Cecelia Ahern Für immer vielleicht

(123)

Lovelybooks Bewertung

  • 114 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 18 Rezensionen
(49)
(31)
(29)
(11)
(3)

Inhaltsangabe zu „Für immer vielleicht“ von Cecelia Ahern

Können Männer und Frauen Freunde sein? Klar, darin sind sich Rosie und Alex einig. Sie sind Freunde seit Kindertagen und haben alles zusammen erlebt: die erste Liebe, Heirat, Kinder, Scheidung. Ist vielleicht Freundschaft die wahre Liebe? Rosie und Alex sind dabei, die Antwort darauf zu finden. Die humorvolle Liebesgeschichte wird in Briefen, e-mails, Chats und Postkarten erzählt. Acht junge Schauspieler leihen den Briefschreibern ihre Stimme.

Eine Bewertung findet ihr in meinem Blog. :) http://melanies-rezensionen.blogspot.de/2017/07/rezension-fur-immer-vielleicht-von.html

— Melanie-No
Melanie-No

Ein wirklich tolles Hörbuch! Die Musik und die vielen Sprecher sind ein Highlight, aber natürlich steht dem die Story in nichts nach.

— FairyOfBooks
FairyOfBooks

Mal ein anderer Schreibstil, gefällt mir

— RosaKaninchen
RosaKaninchen

Absolutes Lieblingsbuch. Rosie & Alex <3

— Rain698
Rain698

Eine wundervolle Geschichte mit vielen Tränen und Humor, eingebettet in Briefen, Zettelchen und Postkarten...ein lohnenswerter Schreibstil.

— Ricchizzi
Ricchizzi

Bezaubernder Liebesroman und mal etwas ganz anderes von Cecelia Ahern.

— LettersFromJuliet
LettersFromJuliet

ganz süß- aber sehr kitschig und irgendwie utopisch... ich weß nicht recht...

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nette Geschichte

    Für immer vielleicht
    Violets_Books

    Violets_Books

    19. February 2017 um 20:06

    Rosie und Alex kennen sich, seit sie sechs Jahre alt sind und sind auch heimlich ineinander verliebt. Als Alex dann auch noch mit seinen Eltern von Irland nach Amerika auswandert, zerbricht fuer die beiden Teens eine Welt. Wie das Schicksal so will, kann Rosie nicht nachreisen, da sie schwanger wird und ihr Leben ändert sich komplett. Trotzdem bleiben Alex und sie beste Freunde. Als Alex dann heiratet, gibt Rosie nur langsam die Hoffnung auf und heiratet letzten Endes auch. Schade nur, dass Alex nun frei wäre, da er sich scheiden lässt. Die beiden finden einfach ncht zueinander. Werden Rosie und Alex irgendwann doch noch zusammen glücklich? Findet es heraus. Die Idee zu diesem (Hör-)Buch finde ich eigentlich gut. Es ist keine gewöhnliche Geschichte, sondern ein Aneinanderfügen von Briefen, E-Mails, Faxen und Chats. Das macht das Ganze interessant, denn man erfährt nur, was der Verfasser des Textes dem Empfänger schreibt. Leider fehlt es mir dadurch aber auch an Tiefe. Alles in allem ist das Hörbuch ok und unterhaltsam. Es ist nicht ganz mein Fall, aber für Cecilia Fans ist es bestimmt sehr empfehlenswert.

    Mehr
  • Eure Lieblingsbücher der S. FISCHER Verlage

    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Beglückt uns mit euren Lieblingsbüchern der S. FISCHER Verlage Buchliebhaber, Leseratten, Schmökerkönige - Wir lieben Bücher und das kann man auch sehen - volle Bücherregale wohin man sieht.  Das weckt natürlich unsere Neugierde! Macht ein Foto von euren Lieblingsbüchern aus den S. FISCHER Verlagen und postet es hier in diesem Thema. Dafür erhaltet ihr das "Lieblingsbuch"-Abzeichen im FISCHER Leseclub.  Es ist egal, ob es sich bei den Büchern um alte oder neue Titel handelt, ob ihr nur einen Lieblingstitel aus den S. FISCHER Verlagen habt oder ob ihr gleich ein ganzes Regalbrett dafür reserviert habt. Hauptsache ihr macht ein tolles Foto und lasst uns an euren Lieblingsbüchern teilhaben!  Ihr seid noch nicht Mitglied im FISCHER Leseclub? Das muss sich schnell ändern! Mehr Infos findet ihr hier.  Bitte beachtet, dass das Foto maximal 1 MB groß sein darf, damit der Upload klappt und wir einen Teil der Bilder in einem Facebook-Album vorstellen werden. Euer Abzeichen wird nach dem Hochladen nicht automatisch vergeben, sondern wir werden dies regelmäßig händisch tun.

    Mehr
    • 459
  • Bezaubernder Liebesroman und mal etwas ganz anderes von Cecelia Ahern.

    Für immer vielleicht
    LettersFromJuliet

    LettersFromJuliet

    06. May 2014 um 13:28

    Meine Meinung Nachdem mir die meisten Hörbücher von Cecelia nicht so gut gefallen haben, wollte ich eigentlich nichts mehr von ihr hören. Dann kamen aber die beiden Filme im ZDF-Herzkino mit Yvonne Catterfeld und ich musste unbedingt etwas von ihr hören und (zumindest gedanklich) nach Irland (das spielte hier leider keine große Rolle) reisen. Ich wurde nicht enttäuscht! Durch die verschiedenen Sprecher werden die Briefe, E-Mails etc. lebendig und man kommt auch nicht durcheinander (was ich befürchtet hatte). Ständig denkt man, jetzt gleich finden die beiden zueinander, aber irgendwas kommt immer dazwischen, dabei wünscht man es sich so sehr, dass sie endlich ihr gemeinsames Glück finden. Über den Schreibstil kann man eigentlich nichts sagen, denn der Roman besteht schließlich aus Briefen u.ä., da ist es schwierig seinen Schreibstil mit einzubringen. Aber zumindest die Briefe etc. so geschrieben, wie wir sie auch schreiben würden. Gar nicht so viel darüber nachdenken, vielleicht ein bisschen Umgangssprache mit rein und fertig. So bleibt der Roman authentisch. Auch wenn beide, Rosie und Alex, ihren Weg gehen, kam es mir so vor, als wenn sie eigentlich gar nicht so genau wissen was sie wollen. Oder vielleicht wollen sie es nicht zugeben? Vielleicht haben sie Angst, vor einer Beziehung, vor dem Ende ihrer Freundschaft, vor einem Umbruch. Meiner Meinung nach, machen sie sich das Leben selbst schwer, aber genau das macht diese Geschichte aus. Due Autorin versteht es immer wieder das Ruder rumzureißen. Gerade wenn man denkt, jetzt geht es in die richtige Richtung, passiert wieder etwas. Dadurch wird die Spannung konstant gehalten und man möchte unbedingt wissen wie es weitergeht. Die anderen Romane von Cecelia Ahern haben alle diesen übersinnlichen Touch, der mir meistens auf die Nerven ging. Hier hat er mir dann irgendwie gefehlt, vielleicht weil ich es schon so gewohnt war. Nach den beiden Filmen, sehe ich ihre Bücher anders und werde vielleicht nochmal zu einem Buch von ihr greifen, das mir nicht zu gut gefallen und ihm einen zweite Chance geben. Fazit Bezaubernder Liebesroman und mal etwas ganz anderes von Cecelia Ahern.

    Mehr
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, damit all unsere wunderbaren ungelesenen Bücher nicht länger ein trauriges Dasein in den Regalen fristen müssen: Die große LovelyBooks SuB-Abbau-Challenge 2014 Ihr möchtet etwas dagegen tun und auch mal wieder Bücher lesen, die vielleicht schon länger ungelesen im Regal stehen? Ihr braucht eine Entscheidungshilfe dabei, was ihr 2014 lesen sollt? Dann haben wir jetzt die perfekte Lösung für euch. Macht mit bei dieser Challenge, lest im kommenden Jahr 12 Bücher von eurem SuB, die jemand anderes für euch aussucht, und entdeckt so "alte" Buchschätze ganz neu! Die Regeln Meldet euch bis zum 21. Dezember 2013 für diese Challenge an! Schreibt für eure Anmeldung hier einen Kommentar mit einem Link zu einem Regal eurer ungelesenen Bücher bzw. eures SuBs hier bei LovelyBooks! Verratet außerdem, wie viele Bücher vom SuB ihr in einem Jahr schaffen möchtet (mindestens 12, gern aber auch mehr, wenn ihr euch das zutraut)! Euer SuB sollte mindestens 25 Bücher umfassen, damit auch etwas Auswahl vorhanden ist. Am 22. Dezember bekommt ihr je einen Teilnehmer von mir zugelost, für den ihr 12 (oder mehr) Bücher vom SuB aussucht, die derjenige 2014 lesen soll. Bitte postet bis spätestens 31.12. hier im Thema die Bücher, die ihr für euren SuB-Abbau-Partner ausgewählt habt. Wenn es jemand verpasst, werde ich spontan selbst die Bücher auswählen, damit jeder weiß, was er 2014 lesen kann. Ab 01.01.2014 geht es dann richtig los - die Bücher, die für euch ausgesucht wurden, können ab diesem Zeitpunkt gelesen werden. Wenn ihr ein Buch beendet habt, sagt hier Bescheid und schreibt gern auch eine Rezension oder eine Kurzmeinung auf der Buchseite zum Buch. Wir sind sicher alle neugierig, wie es euch gefallen hat :) Ihr habt die Anmeldephase verpasst? Kein Problem, schreibt einfach trotzdem hier, wenn ihr noch später einsteigen möchtet und sobald wir mehrere Nachzügler haben, verlose ich wieder neue Partner, die für euch Bücher auswählen. Unter allen Teilnehmern, die ihr Ziel von 12 (oder mehr) Büchern erreichen, verlosen wir eine schöne Überraschung, die jedoch nicht aus Büchern bestehen wird. Wir wollen den SuB ja nicht wieder in die Höhe treiben ;-) Ihr habt Fragen zum Ablauf, den Regeln etc. - dann fragt am besten direkt hier in einem Beitrag und ich antworte schnellstmöglich. Teilnehmer: AefKaey, (3) Ajana, (2) Anendien (5/15) angiana, Anneblogt, Annilane, (2) battlemaus, (5/20) Bellchen, (2/20), Birnchen (0/14) Bluebell2004,  (2) BluevanMeer, (6/12) books4life, bookscolorsandflavor, (6/16) Buchrättin, (1) Buechermaus96, (1) Büchernische (0/12) Buecherwurm1973, (1/15) Carina2302, carooolyne, Caruschia, celynn, (4/15) christiane_brokate, CitizenWeasel, Clairchendelune, Clouud, Code-between-lines, Daniliesing, (1/18) Desaris,, die_moni (0/12) Dunkelblau, (4/15) Eatacatify, (2) eighttletters, (3) elena2607, (2/12) Elfendy, (9/24) Emma.Woodhouse, Eskarina*, (1) Fanny2011, (7/18) FantasyDream, Fay1279, (5) Federchen, (1/18) fireez, franzzi, (2) frozenhighways, (4/15) Ginger1986 (1/12), grinselamm (1/12) Gruenente, (2) HarIequin, (2), Hello-Jessi (0/35) irishlady, jana_confused (7/12) janaka, Jeanne_Darc, (6/20) jess020, (1) Juliaa, Julia_Ruckhardt, justitia, (2) kabahaas, Kajaaa, (0/12) Kanujga, (5/20) Karokoenigin, (3/20) Katesbooks, KatharinaJ, (4/12) kathrineverdeen, , katrin_langbehn (0/14) Kendall, (9/20), Kirschbluetensommer (0/12) kiwi_,  Kleine1984, (4/10) Kleines91, (11/15) kolokele, (1) kornmuhme, (1) Krisse, (2) kugelblitz85, Kurousagi, LaDragonia, (6/12) LadySamira091062, LaLecture, Larischen, (4) Leochiyous, , Leopudding (0/15) LeseAlissaRatte, lesebiene27 (1/20 Leselotteliese, (1) Lesemaus85, (1) Lialotta, LibriHolly, (1/12) Lilawandel, (6/15) Lilli33, (11/18) lilliblume, (4) lisam, (11/20) Literatur, (1/20) Lizzy_Curse, Loony_Lovegood, (2) Lovely_Lila (0/12) LuluCookBakeBook, (1) Lumpadumpa (0/12) Lyiane, (3) mamenu, (1) Manja82, (4) manu2581 (5/25) mareike91, (3), maristicated (0/12) mecedora, (1) merlin78, (5/12) MiHa_LoRe, (5) Mikki, (4/12) milasun, minnimaus, (1/12) Mira123, (1) MissMisanthropie, (4/12+1) MoniUnwritten, moorlicht, Moosbeere, (4/12) Morrighan, Naddlpaddl, (2) NaGer, (1) Nancymaus, (5/12) Ninasan86, Niob, (2/12) Normal-ist-langweilig, (6/12) NussCookie, (4/13) oOVioOo, pamN, (2/15) paschsolo, (12/12) passionelibro, (3/12) Philip, Phini, problembaum, (0/12) Queenelyza, (11) Rine, (5) RinoaHeartilly, Ritja, , Robsi (0/16) Rocio, (4/20) Roxy Malon, Salzstaengel, (1) samea, Schlehenfee, (7/12) schokoloko29, (4/12) SchwarzeRose, sechmet, (2/12) Seelensplitter, (3) sKy, (8/20) Sommerleser, (4/12) Starlet, sternblut, (2) sugarlady83, (3) summi686, (5/25) Sunny Rose, Sunny87, Sunshine_Books, (5/20) supertini, (1/12) Sweetybeanie, (5/12) Synic (0/12) The iron butterfly, (3/12) Tiana_Loreen, (1/15) Tini_S, (4/12) Tintenelfe, (2) viasera, (4/15), weinlachgummi (3/12) werderaner, (3) Wiebkesmile, (1) Wildpony, World_of_tears91, xXeflihXx, (1) Yvonnes-Lesewelt, (1) Zidisbuecherwelt, Zuellig, (5)

