Cecelia Ahern Zwischen Himmel und Liebe

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(8)
(18)
(13)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Himmel und Liebe“ von Cecelia Ahern

Die Geschichte einer magischen Liebe - und einer Familie auf dem Weg zu sich selbst. Zum Freuen und Weinen schön, voller Hoffnung, Tiefe und Humor.

Schöne Idee, tolle Umsetzung, unterhaltend, interessant!

— Nelebooks

Magischer Roman! Mal wieder Klasse!

— Julchen77

Ganz süße Geschichte :)

— Naddy111

Stöbern in Romane

Der kleine Teeladen zum Glück

Vor Kitsch triefende Story mit einigen Fremdschäm-Momenten

Frau_J_von_T

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

Vom Ende an

Schreibstil gewöhnungsbedürftig. Geschichte selbst = imho leider ziemliches Larifari.

bugfishly

Kleine große Schritte

Pflichtlektüre

buchstabensammlerin

Winterengel

Ein stilles und ruhiges Weihnachtsmärchen, dass aber gerade deshalb einfach nur wunderschön ist. <3 <3 <3

YumikoChan28

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Schon nach kurzer Zeit ist man in dieses tiefsinnige und poetische Werk eingetaucht und mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwischen Himmel und Liebe

    Zwischen Himmel und Liebe

    Nelebooks

    27. March 2017 um 21:28

    Inhalt: "Die Geschichte einer magischen Liebe – und einer Familie auf dem Weg zu sich selbst. Zum Freuen und Weinen schön, voller Hoffnung, Tiefe und Humor. ›Zwischen Himmel und Liebe‹: der internationale Bestseller der jungen irischen Autorin Cecelia Ahern, die weltweit Millionen Leser begeistert. Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Sie kümmert sich um ihr Designbüro, ihren mürrischen Vater, die unzuverlässige Schwester und ihren sechsjährigen Neffen Luke. Doch niemanden lässt sie wirklich an sich heran – zu schmerzhaft war die Vergangenheit. Ivan ist nicht von dieser Welt. Niemand kann ihn sehen. Wirklich niemand? Nur seine Schützlinge: Sein Job ist, „bester Freund“ zu sein für jemanden, der ihn braucht. So wie der einsame kleine Luke. Als Ivan jedoch plötzlich auch eine Verbindung zu Elizabeth spürt, ist er verwirrt – sie gehört doch gar nicht zu seinen Aufgaben …"Cover: Das rote Cover finde ich freundlich und ansprechend. Es verspricht eine schöne, unterhaltsame Liebesgeschichte und passt zum Titel.Sprecher: Der Sprecher hat eine angenehme Stimme und ich habe ihm sehr gerne zugehört. Auch der Sprecherin habe ich gerne gelauscht.Charaktere: Elizabeth tut mir Leid und ich schließe sie im Laufe der Geschichte mehr und mehr ins Herz. Besonders schön finde ich, die Entwicklung von Elizabeth mitzuverfolgen. Ihr Neffe ist ein sympathischer kleiner Junge. Ivan ist mir auch sympathisch. Alles in allem sind es einfach schöne Charaktere, die lebendig beschrieben sind.Handlung: Der Einstieg fiel mir leicht. Ich habe somit schnell hineingefunden und wollte immer schnell weiterhören, weil es gut gesprochen und interessant war. Es ist auch sehr gefühlvoll und die Emotionen kommen auch bei mir an. Es ist teilweise auch recht traurig, also keine locker flockig leichte Liebesgeschichte, sondern mit einem ernsteren Hintergrund. Mit diesem ist es auch tiefgängiger. Die Idee der Geschichte finde ich sehr interessant und auch mal etwas anderes. Es ist sehr schön umgesetzt. Die Geschichte ist gefühlvoll, traurig, in den Bann ziehend, interessant, komplex, tiefgängig, unterhaltend und gut gesprochen.Fazit: Schöne Idee, tolle Umsetzung, unterhaltend, interessant! Ein tolles Hörbuch, dass ich eigentlich jedem empfehlen kann.(c) Nelebooks

    Mehr
  • Gibt es imaginäre Freunde?

    Zwischen Himmel und Liebe

    Julchen77

    12. March 2017 um 21:01

    Inhalt:Elizabeth, eine junge Frau, mit beiden Beinen fest im Leben, zieht ihren Neffen Luke groß, da ihre Schwester ein Leben in Saus und Braus und am besten mit Alkohol führt.Eines Tages hat Luke einen neuen Freund namens Ivan - das Problem nur: keiner außer dem Kleinen kann ihn sehen. Elizabeth informiert sich bei anderen "betroffenen" Eltern und erfährt, dass imaginäre Freunde nach einer bestimmten Zeit wieder von selbst gehen. Doch eines Tages lernt sie einen attraktiven jungen Mann kennen, der sich Ivan nennt und ihr zeigt, wie man das Leben genießt...Cecelia Ahern muss über ein sehr großes Fantasievermögen verfügen - solch magische und mystische Romane sie schreibt und es immer wieder schafft, den Leser mitzureißen. Allerdings fand ich die Story etwas lang gezogen, dennoch hatte sie auch eine Botschaft versteckt: Trotz des Kümmerns um andere Personen sollte man auch auf sein eigenes Leben acht geben und es genießen.Anfangs hatte ich leichte Probleme in die Geschichte zu finden, aber durch die tolle Lesung von Heikko Deutschmann und Eva Gosciejewicz ließ sich das schnell ändern.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte eilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2486
  • Rezension zu "Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern

    Zwischen Himmel und Liebe

    LettersFromJuliet

    26. May 2012 um 15:56

    **Inhalt** Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff, kann im Gegensatz zu ihrer Schwester, weshalb sich Elizabeth um deren Sohn Luke kümmert. Dieser hat plötzlich einen neuen Freund, Ivan. Allerdings kann außer Luke niemand Ivan sehen. Nach einiger Zeit lernt Elizabeth einen Mann namens Ivan kennen und sie ist sich nicht bewusst, dass die anderen Menschen ihn nicht sehen können. Was genau ist Ivan? Sollten sich die beiden überhaupt zu einander hingezogen fühlen? **Meine Meinung** Ich kann zu diesem Hörbuch nicht wirklich viel sagen, da es leider absolut durchschnittlich war. Ganz nett, die Sprecher machen einen ganz guten Job, aber die Geschichte plätschert leider nur langsam vor sich hin. Es war interessant etwas über Ivans „Berufswelt“ zu erfahren und ich fand es großartig wie sich Elizabeth um ihren Neffen kümmert. Ich gehöre leider selber zu den Kandidaten, die irgendwann verlernen zu leben, die alles durchorganisieren, aber keinen Spaß mehr haben. Deswegen fand ich es sehr schön, wie Elizabeth durch Ivan wieder ins Leben zurück gefunden hat. Der Erzählstil war nicht wirklich mein Fall, mir hat „Zeit deines Lebens“ wesentlich besser gefallen und ich habe mich teilweise gefragt, ob das Buch wirklich von der gleichen Autorin ist. Schade, ich hatte mir schon etwas mehr davon versprochen. Immerhin war die weibliche Sprecherin sehr nett anzuhören.

    Mehr
  • Rezension zu "Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern

    Zwischen Himmel und Liebe

    Reneesemee

    14. August 2010 um 22:01

    Es ist das dritte Hörbuch von Cecelia Ahern und da sie das zweite leider ausgeleiehen ist habe ich dieses mitgenommen. Die Geschichte einer magischen Liebe die bereit ist alles für einander zu tun, aber wenn das doch nur so einfach wäre. Elizabeth eine Frau die mitten im Leben steht und es scheint als wenn sie alles im Griff zu haben scheint. Der sechsjähriger Junge Luke der leider von seiner Mutter im Stich gelassen wird und jetzt halt in seinem Leben sucht. Begegnet Ivan der nicht von dieser Welt ist, ist unsichtbar und nicht für die Menschen da die noch an Wunder glauben. Es sind drei wunderpare Menschen und eine wunderschöne herzergreifende Geschichte mit einer ganzen Hand voll Wunder die alle drei zusammenführt. Das Hörbuch ist voller Liebe, Überraschung und ein Hauch von Magie das man für meinen Geschmack auf auf gar keinen Falle verpassen sollte.

    Mehr
  • Rezension zu "Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern

    Zwischen Himmel und Liebe

    Bluueemchen

    03. January 2010 um 21:41

    Dieses Hörbuch hat mir wirklich meine Autofahrt versüßt. Am Anfang konnte ich zwar nicht so richtig einsteigen in die Geschichte, aber das ging dann doch sehr schnell. Es geht um Luke, Elizabeth und Ivan. Elizabeth ist Lukes Tante, welche ihn groß zieht, weil seine Mutter Alkoholkerin ist. Eines Tages bekommt Luke Besuch von Ivan. Dieser ist ein imaginärer Freund, der nur für die Menschen da ist, die grad eine schlechte Zeit durch machen und Hilfe brauchen. Ivan verbringt Zeit mit Luke, aber irgendwann merkt Ivan, dass er gar nicht für Luke hier ist, sondern für Elizabeth. Sie ist nämlich diejenige, die Hilfe braucht; Unterstützung, Zuwendung, Verständnis und Liebe. Und so kommt es auch: Elizabeth verliebt sich in Luke und Luke auch in sie. Aber Luke ist imaginär und somit unsterblich. Diese Liebe kann nicht funktionieren. Eine sehr romantische, fast märchenhafte Geschichte, die einen letztendlich in ihren Bann zieht.

    Mehr
  • Rezension zu "Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern

    Zwischen Himmel und Liebe

    Aki

    23. November 2009 um 13:39

    ich habe zuerst das Buch gelesen (mach ich bei Hörbüchern eigentlich immer, und von dem her beschränke ich mich jetzt mal auf das "Vorlesen".
    die beiden machen das gut. Heiko Deutschmann gefällt mir eine Spur besser. Das einzige was stört ist, das ein paar Mal die Wörter total abgehackt sind.

  • Rezension zu "Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern

    Zwischen Himmel und Liebe

    flipbe

    22. September 2008 um 12:43

    Die Idee ist sicherlich nett, erinnert ein wenig an Stadt der Engel - aber diese Geschichte hab ich nur aus Prinzip zu Ende gehört, da mir zu viele Klischees entgegen traten.

  • Rezension zu "Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern

    Zwischen Himmel und Liebe

    Joey

    13. August 2008 um 15:55

    Nette Geschichte über eine Frau, die mit Hilfe eines imaginären Freundes zu sich selbst findet. Schön vorgelesen von Heikko Deutschmann und Eva Gosciejewicz.

  • Rezension zu "Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern

    Zwischen Himmel und Liebe

    alma

    01. February 2008 um 15:15

    Die Inhaltsangabe nebenan sagt das Wissenswerte, nur ergänzned wüsste ich gern folgendes Gehört: der Sprecherwechsel und die streckenweise etwas unmotiviert daherkommenden Intonationen machten mir das inhaltliche Vergnügen etwas leidlich.
    Nun ja.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks