Cea Oskolm

 4.4 Sterne bei 17 Bewertungen
Autorin von Die Gaben der Quelle, Die Gaben der Quelle Teil 2 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Die Gaben der Quelle Teil 4: Befreit

Neu erschienen am 15.12.2018 als E-Book bei .

Die Gaben der Quelle Teil 4

 (1)
Neu erschienen am 14.12.2018 als Taschenbuch bei Books on Demand.

Alle Bücher von Cea Oskolm

Die Gaben der Quelle

Die Gaben der Quelle

 (13)
Erschienen am 08.05.2018
Die Gaben der Quelle Teil 2

Die Gaben der Quelle Teil 2

 (2)
Erschienen am 07.11.2017
Die Gaben der Quelle Teil 4

Die Gaben der Quelle Teil 4

 (1)
Erschienen am 14.12.2018
Die Gaben der Quelle Teil 3

Die Gaben der Quelle Teil 3

 (1)
Erschienen am 14.05.2018
Die Gaben der Quelle Teil 4: Befreit

Die Gaben der Quelle Teil 4: Befreit

 (0)
Erschienen am 15.12.2018

Neue Rezensionen zu Cea Oskolm

Neu

Rezension zu "Die Gaben der Quelle Teil 4" von Cea Oskolm

Vorbereitungen
SilVia28vor 14 Tagen

Salis muss aufgrund eines Heeres, was sich den Planeten nähert, nun eine Rolle einnehmen, die er nie wollte. Er muss die antiken Krieger erwecken, damit diese für die Planeten in den Kampf ziehen, doch unter ihnen ist der Altkönig Darius, welcher nicht leicht zu handhaben ist, er sieht sich als immer noch König und bringt viel durcheinander und ruft Chaos hervor.

Teil 4 der Reihe um die Quelle der macht, die Autorin hat auch in diesem Teil durch ihre leichte und flüssige Art des Schreibens, eine spannende Geschichte erschaffen. Die Protagonisten, welche sich von Teil zu Teil weiterentwickeln und immer besser in ihre Rollen passen, sind gut zu verstehen und man kann sich hervorragend in sie hinein versetzen. Aufgrund sehr detailgetreuer Beschreibungen wird der Leser in die Handlung einbezogen. Der Handlung ist leicht zu folgen und sie ist trotz einiger nicht zu erwartender und überraschender Wendungen sehr gut nachvollziehbar.

Mich hat dieser Teil wieder vollends überzeugt, mit den Wendungen und absolut tollen Überraschungen, welche die Autorin eingebaut hat, wollte ich das Buch nicht wieder aus der Hand legen. Bis jetzt hat sie es geschafft, dass jeder Teil mich mehr überzeugen konnte, ich denke bei jedem Teil, besser geht es fast nicht mehr und doch scheint es zu gehen, jeder Teil ist spannender als der davor, kann es kaum erwarten bis der nächste Teil kommt.
Sehr zu empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
C

Rezension zu "Die Gaben der Quelle" von Cea Oskolm

Dieses Werk sollte jeder Fantasiefan gelesen haben
cat10367vor einem Monat

Dieses Buch hat mich sehr sehr positiv überrascht. Am Anfang der Geschichte ist das Buch wirklich sehr interessant und auch erst einmal sehr komplex, aber je weiter man liest, desto faszinierender wurde es für mich. Die drei Planeten mit ihren Gesellschaften waren wirklich sehr abwechslungsreich und auch die Planetenkonstellation mit ihren Sonnen hatte etwas.

 

Die Schreibweise der Geschichte fand ich sehr angenehm. Die Protagonisten sind sehr schön mit ihrer Gefühlswelt dargestellt und ich konnte mich sehr gut in die Protagonisten hineinversetzen. Aileiya hatte es mir von Anfang sehr angetan und sie wurde mir immer sympathischer. Aber auch Jean (der Turmwächter) war, genau wie Salis, ein sehr interessanter junger Mann. Neben den ganzen Machenschaften der Turmwächter, der Bunsa, des Kanzlers und der Monarchie gab es auch noch eine Liebesgeschichte, die sich wie ein roter Faden durch das Buch zieht. Wirklich sehr schön gemacht.

Die Verwicklungen und Verstrickungen im Laufe der Geschichte waren toll und ich bin mal gespannt, wie es mit dem zweiten Teil weitergeht.

 

Dieses Buch ist ein wirklich tolles Fantasy/Sci-Fi-Werk und kann sich mit Werken von vielen großen Autoren messen. Diese Welt ist für mich einzigartig und gut ausgearbeitet. Man findet auch immer wieder Parallelen zum eigenen Leben.

 

Ich wünsche mir, dass es mehr Menschen gibt, die es wagen in diese Welt abzutauchen und kann es auf jeden Fall nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Gaben der Quelle Teil 3" von Cea Oskolm

meine persönliche Herzensgeschichte
libris_poisonvor 8 Monaten

|Cover|
Wie auch zu den vorherigen Bänden ist das Cover sehr schlicht aber trotzdem sehr Aussagekräftig. Auch farblich ist es sehr stimmig zu den anderen Bänden.

|Schreibstil|
ach ja, ich liebe den Schreibstil von Cea Oskolm. Er ist so locker, sie schafft es soviel Spannung und Humor in die Geschichte fliesen zu lassen. Und das gleichzeitig.

|Meinung|
Wie habe ich Jean vermisst, es hat mir so das Herz gebrochen am Ende von Band 2. Jetzt hat Jean es wieder geflickt. Salis, Jean und Aileiya sind schon ein sehr spezielles Trio, aber mit Aila zusammen sind sie einfach unbeschreiblich. Die Konversationen, die sie miteinander führen sind einfach grandios. Es ist so faszinierend, wie schnell die Stimmung in der Geschichte wechselt, erst ist es super spannend und man kann kaum Atmen im nächsten Moment hat man vor Lachen wieder Tränen in den Augen. Und alles ist so gut aufeinander abgestimmt. Es gibt nie eine unpassende Gefühlsreaktion, vor allem Jean seine Sprüche sind legendär. Ich kann kaum in Worte fassen wie unglaublich viel mir diese Geschichte bedeutet. Vom ersten Wort an ist mir die Geschichte direkt ins Herz gegangen und ich hoffe so sehr das, dass Abenteuer noch genauso grandios weiter geht. Ich wünschte, diese Reise würde niemals Enden. Ich könnte noch in 10 Jahren neue Geschichten von Salis, Jean, Aileiya und Aila lesen. Möglich wäre es schließlich beziehen sie aus der Quelle genug kraft.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Cea Oskolm wurde am 01. Oktober 1968 in Bochum (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks