Zeit deines Lebens

von Cecelia Ahern 
4,0 Sterne bei1,080 Bewertungen
Zeit deines Lebens
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (808):
YasminRs avatar

„Menschen erzählen Geschichten, und es ist an denen, die zuhören, sie zu glauben oder nicht.“ Die moderne Version der Weihnachtsgeschichte.

Kritisch (74):
L

Tolle Botschaft, nette Geschichte

Alle 1,080 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zeit deines Lebens"

Zauberhaft, geheimnisvoll und mit einer berührenden Botschaft: der wunderbare Roman der jungen Weltbestsellerautorin Cecelia Ahern. Denn manchmal muss man jemand ganz Besonderem begegnen, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben.

Lou Suffern ist ein 'BWM', ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat.

Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job, was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird.

'Wenn wir genau hinhören, was dieser Roman uns zu sagen hat, dann können wir uns retten.' Marian Keyes in der Irish Times.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596511860
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:07.10.2011
Das aktuelle Hörbuch ist am 09.09.2009 bei Argon Verlag erschienen.

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne416
  • 4 Sterne392
  • 3 Sterne198
  • 2 Sterne54
  • 1 Stern20
  • Sortieren:
    YasminRs avatar
    YasminRvor 3 Tagen
    Kurzmeinung: „Menschen erzählen Geschichten, und es ist an denen, die zuhören, sie zu glauben oder nicht.“ Die moderne Version der Weihnachtsgeschichte.
    „Menschen erzählen Geschichten, und es ist an denen, die zuhören, sie zu glauben oder nicht.“

    ‚Zeit deines Lebens‘ hat mich sehr stark an Dicken‘s Weihnachtsgeschichte erinnert, eingebettet in den heutigen Alltag. Eine wundervolle Geschichte über die Liebe, die Familie und die so kostbare Zeit des Lebens. Der Schreibstil ist sehr angenehm, ich habe mich schnell in die Geschichte eingefunden und war gefesselt bis zur letzten Seite. Eine leichte Lektüre, die auf angenehme Weise berührt und zum Nachdenken anregt. Eine absolute Leseempfehlung für alle, die Geschichten über das Leben und die Kostbarkeit der kleinen Dinge lieben. Am besten in der Adventszeit gemütlich eingekuschelt bei Kerzenschein und Lichterketten zu geniessen, aber auch an einem warmen Sommertag für eine kleine Zeitreise sehr zu empfehlen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    A
    Anastasia_Winchestervor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr berührend mit einer wichtigen Botschaft!
    Berührend, mit einer wichtigen Botschaft

    Ich fand die Geschichte um Lou und Gabe einfach wahnsinnig spannend und hinreißend. Viele von Lous Handlungen konnte man am Anfang der Geschichte nicht nachvollziehen. Daher fand ich die Entwicklung von ihm sehr spannend. Und die Botschaft dahinter: Zeit sollte man nicht verschwenden! Einzig einen Stern abgezogen wegen der Geschichte mit dem Truthahnjungen. War bestimmt gut gemeint, war aber unnötig für die Geschichte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Ernie1981s avatar
    Ernie1981vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ganz nett, aber auch kein „muss“
    Ganz nett

    Inhalt: Lou Suffem ist ein”BMW“, ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dess er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat. Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job - was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird ... 


    Persönliche Meinung: Es ist eine nette Geschichte, die mich persönlich nicht vom Hocker gerissen hat. Die Bücher der Autorin gehen leider nicht an mich .

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Christine_Foellmer-Maiers avatar
    Christine_Foellmer-Maiervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Fantastisch!
    Fantastisch!

    Ein Roman, bei dem ich nicht mit dem Lesen aufhören konnte! Cecelia Ahern ist für mich eine einfühlsame, verständnisvolle und liebevolle Schriftstellerin und genau so sind ihre Geschichten. Die Protagonisten sind klar beschrieben, ich konnte mich in alle "hineinfühlen". Ein wichtiger Roman in unserer heutigen Zeit - er vermag uns vor Augen zu führen, dass wir mit allen Freuden leben sollen und nicht bloß durchs Leben rennen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    L
    Lesebegeistertevor einem Jahr
    ...mal was anderes...

    Der Workaholic Lou ist mit allem beschäftig außer, mit seiner Familie. Eines Tages lernt er den Obdachlosen Gabriel kennen. Lou verschafft Gabriel einen Job. Dann passieren seltsame Dinge...
    Ein Buch zum Nachdenken und Innehalten!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    JeannasBuechertraums avatar
    JeannasBuechertraumvor einem Jahr
    Kurzmeinung: ein ende das ich so defintiv nicht erwartet hätte
    keine Liebesgeschichte sondern eine Lehre fürs Leben

    Inhalt
    Auf dem Polizeirevier bekommt der Minderjährige Raphie während er auf seine Mum wartet eine Geschichte erzählt die sich erst Tage zuvor abgespielt hat. Lou Suffern, Vater zweier Kinder, mit einer wundervollen Ehefrau, zu vielen Affairen auf dem Konto und zu viel Kohle was auf einen zu Zeitaufwendigen Job schließen lässt - bringt einem scheinbaren Bettler einen Kaffee. Und damit beginnt diese Geschichte. Denn Lou lernt so nämlich Gabe kennen und lernt ab diesem Zeitpunkt sehr viel dazu - mehr als es je noch jemand hätte erhoffen können..

    MeinungVorweg: ein seeehr gut gewählter deutscher Titel (muss man ja auch mal loben) nur das Cover.. es lässt auf einen Liebesroman schließen, das ist es aber definitiv NICHT. Aber man seit ich das Ende gehört hab geht mir die Geschichte nicht mehr aus dem Kopf. Aber hätte es ein anderes Ende gehabt wäre es nicht so gut gewesen. Ernsthaft - heftig. Die Geschichten mit dem Jungen auf den Revier ist eigentlich etwas unnötig, aber abunzu fand ich die Rückblenden ganz gut gemacht - zumindest sind die ganz gut in die Geschichte eingebaut.Ganz typisch Ahern gibt es auch hier wieder einen Hauch Fantasy. Aber eben nur einen Hauch. Es geht darum seinen Job zu reflektieren und den Umgang mit seinen Mitmenschen und insbesondere mit der eigenen Familie. Lou ist kein Guter Mensch und immer wenn er scheinbar was dazu zu lernen scheint, scheint es auch schnell wieder vergessen zu haben. Das war teilweise etwas frustrierend, aber als Hörbuch lies es sich echt schön hören und wurde auch toll vorgelesen! Es wurde super betont - beim lesen hätte ich manche stellen sonst wahrscheinlich schwerer nachvollzogen. Teilweise wurden nämlich recht schnell die Perspektiven und Situationen gewechselt.
    Was mir an der Geschichte besonders gefallen hat war nicht die Moral. Die sollte jedem auch so klar sein. Aber die Situation die hier beschrieben wird, ist mitten aus dem Leben gegriffen. So hat sie in ihren Grundzügen, sich schon sehr oft stattgefunden, sicher auch jetzt gerade wo ich diese Rezi abtippe. Mich überrascht es immer wieder wie vielseitig Cecelia Ahern Geschichten doch sind, wie sie sich immer neuen Themen widmet. Ähnlich wie Jodi Picoult - nur mit weniger Drama. 
    Sie konnte mich mit dieser Geschichte aufjedenfall berühren - und sie wird mich sicher auch noch eine Weile Beschäftigen. Ich kann sie allen empfehlen, die es mögen wenn hinter der Geschichte ein Sinn liegt und man daraus etwas lernen kann. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    FranziDieBuechertantes avatar
    FranziDieBuechertantevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Genau das Richtige für die Weihnachtszeit mit einer ganz wundervollen und wichtigen Message.
    Ein Hauch von "Der Weihnachtsgeschichte"

