Cecelia Ahern The Gift

(58)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(21)
(22)
(11)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „The Gift“ von Cecelia Ahern

HarperCollins Publishers (Quelle:'Flexibler Einband/01.10.2009')

Wunderschön

— Kit212

Eine rührende und zugleich überraschende Geschichte, die an Familie und Freundschaft erinnert.

— Ricchizzi

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Brutal, grausam ehrlich, gnadenlos offen: Dieses Buch erfüllte für mich alle Erwartungen, die von Lobgesängen geschürt worden waren.

once-upon-a-time

Kleine große Schritte

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los und verändert den Blick, mit dem man die Welt und die Menschen sieht.

Tintenklex

Kukolka

Ein erschütterndes Schicksal, welches stellvertretend für leider viele Mädchen und junge Frauen steht, als man vielleicht denkt

Caro_Lesemaus

Das Haus ohne Männer

Frankreich, Frauen WG....eine schöne Geschichte mit Flair.

sunlight

Der Freund der Toten

Hab mittendrin aufgehört. Hat mich leider nicht gefesselt... Schade. Hab mich sehr auf das Buch gefreut.

Kaffeesatzlesen

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • The gift

    The Gift

    GothicQueen

    01. July 2017 um 20:03

    "The gift" von Cecelia Ahern ist das englische Original zu "Zeit deines Lebens". Es ist eine wunderbare Geschichte, die für deutsche Muttersprachler mit etwas besserem Schulenglisch leicht zu verstehen ist. Die Geschichte handelt von dem viel beschäftigtem Lou Suffern. Er hält sich für mächtig wichtig und arbeitet viel. Er hält sich für so wichtig, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters schlichtweg vergessen hat, seine Frau gerne mal betrügt und seinen Sohn kennt er auch kaum. Als er eines Tages den Obdachlosen Gabriel kennenlernt, der ihn zwangsläufig in ein Gespräch verwickelt, fühlt er sich ihm seltsamerweise verbunden und verschafft ihm einen Job, was ja auch irgendwie bedeutet, dass Lou trotz allem ein gutes Herz hat. Gabriel hingegen schenkt Lou die Gabe ein anderer sein zu können. Er sieht auf einmal wie wundervoll es is bei seiner Familie, seiner Frau und seinem Sohn zu sein. Gabriels Zauber weckt Lou rechtzeitig zur Weihnachtszeit auf. Doch wird Lou es schaffen den richtigen Weg zu finden? Oder ist es schon zu spät? Ich habe dieses Buch verschlungen. Ich liebe Cecelia Aherns Romane. Wer ebenfalls gern ihre Bücher liest, sollte dieses auf jeden Fall lesen!

    Mehr
  • Tolle Weihnachts-/Wintergeschichte

    The Gift

    Kit212

    06. January 2017 um 23:58

    Seit ich dieses Buch zum ersten Mal ausgeliehen bekam muss ich jeden Winter erneut an diese unglaublich schöne Geschichte denken. Obwohl ich kein Mensch für Stories bin bei denen es darum geht sein Leben in vollen Zügen zu Leben und seine Prioritäten richtig zu legen (Moralpredigtmäßig), war diese Geschichte doch einzigartig gut und überraschend.

  • Rezension zu "The Gift" von Cecelia Ahern

    The Gift

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. October 2012 um 22:10

    Wenn jemand Interesse hat zum Tauschen, einfach bescheid sagen ;-)

  • Rezension zu "The Gift" von Cecelia Ahern

    The Gift

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. February 2010 um 09:20

    Neben "PS I love you" mein Lieblinsbuch von Cecilia Ahern. Es geht um Workaholic Lou, der neben seiner Karriere Frau und Kinder völlig vernachlässigt. Doch durch den mysteriösen Gabriel bekommt er eine zweite Chance mit seiner Familie. Sehr schön geschrieben, hat mich sehr berührt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks