, auch wenn bei dieser großen Auswahl an Texten bestimmt nicht jedem Leser alles gefällt.

    Mehr
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und damit natürlich auch tolle neue weihnachtliche Bücher entdecken können. Ich habe gerade mal meine Bücher zusammengesucht (Foto angehängt), die ich dieses Jahr zus Auswahl hätte. Teilweise sind es Neuerscheinungen aber auch schon ältere Bücher, die ich leider noch nicht geschafft habe zu lesen. Was lest ihr gern in der Weihnachtszeit - was wollt ihr 2013 lesen? Ich bin neugierig :-)

    Mehr
    • 186
  • Rezension zu "Weihnachtsmagie - Der literarische Adventskalender" von Catrin Polojachtof

    Weihnachtsmagie - Der literarische Adventskalender

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    26. December 2012 um 07:13

    Mit diesem Buch hält man eine Sammlung von 24 Weihnachtsgeschichten in den Händen, die den Leser über die Adventszeit begleiten sollen. Es handelt sich zum größten Teil um ältere Geschichten, die teils sogar Klassiker geworden sind. Wer kennt sie nicht aus seiner Kinderzeit, die Geschichte von der Schneekönigin von Hans Christian Andersen? Wer sie nicht gelesen hat, kennt sie dann aber bestimmt vom Fernsehen. Viele bekannte Autoren geben sich hier ein Stelldichein. Man liest z.B. Geschichten von Kurt Tucholsky, Hans Fallada, Heinrich Böll oder Ludwig Thoma. Namen, die man kennt und viele andere. Der Großteil der Autoren lebt nicht mehr, sie wurden bereits gegen Ende des 19. Jh. geboren. So spielen die Weihnachtsgeschichten dann auch in Zeiten, die dem Leser ein wenig fremd sind, auch die Sprache der Autoren ist zum Teil gewöhnungsbedürftig. Eben so, wie man zu damaliger Zeit, sehr sachlich und distinguiert, geschrieben hat. In diesem Band finden sich aber nicht nur Weihnachtsgeschichten, sondern auch Märchen. "Väterchen Frost" oder "Die zwölf Monate" waren mir natürlich im Vorfeld schon aus meiner Kinderzeit ein Begriff, wie auch das Märchen "Die Schneekönigin". Die meisten Geschichten haben mir gefallen, es gab aber auch die ein oder andere, die mir nicht so lag, aber das bleibt sicherlich bei der Vielzahl nicht aus. Meine Lieblingsgeschichte ist und bleibt nach wie vor die von der Weihnachtsgans Auguste von Friedrich Wolf. Als Kind habe ich sie geliebt und ich muss sagen, jetzt, wo ich sie nach mehr als 40 Jahren wieder gelesen habe, wirkt sie auf mich noch genau so wie zu meiner Kinderzeit. Aufgelockert werden die Geschichten noch durch die Zugabe von Rätseln oder Rezepten, die passend zur Weihnachtszeit sind. Es ist von allem etwas dabei, angefangen bei Apfelpunsch bis Wespennester oder Weihnachtskarpfen. Eine Weihnachtsband, der mich ein klein wenig an meine Kindheit erinnert hat. Es gab ein wiederlesen mit mir bekannten Erzählungen und ein entdecken von neuen Geschichten. Eine schöne Mischung für jeden Tag der Weihnachtszeit.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks