Catt Ford Sommersonne

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommersonne“ von Catt Ford

Endlich Sommer, endlich Urlaub. Eigentlich will J.D. einfach nur ein paar Tage allein im Ferienhaus seiner Familie am See verbringen. Wenn er wüsste, wie er dort hinkommt... Hoffnungslos im Nirgendwo verfahren, wird er von Polizist Russ angehalten, der ihm gerne den Weg zeigt. Doch das ist nicht alles, was Russ ihm zeigen will... (Quelle:'E-Buch Text/24.06.2013')

Locker - leichte Sommerromanze ohne großes Drama und überraschende Wendungen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Locker - leichte Sommerromanze

    Sommersonne

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. May 2014 um 20:16

    Inhalt: J.D. braucht Urlaub. Den will er im Ferienhaus seiner Eltern verbringen, das direkt an einem See liegt. Den ganzen Tag in der Sonne liegen und faulenzen. Doch der Weg dorthin erweist sich schwieriger als gedacht – er verfährt sich. Doch dann naht die Rettung in Form des sexy Polizisten Russ. Es folgt ein kurzes, heftiges Stelldichein an einem Baumstamm, dann ist Russ weg. J.D. hat eine unschöne Beziehung hinter sich und ist alles andere als begeistert, als Russ bei ihm auftaucht und Gefühle in ihm weckt, die er gar nicht haben will. Meinung: Die Geschichte passt perfekt zur kommenden Jahreszeit. Eine sommerliche Kurzgeschichte für zwischendurch, ohne großes Drama oder überraschende Wendungen. Die Geschichte bedient sich an Altbewährtem. Es treffen zwei völlig verschiedene Charaktere aufeinander, die auf den ersten Blick wie Feuer und Wasser erscheinen, aber perfekt harmonieren. J.D. ist der typische ‘ich verdränge meine Gefühle, damit ich nicht verletzt werde’ Typ und kämpft erbittert gegen Russ, der ihm zunehmend unter die Haut geht. Russ ist wiederum genau das Gegenteil. Er möchte J.D. erobern , ihn lieben und mit ihm zusammen sein. Eine eigentlich unmögliche Kombination, doch ein, fast schon vorhersehbares, Ereignis, lässt aber alles in einem anderen Licht erscheinen. Aber es geht natürlich nicht nur darum gegen oder für die Gefühle zu kämpfen, sondern die Liebe wird auch zelebriert, in Form von anregenden und erotischen Liebesszenen zwischen den beiden sehr attraktiven Jungs. Wer leichte Sommerromanzen mit einem Schuss Erotik mag, der kann hier nichts falsch machen. Einen kleinen Abzug gibt es aber, weil die Geschichte zum Schluss hin nur so auf das Ende zurast und ich gerne noch ein paar Zeilen mehr gelesen hätte und zum anderen, weil die Geschichte sich zwar sehr flüssig lesen lässt, aber nicht wirklich überrascht. Das gewisse Etwas hat gefehlt. Dennoch hat mir die Liebesgeschichte von J.D. und Russ sehr gut gefallen und ist als Häppchen zwischendurch nur zu empfehlen. Fazit: Eine locker – leichte Sommerromanze.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks