Cecily von Ziegesar Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

(184)

Lovelybooks Bewertung

  • 192 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(68)
(74)
(33)
(7)
(2)

Inhaltsangabe zu „Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug“ von Cecily von Ziegesar

Band 3 der Kultserie jetzt im Taschenbuch Es geht heiß her auf New York’s Upper East Side. Serenas Motto in diesem Winter: »Alles ist mir nicht genug«. Zuerst wickelt sie Popstar Flow um ihre manikürten Finger, dann umgarnt sie ausgerechnet Langeweiler Aaron – das einzige männliche Wesen, das Serenas Reizen nicht verfallen ist. Welche Herausforderung für die blonde Beauty! Zumal Aaron ihre beste Freundin Blair anbetet … Die aber kocht vor Wut, weil Nate sie verlassen hat – ausgerechnet wegen der kleinen braven Jenny! No way!

Intrigen, Partys und falsche Freunde- ein richtiges Highschooldrama :)

— review

2 1/2 Sterne. Schön für zwischendurch ohne nachdenken zu müssen.

— leyax

Die Streitereien zwischen Serena und Blair werden häufiger. Doch warum ist auch Serenas Motto: Alles ist mir nicht genug? Arme Blair...

— Miriam0611

Genauso toll wie die Vorgänger!

— Star_walker

Stöbern in Jugendbücher

Illuminae

Wird dem Hype absolut gerecht!

merle88

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Gelungene Fortsetzung

ConnyKathsBooks

Let's disco

Eine tolle Geschichte um Freundschaft und andersein

leniks

The Hate U Give

Was für ein tolles Buch!

froschprinzessin

Lieber Daddy-Long-Legs

Zeitlos, liebenswert und einfach wunderschön!

die_tanja_

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Das Buch macht süchtig! Es geht ihr um erste Liebe, Freundschaft, Familie alle Patchwork und vielem mehr.

Lesezirkel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • zu wenig bitchfight T_T

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    cupcakeprincess

    17. January 2017 um 13:45

    Vorbei sind die Zickerein zwischen Blair und Serena. Sie sind nun wieder best friends - und mal ganz ehrlich zusammen macht es doch viel mehr Spaß Party zu machen. Während die Abschlussprüfungen bei dem oder anderen nicht so gut verlaufen, genießen Blair, Serena und Co. die prüfungsfreie Zeit in vollen Zügen. Es werden wilde Parties geschmissen und anscheinend hat Serena wieder mal einen sehr hartnäckigen Verehrer an der Backe, der sich einfach nicht abschütteln lässt. Blair hat hingegen mit anderen Problemen zu kämpfen: Ihr Stiefbruder benimmt sich seltsam und dann erwartet ihre Mutter auch noch ein weiteres Kind. Leider hat mir der dritte Band der Gossip Girl Reihe überhaupt nicht gefallen. Bei den Hauptcharakteren habe ich kaum eine Entwicklung vernommen. Anscheinend dreht sich das Leben von reichen Teenies nur um Drogen, Alkohol und Parties. Einzig allein die Nebencharaktere konnten mich überzeugen..