    In diesem Buch geht es um Lou Suffern. Lou Suffern ist ein viel beschäftigter Mann, hat viel zu arbeiten, versuch grade eine höhere Stelle zu bekommen, aber ist auch Vater, Ehemann, Sohn und Bruder. Seine Arbeit stellt er an erstr Stelle und ja, auch in seiner Ehe ist er nicht immer treu. Während er das eine tut, ist er mit den Gedanken schon woanders. 
    Die Geschichte beginnt allerdings mit etwas völlig anderem. Ein Junge, im Buch der "Truthahnjunge" genannt, lebt bei seiner Mutter. Sein Vater het eine neue Frau und mit ihr Kinder. An Heiligabend wirft er einen gefrohrenen Truthahn durch das Fenster in das Wohnzimmer seines Vaters. Auf dem Revier dauert es, bis seine Mutter ihn abholen kommt, und so erzählt ihm der Sergeant Raphael O*Reilly, genannt Raphie, die Geschichte von Lou.
    Diese Geschichte beginnt damit, wie Lou zu einen Penner, Gabriel genannt Gabe, geht, der immer auf einer Decke vor seinem Bürogebäude sitzt, un ihm einen Kaffee bringt. Etwas ganz untypisches für Lou. Er erwähnt, dass heute der kälteste Tag des Jahres werden sollte, aber so richtig ist nicht klar, warum er das getan hat. Sie kommen ins Gespräch und werden sich sympatisch. Also besorgt Lou ihm ein Job in der Poststelle seiner Firma. 
    Gab ist sehr fleißig und sehr schnell. Er kommt manchmal so schnell von einem Ort zum nächsten, dass es mit Zauberei zu tun haben müsste. 
    Lou findet schließlich heraus, was Gabe so fleißig und schnell macht und probiert dies auch aus. Das gibt ihm völlig neue Erkenntnisse. 
    Zwischendrin wird immer wieder die Situation auf dem Revier mit dem Sergeant und dem Truthahnjungen eingeschoben. 
    Ich musste sofort an "eine Weihnachtsgeschichte" denken. Ich möchte aber nicht zu sehr spoilern und verrate daher nicht, ob sich das bewahrheitet hat oder genau Gabe und Lou hilft quasi an zwei Orten gleichzeitig zu sein. 
    Es wird öfters erwähnt, dass Gabe und Lou sich ähnlich sehen, was mich immer an einen Geist, oder eben Geist der Weihnacht, erinnern lies. Allerdings hat auch ihre Beziehung zueinander eine Dynamik. Phasenweise sieht Lou in Gabe einen Konkurrenten, der ihm den Job wegnehmen will. Was Gabe aber gar nicht vorhat. 
    Es ist sehr schön die Entwicklung von Lou zu sehen. Anfangs ist er mir wenig sympatisch, wandelt sich aber zu einen gutherzigen, netten Menschen. 
    Das Ende finde ich allerdings total schade für die Geschichte, auch wenn ich verstehe, warum es so enden muss. 
    Ich fand das Buch gut, aber nicht super toll. Evtl. liegt es an der Jahreszeit. Es ist eher ein Weihnachtsbuch. 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Lennefohlens avatar
    Lennefohlenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Der Satz auf dem Buch trifft es : Denn manchmal muss man jemanden ganz Besonderes begegnen,um zu erkennen,was wirklich wichtig im Leben ist!
    Weiter zu empfehlen

    Ein sehr schönes und ehrliches Buch, was ich mit Genuss gelesen haben. Eine Bereicherung im Leben doch unwichtig und wichtig zu erfahren! Vielen Dank Cecilia Ahern.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor einem Jahr
    Cecelia Ahern - Zeit deines Lebens

    Die Geschichte hat mich berührt. Ich wusste anfangs nicht genau wo die Reise hingehen soll und als mir dann dämmerte hatte ich ein wenig Angst die Geschichte zu Ende zu lesen. Aber was soll ich sagen, trotz des Ausgangs habe ich das Buch nicht traurig beendet, sondern irgendwie optimistisch. Ich habe natürlich trotzdem geheult wie ein Baby :-)

    Kommentieren0
    65
    Teilen
    VoiPerkeles avatar
    VoiPerkelevor einem Jahr
    Wenn man erkennt, was wirklich zählt

    Lou ist ein Schreibtischhengst. Das einzige was für ihn zählt, ist seine Arbeit. Frau wird betrogen und mit Kind alleine zu Hause gelassen. Doch dann hilft Lou einem Obdachlosen und sein ganzes Leben verändert sich.

    Cecilia Ahern zähle ich seit "P.S Ich liebe dich" zu meinen Lieblingsautoren. 
    Ich liebe ihre Ideen, wie sie diese umsetzt und die tollen Charaktere, welche der Geschichte Leben einhauchen. 
    Auch ein kleines Fantasy-Element kommt in dem Roman vor und dieses Detail finde ich so faszinierend an dem Buch. Aber ich werde nicht verraten, welches Element die Irin so toll eingesetzt hat, dass muss man schon selber rausfinden.

    Zuerst habe ich Lou gehasst wie nochmal was! Ich habe mich oft über seine Ignoranz aufgeregt aber dann noch weitergelesen und weiter und weiter..."Zeit deines Lebens" zieht den Leser völlig in seinen Bann und es einfach schön Lous Entwicklung zu verfolgen, wie er nach und nach erkennt, worauf es im Leben wirklich ankommt.

    Es ist schon eine Weile her, als ich das Buch gelesen habe und trotzdem geht mir die Geschichte nicht aus dem Kopf.

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Daniliesings avatar
    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht?

    Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und damit natürlich auch tolle neue weihnachtliche Bücher entdecken können.

    Ich habe gerade mal meine Bücher zusammengesucht (Foto angehängt), die ich dieses Jahr zus Auswahl hätte. Teilweise sind es Neuerscheinungen aber auch schon ältere Bücher, die ich leider noch nicht geschafft habe zu lesen.

    Was lest ihr gern in der Weihnachtszeit - was wollt ihr 2013 lesen? Ich bin neugierig :-)
    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks