Cecelia Ahern

(23.614)

Lovelybooks Bewertung

  • 16423 Bibliotheken
  • 552 Follower
  • 406 Leser
  • 2949 Rezensionen
(10081)
(7681)
(4324)
(1152)
(376)

Lebenslauf von Cecelia Ahern

Romantisch, romantischer, Cecelia Ahern: Die Irin wurde 1981 in Dublin geboren. Auch heute lebt die zweifache Mutter mit ihrer Familie im Norden von Dublin. Die Tochter des ehemaligen irischen Ministerpräsidenten Bertie Ahern schrieb bereits als Kind Geschichten und Comics. Nach ihrem Studium der Medienkommunikation und des Journalismus befand sie sich in einer schwierigen Phase auf der Suche nach sich selbst. In dieser Zeit begann sie mit der Arbeit an ihrem Roman „P.S. Ich liebe dich“ – gerade einmal 21 Jahre alt. Ihre Krise machte sich bezahlt: Nach der Veröffentlichung ihres Debüts im Jahr 2004 erlangte Cecelia Ahern Weltruhm. Die zu Herzen gehende Liebesgeschichte stand in Deutschland, Irland, den Niederlanden, Großbritannien und den USA auf Platz eins der Bestsellerlisten. Für Cecelia Ahern war „P.S. Ich liebe dich“ aber nicht nur ein weltweiter Bestseller, sondern auch ein großer Kino-Erfolg mit der Schauspielerin Hilary Swank in der Hauptrolle. Cecelia Ahern verzaubert ihre Leser weltweit mit ihren berührenden und originellen Geschichten. Weitere veröffentlichte Bücher wie „Für immer vielleicht“, „Vermiss mein nicht“ und „Ich schreib dir morgen wieder“ wurden bislang 25 Millionen Mal verkauft und das in 40 Ländern. Ihre Geschichten entführen den Leser in eine Welt voller Humor und Magie. Neben ihren Büchern schreibt Cecelia Ahern Theaterstücke und Drehbücher, darüber hinaus konzipierte sie die TV-Serie „Samantha Who?“ mit Christina Applegate.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • plätschert leider nur so dahin...

    Der Glasmurmelsammler

    Petzi_Maus

    19. September 2018 um 11:24 Rezension zu "Der Glasmurmelsammler" von Cecelia Ahern

    Kurz zum Inhalt: Sabrinas Vater Fergus ist nach einem Schlaganfall in einem Heim, da er seitdem Vieles vergisst. Eines Tages wird ihm eine Kiste mit Murmeln geschickt, und Sabrina stellt fest, dass viele wertvolle Stücke fehlen, da ein Inventarverzeichnis ihres Vaters dabei liegt. Sabrina wusste jedoch gar nicht, dass ihr Vater jemals Murmeln gespielt hat, und macht sich auf die Suche nach den fehlenden Murmeln. Dabei findet sie heraus, dass ihr Vater jede Menge Geheimnisse hatte, die alle mit den Murmeln zusammenhängen, und ...

    Mehr
  • „Menschen erzählen Geschichten, und es ist an denen, die zuhören, sie zu glauben oder nicht.“

    Zeit deines Lebens

    YasminR

    18. September 2018 um 20:28 Rezension zu "Zeit deines Lebens" von Cecelia Ahern

    ‚Zeit deines Lebens‘ hat mich sehr stark an Dicken‘s Weihnachtsgeschichte erinnert, eingebettet in den heutigen Alltag. Eine wundervolle Geschichte über die Liebe, die Familie und die so kostbare Zeit des Lebens. Der Schreibstil ist sehr angenehm, ich habe mich schnell in die Geschichte eingefunden und war gefesselt bis zur letzten Seite. Eine leichte Lektüre, die auf angenehme Weise berührt und zum Nachdenken anregt. Eine absolute Leseempfehlung für alle, die Geschichten über das Leben und die Kostbarkeit der kleinen Dinge ...

    Mehr
  • Jede Menge Selbsterkenntnisse

    Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.

    MelE

    16. September 2018 um 08:36 Rezension zu "Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar." von Cecelia Ahern

    "Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar" ist definitiv anders als die Romane, die man normalerweise der Autorin Cecelia Ahern zuordnen würde. In zahlreichen Kurzgeschichten offenbart uns die Autorin Frauen, die tatsächlich ihre Stimme erheben und wer ehrlich zu sich selbst ist, wird sich in der einen oder anderen Geschichte selbst entdecken. Da ist die Frau, die Frau, die sehr laut tickt, da sie merkt, das für manche Dinge die Lebensuhr zu schnell läuft oder die Frau, die das Älter werden nicht akzeptieren kann und daher ihren ...

    Mehr
  • Habe besseres erwartet

    Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.

    Librabooks

    14. September 2018 um 02:08 Rezension zu "Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar." von Cecelia Ahern

    Nachdemich so lange nichts von Cecelia Ahern gelesen habe, wollte ich dem neuen Buch aus ihrer Feder eine Chance geben. Denn der Titel klingt ja schon irgendwie interessant. Und gerade das verführt uns Leser zumindest schon mal soweit, das Buch in die Hand zu nehmen und anzulesen.  Gesagt, getan. Ich lese also die ersten paar Seiten und frage mich prompt: "Worum geht es nochmal?" Ich war verwirrt. Denn die erste Kurzgeschichte hab ich nicht wirklich verstanden. Aber gut. Manchmal braucht es einen Moment länger, um in eine ...