    Mehr
  • All I Want Is Everything

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    slowly

    12. October 2013 um 11:16

    Der dritte Band knüpft an den zweiten Band an und auch hier heißt es wieder: Intrigen, Lügen und Partys bis zum Abwinken. Doch kommt es mir so vor als wenn es diesmal ein wenig sachter zu gehen würde.  Wie immer dreht es sich um den verwöhnten reichen Nachwuchs New Yorks und wie immer sind Serena, Blair, Dan, Vanessa, Chuck und Jenny die Hauptfiguren, die Frau Ziegesar so gekonnt in Szene setzt. wie auch schon in den vorigen beiden Bänden erhält man einen guten Einblick in die momentane Lebenssituation der jungen Menschen. So befinden sie sich kurz vor dem Gang an die Uni und haben die Aufgabe sich für eine Uni zu bewerben. Blair, so scheint es, ist die einzige deren Zukunft ihr wichtig scheint. Auch im dritten Band wird sie als die schlauste beschrieben.  Die Autorin schafft es mit ihrer lockeren Schreibart und vor allem sehr Modernen Art, den Leser ein wenig mehr das Gefühl zu geben, kein Aussätziger zu sein und irgendwie in diese Welt zu gehören.  Ich finde, dass Frau Ziegesar sehr bildlich schreibt und recht detailliert.  Die Charaktere haben in diesem Band kaum eine große Veränderung durchzogen. Alles wie gehabt. Mal mit mehr Problemen und mal mit weniger Problemen, die sie aber mit der Zeit problemlos lösen können.  Immer wieder tauchen lustige Blog-Einträge des berühmt berüchtigten Gossip.Girls auf, welches eigentlich nichts weiter als eine Klatschtante ist. Nur, dass hier nicht am Kaffeetisch getratscht wird, sondern im WWW. So sind die meisten Upper Eastsider bestens informiert wo Blair und Seren sich gerade aufhalten, wer in wen verliebt ist und wer sich wo aufhält.  __Fazit:__  In Band 3 dreht sich wieder alles so wie es bereits aus den ersten beiden Bänden bekannt ist. Viele Party, viele Drogen sind im Spiel und natürlich wieder viel gespielt und gelogen. So wie sich das gehört. Doch trotz allem mag ich die Bücher ganz gerne. Sie sind mal was anderes als Fantasy Bücher und sie sind sehr leicht und schnell gelesen. Meistens brauche ich ein paar Stunden, nie einen Tag dafür. Gerne lese ich solch ein Buch zwischendurch oder, wenn ich mal keine Lust auf was spannendes habe. Es muss für mich nicht immer was spannendes sein. 

    Mehr
  • Rezension zu "Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug" von Cecily von Ziegesar

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    Buchwelt

    06. September 2012 um 18:03

    Inhalt: Es geht heiß her auf New York’s Upper East Side. Serenas Motto in diesem Winter: »Alles ist mir nicht genug«. Zuerst wickelt sie Popstar Flow um ihre manikürten Finger, dann umgarnt sie ausgerechnet Langeweiler Aaron – das einzige männliche Wesen, das Serenas Reizen nicht verfallen ist. Welche Herausforderung für die blonde Beauty! Zumal Aaron ihre beste Freundin Blair anbetet … Die aber kocht vor Wut, weil Nate sie verlassen hat – ausgerechnet wegen der kleinen braven Jenny! No way! Eigene Meinung: Ich muss gleich von vorne rein sagen, dass mich dieses Buch etwas enttäuscht hat. Viele haben gesagt, dass sie dieses Buch das beste der Reihe fanden und vielleicht ist das der Grund meiner Enttäuschung ist. Ich möchte nicht damit sagen, dass ich dieses Buch schlecht fande. Es war einfach nur nicht so gut wie seine Vorgänger. Ich fande die Characktere in diesem Buch etwas schwach, schlecht durchdacht und aussagelos. Natürlich hat Nate mal wieder rumgenervt und auch Serena, die sich wieder mit Blair vertragen hatte, hat mit ihrem Motto »Alles ist mir nicht genug« etwas gelangweilt und Blair hat zwar nicht genervt, aber irgendwie hätte sie ruhig mehr Handlung ausdrücken können. Und meiner Meinung kam Chuck viel zu wenig in diesem Buch vor. Allgemien hat es sehr an ausdrucksvoller Handlung in diesem Buch gefehlt und ich habe schon nach dem vierten Buch (ich habe noch die vorgeschichte gelesen, deswegen vier) ihr Muster raus zumindesten was einige Characktere betrifft. In dem ganzen Buch habe ich ein bisschen dieses Gossip-Girl etwas vermisst. Nur im Ende ist es dann wieder aufgetucht. Es waren mal wieder die typischen Gossip-Girl Witze da und diese konnten mich auch super unterhalten. Auch der Schreibstil, den ich ja im zweiten Teil so vermisst hae ist wieder voll und ganz da. Und Dan und Vanessa fange ich langsam an zu mögen und auch die kleine Jenny bahnt sich so langsam ein Weg in mein Herz. Fazit: Ein eigentlich gutes Buch, dass aber seine Schwächen hat. Ich würde es niemanden entpfehlen, aber trrotzdem sollte man sich nicht zu viel erwarten

    Mehr
  • Rezension zu "Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug" von Cecily von Ziegesar

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    Clarissa_Lightwood

    22. November 2011 um 15:04

    habe dieses buch zusammen mit den nächsten 6 bänden bekommen und bin nur mäßig begeistert. es ist nicht wirklich was für mich. so mädchenhaft usw.

