Cecelia Ahern The Time of My Life

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(11)
(10)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Time of My Life“ von Cecelia Ahern

"Dear Lucy Silchester, You have an appointment for Monday, July 27, 2011. Yours sincerely, Life." Lucy Silchester keeps receiving this appointment card and sweeping the gold embossed envelope under the rug. Literally. Instead, she has busied herself with work (a job she doesnt love), helping out friends, fixing her car, feeding her cat, seeing her family, and devoting her time to their life dramas. But Lucy is about to find out that this is one appointment she cant miss. One day life shows up at her door, in the form of sloppy man who is determined to bring about change. Life follows Lucy everywhere--the office, bars, her bedroom--meets her flabbergasted friends, and wont let Lucy off the hook. What she learns in the process is that some of the choices shes made, and stories shes told, arent what they seem either. Now her stubborn half-truths are going to be revealed in all their glory...unless Lucy learns to tell the truth about what really matters to her. (Quelle:'Buch/01.02.2013')

ich mag ihren humor.

— run_forrest
run_forrest

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Eine ernste Thematik lädt zum Innehalten ein!

Edelstella

Ein Gentleman in Moskau

Ein Einblick in eine große Menschenseele und in die russische Geschichte! Wunderbar!

Edelstella

Die zwölf Leben des Samuel Hawley

Eine wunderbar mäandernde Geschichte über einen Gauner und seine Tochter, der seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Sehr lesenswert.

krimielse

Wer hier schlief

Philipp verlässt sein durchschnittliches Leben für Myriam. Doch es kommt ganz anders. Statt mit ihr aufzusteigen fällt er, und fällt er...

Buchstabenliebhaberin

QualityLand

Verrückt und schwarzhumorig. Mit schrulligen Charakteren und einer leicht bedrückenden Stimmung, die trotzdem skurril-komisch ist.

Mlle-Facette

Britt-Marie war hier

Ein echter Backman

Engelmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Living and Dreaming

    The Time of My Life
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. March 2013 um 21:24

    A couple of years ago, my mom gave me a birthday card displaying the following quote by Robert Fulghum: ‘Dreams are more powerful than facts!’ This became my mantra. Because if you do not live for your dreams what are you living for? Today’s book recommendation is a novel composed by one of my favourite authors: Cecelia Ahern. She is the only writer of whom I can say I own and read all of her stories (except the short ones – but they are high upon my TBR-list …). Her stories always suck me in. Her characters become friends. But most important: I love this little bit of magic she adds every time. And again, she has written a beautiful novel. One about life, lies and dreams, which I would like to recommend to you now: The Time of My Life. 
Meeting your life – I would like that. There are a million questions I would love to ask my Life. However, I am not desperate for that date. Because until today, life has never truly disappointed me. Of course, there has been one or another decision I did not quite understand. But in the end, everything has had its purpose and therefore led me onto a certain path. ... For more visit my blog: Living in a Fairy World!