    Mehr
  • Ahern

    Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.

    Claudias-Buecherregal

    13. September 2018 um 15:11 Rezension zu "Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar." von Cecelia Ahern

    Dieses Hörbuch umfasst 30 Geschichten von Cecelia Ahern zum Thema „Frauen erheben ihre Stimme“. Jedes Mal steht eine Frau im Vordergrund, die oft gar keinen Namen hat, sondern einfach irgendeine Frau darstellt. Von der Thematik her sind die Geschichten alle gleich. Frauen sollen selbstsicher sein und sich Männern nicht unterordnen, schließlich sind wir gleichberechtigt. Frauen sollen laut sein und sich nicht selbst klein machen.   Das Schönste am Hörbuch waren die Kapitelüberschriften. Die Frau, die im Boden versinkt, versinkt ...

    Mehr
  • Es gibt doch immer einen Weg...

    Die Liebe deines Lebens

    ina_ma

    13. September 2018 um 11:52 Rezension zu "Die Liebe deines Lebens" von Cecelia Ahern

    Selbstmordgedanken, auf welchem Grund auch immer, da bedarf es professioneller Hilfe. Manchmal reicht aber auch einfach ein Mensch, dem es ähnlich geht, der vielleicht selber Hilfe braucht und Liebe zu geben hat. Und manchmal helfen sich solche Menschen gegenseitig aus einer misslichen Lage und gehen zu zweit stärker aus einer schlimmen Zeit als sie es je für möglich gehalten haben.

  • Nette Geschichte mit langem Anfang

    So klingt dein Herz

    pumuckel

    11. September 2018 um 19:55 Rezension zu "So klingt dein Herz" von Cecelia Ahern

    Eine junge Frau lebt alleine im Wald und niemand weiß von ihrer Existenz. Durch Zufall wird sie von einem Kamerateam entdeckt und dieses ist fasziniert von ihrer Geschichte. Es wird eine Dokumentation über ihr leben und ihren Weg in die Zivilisation gedreht. Laura hat ein besonderes Talent. Sie kann jedes Geräusch, dass sie je gehört hat, imitieren. Als dieses Talent mit der Öffentlichkeit in Kontakt kommt verändert sich ihr komplettes bisheriges Leben. Die Geschichte ist schön und romantisch, jedoch konnte mich das Buch nicht ...

    Mehr
  • Erst naja, dann wudnerschön.

    Hundert Namen

    kointa

    11. September 2018 um 07:34 Rezension zu "Hundert Namen" von Cecelia Ahern

    Als ich begann die Geschichte zu lesen, war ich mir nicht sicher ob ich das Buch mögen würde. Die Protagonistin Kitty war mir irgendwie nicht ganz so sympathisch und auch die Handlung zog sich etwas in die länge. Aber dann nahm die Geschichte immer mehr an Fahrt auf und das Ende ist wunderschön. Es ist zwar auch vorhersehbar, aber das störte mich nicht, denn Cecilia Ahern führt einen was ganz besonderes vor das Auge, was auf jeden Zutrifft. Ich will hier nicht zu viel verraten und spoilern, aber die Personen von den Hundert Namen ...

    Mehr
  • Einfach schön

    So klingt dein Herz

    teretii

    06. September 2018 um 21:06 Rezension zu "So klingt dein Herz" von Cecelia Ahern

    Laura lebt in einem verborgenen Wald in Irland. Sie hat eine besondere Gabe. Sie kann jedes Geräusch der Welt nachahmen, egal ob Menschen oder Tierstimmen oder andere Geräusche.  Als der Toningenieur auf Laura trifft, fühlt er sich sofort magisch angezogen von ihr. Auch seine Freundin ist hin und weg und möchte einen Film über Laura drehen. Über Nacht findet sie in die reale Welt zurück. Kann ihre Gabe ihr zu ihrem Glück führen ? Es ist wirklich eine bezaubernde Geschichte die einen mitreißt. Der Schreibstil ist richtig gut und ...

    Mehr
  • Haut mich nicht vom Hocker

    Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.

    101Elena101

    06. September 2018 um 10:46 Rezension zu "Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar." von Cecelia Ahern

    Inhalt: Eine Frau versinkt im Boden, als sich ein Loch vor ihr auftut und trifft dort auf andere, sich schämende Frauen. Eine Frau wacht eines morgens voller Bisse am ganzen Körper auf und eine andere steigt von ihrem Regal hinunter. Einer weiteren wachsen Flügel, als sie ihre Kinder beschützen möchte. Und so gibt es viele Geschichten von Frauen, die Mut und ihre innere Stärke zurückfinden und das meist dann, wenn sie es nicht erwarten. Meine Meinung: Cecelia Ahern probiert sich wieder neu aus und liefert hier ein Buch voller ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.