  • Rezension zu "Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug" von Cecily von Ziegesar

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    BookFan_3000

    22. September 2011 um 16:39

    Das Leben auf der Upper East side im Winter: Serena und Blair machen sich auf in die Karibik, wo Serena sich jeden Jungen schnappt. Etwa Flow, den berühmten Sänger. Doch dann mcht sie sich an Aaron ran. Dumm nur, dass der auf Blair steht. Die ist im Moment eigentlich nur sauer auf ihren Ex Nate: Ein kleines Baby mit massig Oberweite soll sie ersetzen? Das geheimnisvolle Gossip Girl deckt auf ihrer Internetseite alles auf, was die Upper East Siders wohl eigentlich nicht im Internet sehen wollen. Auch der dritte Band zeigt witzig und doch spannend den Alltag der Elite aus Manhattan. Definitiv lesenswert, wenn auch Sauferei und endlosen Partys mal zuviel werden.

    Mehr
  • Frage zu "Gossip Girl 1" von Cecily von Ziegesar

    Gossip Girl

    Lena.Lu

    Hallo liebe Buchfreunde :)
    Zum Sommer würd ich gern die Gossip Girl Rheihe vonCecily von Ziegesar lesen, allerdings in der richtigen Reihenfolge. Leider sind hier manche mit Titel, manche mit Nummer aufgeführt - etwas unübersichtlich.
    Kann mir jemand die Titel chrologisch und vollständig nennen?
    lg, Lena =)

    • 5
  • Rezension zu "Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug" von Cecily von Ziegesar

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    Principessa de la Luna

    15. July 2011 um 11:55

    Wieder ein unglaublich toller Band der Gossip Girl Reihe.
    Über den Inhalt mag ich kaum was sagen, es wäre immer irgendwie ein Spoiler XD
    Aber ich fand ihn wirklich super gut...wie immer

  • Rezension zu "Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug" von Cecily von Ziegesar