    Mehr
    • 2011
  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    -sabine-

    -sabine-

    09. October 2012 um 13:34

    Herrlich! Die wunderschöne Geschichte einer Freundschaft, erzählt in Briefen, Emails, Zettelchen, Einladungen, Chats und sonstigem Geschreibsel. Rosie und Alex habe ich direkt ins Herz geschlossen und auch, wenn das Ende vorhersehbar ist, wurde ich durch den locker leichten Schreibstil mit Witz, Charme und Humor bestens unterhalten!

  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. June 2012 um 16:50

    Eins der schlechteren Cecelia Ahern-Bücher. Ich bin eigentlich großer Fan, aber durch dieses Hörbuch hab ich mich fast durchgequält. Lag aber bestimmt auch an den teilweise nervigen Stimmen. Das Buch selbst hab ich nicht in ganz so schlechter Erinnerung.

  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    buchverliebt

    buchverliebt

    22. January 2012 um 13:32

    Cecilia Ahern schafft mit "Für immer vielleicht" eine, für sie, typische Liebesgeschichte die unter die Haut geht auf unübliche Weise. Der Aufbau ist hier nicht als normale Kapitel gewählt, sondern in Brief-, SMS-, Chat- und E-Mail-Form. Es ist einmalig und so anders und doch zieht die Geschichte den Hörer sofort in seinen Bann. Es gibt hier keine Erkärungen oder ähnliches, der Hörer erfährt alles Wichtige aus den Texten, die die Protagonistin Rosie mit ihrem besten Freund Alex schreibt und auch all den E-Mails und Briefen, die diese mit Freunden und Familie austauschen und dennoch bleibt hauptsächlich die Geschichte von Rosie und Alex im Fordergrund. Der einzige Teil, der in Form eines normalen Kapitels auftaucht ist das Ende und dieser Bruch des eigentlichen Aufbaus ist auch notwendig, sowieso sehr schön gewählt, denn ansonsten wäre der Hörer nicht hautnah mit dabei gewesen. Ich habe dieses Hörbuch sehr, sehr gerne gehört und bei diesem ewigen hin und her, habe ich mir oftmals gedacht, wie doof die beiden doch sein müssen, dass sie nicht merken, wie sehr sie ineinander verliebt sind und wie bescheuert sie doch sind, trotzdem jemand anderen zu heiraten. Zum verzweifeln emotional, denn auch die ein oder anderen Tränen habe ich verdrückt - was natürlich für Cecilia Ahern nicht unüblich ist. Ein sehr gut gelungenes Werk der Autorin, das als Hörbuch sehr schön und übersichtlich umgesetzt wurde. So hat beispielsweise jeder geschriebene Text eine andere Stimme. Was Alex schrieb, was Rosie schrieb, ... jedes Mal ist es eine andere Stimme individuell auf die Person abgestimmt. Herzschmerz, Erinnerungen, Eifersucht und vor allem sehr viel Liebe steckt in "Für immer vielleicht" und ist es durchaus wert gehört oder auch gelesen zu werden.

    Mehr
  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    Reneesemee

    Reneesemee

    14. August 2010 um 18:47

    Ich hätte nie gedacht das es mich so fesseln kann den eigendlich ist es eine Geschichte die zwar seit dem Kindergarten besteht. Allerdings wird diese Liebesgeschichte aus E-Mails, Chats, Briefen und Postkarten erzählt und das obwohl sie sich zwischen durch auch mal sehen. Rosie und Alex sind wie gesagt schon seit dem Kindergarten befreundet und sie gehen wirklich durch dick und dünn. Tja und das obwohl es sich hierbei um einen Jungen und ein Mädchen handelt. Ich kann euch das Buch und Hörbuch echt nur empfehlen es ist supper und mich hat es gefesselt von anfang bis ende werd mir das Buch dazu gleich mal aus der Bücherrei ausleihen. Ach so nur zur info ich brauchte zum schluß leider ein paar Taschentücher.

    Mehr
  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. December 2008 um 13:14

    Bin kein großer Ahern-Fan, aber dieses Buch von Ihr hat mich überzeugt, auch der Schreibstil als Briefe und e-Mails finde ich große Klases

  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    stayalivchen

    stayalivchen

    16. November 2008 um 20:37

    tolle geschichte...

  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. November 2008 um 22:26

    Lässt das Kind in einem wieder aufleben=)

  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    flipbe

    flipbe

    22. September 2008 um 12:35

    Sicherlich eine schöne und auch romantische Geschichte, aber ohne wirkliche Überraschungen und damit mir zu vorhersagbar. In Hörbuchform auch teilweise etwas verwirrend durch die Stimmenauswahl.

  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    Jubulibi

    Jubulibi

    20. July 2008 um 18:24

    Schön!

  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    molli

    molli

    26. March 2008 um 15:30

    ein wunderbares hörbuch

  • Rezension zu "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern

    Für immer vielleicht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. February 2008 um 15:40

    Schön und amüsant

  • weitere