    Mehr
  • Rezension zu "The Time of My Life" von Cecelia Ahern

    The Time of My Life
    Ajana

    Ajana

    03. November 2012 um 15:42

    Inhalt auf deutsch Was machst du, wenn dein Leben sich mit dir treffen will? Gehst du hin? Mit ihrer verzaubernden Phantasie und ihrem unnachahmlichen Humor erzählt Cecelia Ahern von der wichtigsten Begegnung, die es für uns geben kann: mit dem eigenen Leben. Eigentlich wundert sich Lucy Silchester über gar nichts mehr: dass ihre große Liebe sie verlassen hat, dass sie aus ihrem Job geflogen ist oder dass sie eine Einladung zu einem Treffen bekommt – von ihrem eigenen Leben! Als sie tatsächlich zu dem Termin geht und direkt vor ihm steht, ist Lucy dann aber doch überrascht: So hat sie sich ihr Leben wirklich nicht vorgestellt! Am liebsten würde sie es direkt wieder loswerden. Doch ihr Leben denkt gar nicht daran, sie in Ruhe zu lassen.... Meine Meinung Ich lese die Bücher von Ahern immer sehr gerne, seit P.S. Ich liebe dich bin ich ein großer Fan von ihr. Leider gefielen mir ihre letzten Bücher nicht so mehr so gut wie ihre ersten, deshalb war ich wirklich erleichtert, dass dieses Buch mir wieder wirklich gut gefallen hat. Was würdest du tun, wenn dein Leben bei dir anklopft? Diese Frage kann man sich bei diesem Buch wirklich stellen. In Lucys Welt gibt es die Life Agency. Hier kontaktieren die Leben ihre "Besitzer". Es scheint normal zu sein, dass man plötzlich Post von seinem Leben bekommt, weil es der Meinung ist, dass viel Mist in seinem Leben gebaut hat. So auch bei Lucy. Sie bekommt täglich Briefe von ihrem Leben, ignoriert diese anfangs jedoch bis sie erfährt, dass selbst Ihre Familie schon davon weiß und dem Leben erlaubt hat, sich bei ihr zu melden. EIgentlich dachte Lucy immer sie wäre glücklich... auch wenn sie die Liebe ihre Lebens und ihren Job verloren hat und in einem Schuhkarton von Wohnung lebt.... und zudem hat sie sich in ein Geflecht von Lügen gegenüber allen Menschen verstrickt... nach und nach merkt sie, wie ihr Leben wirklich ist.... Die ersten 30 Seiten der Geschichten hatten mich anfangs nicht so in den Bann gezogen, doch nach und nach gefiel mit der Charakter von Lucy und die Vorstellung, dass man sein Leben kennenlernt, doch sehr interessant. Lucy durchlebt Höhen und Tiefen. Sie merkt schon garnicht mehr, dass sie immer Lügen erzählt bis sie den Pakt mit ihrem Leben schließt, dass er bei jeder Lüge von ihr jemand eine Wahrheit über sie erzählen wird... und das hat Konsequenzen... Wer die anderen Büchern von Ahern mochte, wird auch dieses Buch lieben. Einfühlsam und auch ein wenig mit Humor erzählt Ahern die Geschichte von Lucy, sodass es mir wirklich Spaß gemacht hat, das Buch zu lesen. Mein Fazit Die ersten Seiten sind langweilig, danach nimmt die Geschiche aber Fahrt auf und wurde für mich zu einer sehr schönen Geschichte über das Leben.

    Mehr
  • Rezension zu "The Time of My Life" von Cecelia Ahern

    The Time of My Life
    Lialiest_

    Lialiest_

    21. October 2012 um 20:10

    The cover looks beautiful. You can see little ornaments like a bird flying outside it's cage and some little stars. The title sounds very good, both things belong to the story. Lucy is 29 years old, single and has a job, at which she translates manuals for electrical things like herds, coffee machines etc. She complains about her ex, who cheated on her 2 years ago. The content is great. Imagine your life invites you. Would you go and meet him ? How would he/she look like ? What kind of person is your life ? A lot of questions come to your mind. I love the way Cecilia Ahern writes. All in all, I liked the book and I recommend you to read it.

    Mehr
  • Rezension zu "The Time of my Life. Ein Moment fürs Leben, englische Ausgabe" von Cecelia Ahern

    The Time of My Life
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. June 2012 um 19:16

    Inhalt: Lucy Silchester staunt nicht schlecht, als sie eines Tages einen Brief von ihrem Leben in der Hand hält. Und nicht nur das – ihr Leben will sich auch mit ihr treffen. Doch Lucy ist skeptisch, was könnte ihr Leben schon von ihr wollen? Und außerdem läuft es gerade nicht besonders gut bei ihr – sie hat ihren Freund verloren, ihren Job und fühlt sich rundherum wie eine Versagerin. Doch der größte Schock ereilt sie, als sie dann tatsächlich vor ihrem Leben steht – SO hätte sie sich ihr Leben dann nun doch nicht vorgestellt. Und genau deswegen versucht sie alles, um es direkt wieder loszuwerden. Doch ihr Leben scheint mit allen Wassern gewaschen, denn es denkt gar nicht daran, sich einfach so abschütteln zu lassen und zieht kurzerhand bei der verzweifelten Lucy ein. Und damit beginnt die Katastrophe erst richtig. Meinung: Selten habe ich bei einem Buch so viel geschmunzelt und gelacht wie bei diesem neuen Buch von Cecelia Ahern. Die Handlung ist abwechslungsreich, überraschend, witzig und spannend und auch die Idee sich seinem eigenen Leben stellen zu müssen, hat mich von der ersten Seite an fasziniert und begeistert. Ahern versteht es wie keine andere das magische mit unserer Alltagswelt zu verknüpfen, ohne dass es einem irgendwie auffallen würde, dass diese Dinge eigentlich nicht möglich sind.

    Mehr