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. July 2011 um 18:12

    Zum Buch: Alles ist mir nicht genug: Gossip Girl 3 – Cecily von Ziegesar ISBN: 978-3-570-30381-8 Verlag: cbt Taschenbücher Seiten: 256 Veröffentlicht: August 2007 Zum Inhalt: Winter in New Yorks Luxusviertel: Für den perfekten Teint machen Serena und Blair einen Abstecher in die Karibik. Serenas Motto in diesen Tagen: »Alles ist mir nicht genug!« Erst wickelt sie Popstar Flow um ihre manikürten Finger, dann lässt sie ihn gelangweilt fallen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Das Los trifft ? Aaron! Das einzige männliche Wesen, das Serenas Reizen nicht erliegt.Warum? Weil Aaron heimlich Blair anbetet. Vergeblich. Denn Blair kocht vor Wut über ihren Ex-Freund Nate. Das brave Baby an seiner Seite soll ihre Nachfolgerin sein? Nate ist der totale Loser. Er weiß es nur noch nicht … Dass kein pikantes Detail verloren geht, dafür sorgt Gossip Girl, die anonyme Beobachterin der New Yorker Luxus-Szene. Genüsslich erzählt sie allen Klatsch und Tratsch von Blair, Serena und ihren Freunden, die alles haben, was man sich nur wünschen kann, und trotzdem gegen die Probleme Normalsterblicher nicht gefeit sind. Zum Autor: Cecily von Ziegesar weiß genau, wovon sie schreibt. Wie ihre Figuren besuchte sie eine Elite-Schule der New Yorker Oberschicht. “Gossip Girl” machte sie zu dem Shooting-Star der Teenie-Szene. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Brooklyn. Information: Alles ist mir nicht genug ist der dritte Band der Gossip Girl Reihe von Cecily von Ziegesar. Diese Reihe um fasst 15 Bände und wird aktuell erfolgreich als Serie verfilmt, welche mittlerweile schon in der 3. Staffel (in Deutschland) ausgestrahlt wird. Die Verbindungen von Buch und Serie ist eher oberflächlich und stimmen in vielen Details nicht über ein. Fazit: Es ist jetzt das dritte Buch was ich von Gossip Girl gelesen habe. Ich bin an diese Reihe über die Fernsehserie gekommen, wie wohl einige von euch und muss sagen für mich sind Buch und Serie ein himmelweiter Unterschied. Die Charaktere in der Serie sind besser aufgebaut und nicht so oberflächlich wie sie im Buch sind. Im Buch ist mir manchmal bei der Dummheit mancher Leute zum kotzen schlecht und… ich weiß nicht, ich muss doch weiter lesen. Einer ist verliebt und kriegt es einfach nicht hin etwas zu sagen, ist dann aber zickig wenn das Mädel was er liebt sich an jemand anderen macht, von dem sie glaubt ihn zu lieben und einen Film im Kopf spielen lässt… und… sie sind alle wirklich dumm wie Bohnenstroh! Anders kann ich das nicht beschreiben, aber… anstatt das Buch frustriert weg zu werfen, halte ich es krampfhaft umklammert und lese jede einzelne Seite und jedes klitzekleine Gerücht! Vielleicht ist das etwas die Kompensation meiner Jugend, aber… ich mag es! Es ist keine extrem spannende Geschichte und nur minimal existiert eine gesellschaftskritische Seite, aber… ich kann nicht aufhören zu lesen, wenn ich ein Buch angefangen habe. Es hat etwas von Celebrity Quatsch, den ich eigentlich nicht gerne verfolge, aber ich denke genau das wollte Von Ziegesar einfangen, also hat sie ihre Sache gut gemacht, wenn schon jemand wie ich, der absolut keinen Bock auf Klatschzeitungen hat diese Bücher nit weg legen kann, obwohl sie auch noch die Charaktere so platt findet. Am besten gefallen mir die Gossip Girl Einblendungen, so nenn ich das jetzt mal. Dieses giftige Mädchen (ich vermute hier einfach mal das es wirklich ein Mädchen ist) hat so viel Witz und Charme… meine Fresse das macht Spaß zu lesen. Ich gebe diesem Buch 4 Sterne!

    Mehr
  • Rezension zu "Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug" von Cecily von Ziegesar

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    elvira

    20. October 2010 um 09:52

    Es ist Weihnachten in New York und es geht hoch her!!! Während sich Serena und Blair in der Sonne brutzeln lassen, kracht es zwischen Dan und Vanessa und Nate denkt an alles andere, nur nicht an Jenny.... Weihnachten und Gossip Girl passen einfach super zusammen, ich liebe dieses Buch! Der Ton ist natürlich bissig und gemein, doch genau das lieben wir ja an unserem Gossip Girl. Diese Reihe ist einfach nur zu empfehlen!

    Mehr
  • Rezension zu "Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug" von Cecily von Ziegesar

    Gossip Girl 3 - Alles ist mir nicht genug

    Lolachen18

    30. May 2010 um 19:00

    Serena und Blair haben sich vertragen. Sie fahren auch gleich auf die Insel St. Barts, wo sie Flow, Miles und die anderen Bandmitglieder treffen. Vanessa filmt etwas, was dann nachher ins Netz gestellt wird und jeder es sieht. Doch was ist es und über wen? Es lauert nicht nur dieses böse Geheimnis in diesem Band, sondern es kommen noch weitere. Serena feiert an Silvester eine Mega-Party und lädt alle ein. Wer dort mit wem den Jahresrutsch feiert, erfahrt ihr wenn ihr den Band lest. =) __________________________________ Ich fand diesen Band wieder einmal total toll. Ich dachte nach den ersten beiden Bänden lässt es vielleicht nach, dass sie so gut schreibt, doch eher im Gegenteil. Ich kann diese Reihe für Mädchen nur weiterempfehlen. Also viel Spaß beim Lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks