Celeste Ealain

 4.4 Sterne bei 315 Bewertungen
Autorin von Ich bin ... das Ende, Ich bin ... das Chaos und weiteren Büchern.
Celeste Ealain

Lebenslauf von Celeste Ealain

Celeste Ealain wurde in Wien geboren. Sie studierte Internationale Betriebswirtschaft und hat eine ausgeprägte kreative Ader. Sie wurde als Künstlerin international ausgezeichnet und versuchte sich ebenfalls erfolgreich als Autorin von Science Fiction und Fantasy-Romanen.

Neue Bücher

Der Schicksalsträger: Seelenbruch

 (11)
Neu erschienen am 30.11.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Celeste Ealain

Sortieren:
Buchformat:
Ich bin ... das Ende

Ich bin ... das Ende

 (72)
Erschienen am 30.04.2014
Ich bin ... das Chaos

Ich bin ... das Chaos

 (33)
Erschienen am 19.02.2015
Die verschollene Rasse Mensch

Die verschollene Rasse Mensch

 (30)
Erschienen am 20.06.2014
Enujaptas Fluch

Enujaptas Fluch

 (28)
Erschienen am 01.08.2013
Zum Androiden geboren

Zum Androiden geboren

 (25)
Erschienen am 15.05.2015
Werde sichtbar

Werde sichtbar

 (24)
Erschienen am 10.09.2014
Hart erkämpfte Sehnsucht

Hart erkämpfte Sehnsucht

 (21)
Erschienen am 08.02.2018
Der Schicksalsträger: Verweigerung

Der Schicksalsträger: Verweigerung

 (20)
Erschienen am 16.05.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Celeste Ealain

Neu

Rezension zu "Der Schicksalsträger: Verweigerung" von Celeste Ealain

Der Schicksalsträger
Zuzi1989vor 2 Tagen

Das Cover ist sehr gut gestaltet. Besonders gefällt mir die Augen der Frau, was wohl dahinter steckt?

Celeste Ealain hat einen durchwegs flüssigen Schreibstil. Zwar konnte ich von Beginn der Geschichte nicht leicht folgen, da es zu verworren war, aber nach einigen Seiten hat sich alles durchwegs gelichtet. Es wird in mehreren Erzählperspektiven erzählt und im Verlauf des Buches wird einem klar, wie diese alle zusammenhängen. Es geht in diesem Buch um das Schicksal eines einzelnen Menschen und was passiert, wenn jemand dieses Schicksal verändert. Die Protagonisten wurden zwar deutlich geschildert, aber so richtig überzeugen konnte mich keiner, aber vielleicht ändert sich das ja im 2. Band

Fazit
Eine nicht ganz leichte Lektüre überhaupt zu Beginn, dennoch verdiente 4 Sterne, für den tollen Schreibstil und für die Grundidee

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der Schicksalsträger: Seelenbruch" von Celeste Ealain

Seelenbruch
ManuelaBevor 4 Tagen

Der zweite Band der Dilogie Der Schicksalsträger der Autorin Celeste Ealain trägt den Titel Seelenbruch. Ohne den ersten Band gelesen zu haben, wird man der Geschichte nicht gut folgen können. Vermisst habe ich auch eine kleine Zusammenfassung der Ereignisse des ersten Bandes, so fällt es nicht immer leicht sofort in die Geschichte hinein zu kommen wenn man Band 1 schon vor geraumer Zeit gelesen hat.


Im ersten Band hat Cattleya dem Schicksal getrotzt und damit einiges in Gang gesetzt, der zweite Band setzt einige Zeit nach den Ereignissen des ersten Bandes ein und Cattleya und Marcel sind nun ein Paar und Marcel ist im Großen und Ganzen mit seinem Schicksal zufrieden. Doch Cattleya fehlt etwas in der Beziehung und sie hat das Gefühl das Teile ihrer Vergangenheit aus ihrem Gedächtnis verschwunden sind. Bei der Such nach diesen Teilen droht, dass sie Marcel und ihr Schicksal verlieren könnte. Die Lage wird immer dramatischer und Cattleya sieht sich am Ende einer schwerwiegenden Entscheidung gegenüber die alles verändern könnte.


Im zweiten Teil gefällt mir Cattleya etwas besser als im Vorband, aber sie ist eher ein Charakter mit Ecken und Kanten mit denen ich nicht warm werden kann. Marcel dagegen ist ein Sympathieträger und als Leserin bedauerte ich seine Schicksalsschläge. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt und als Leserin bekam ich so einen guten Einblick in die Gedankenwelt der Protagonisten. Gefallen haben mir die Passagen in denen die verschiedenen Möglichkeiten der Lebensläufe aufgezeigt wurden, je nachdem wie sich Personen entschieden haben bzw. was ihnen passiert ist. Das machte sehr deutlich das es immer unterschiedliche Verläufe geben kann und ich kam nicht umhin zu überlegen wie sich mein Leben verändert hätte je nachdem wie ich mich an Wendepunkten meines Lebens entschieden hätte. Auch kam die Überlegung auf warum es passiert das Menschen aus welchen Gründen auch immer z. Bsp. ihr Flugzeug nicht erreichen das dann verunglückt. Ist das Zufall, Fügung oder spielt da doch etwas im Hintergrund mit unseren Lebensläufen. Eine Frage welche die Autorin auf unterhaltsame Weise in den Raum wirft.


Der Schreibstil ist gradlinig und gut lesbar, die Charaktere sind zum Teil sehr gut ausgearbeitet, weniger wichtige Figuren bleiben blass, was aber nicht stört da sie nur Randfiguren bleiben. Die Geschichte selber fand ich interessant und gut erzählt wobei die Dilogie sich von anderen Geschichten dieses Genres abhebt, da sie Ecken und Kanten hat und nicht immer alles glatt läuft. Das Ende war für mich passend und zufriedenstellend. Einmal mehr hat die Autorin eine Geschichte erzählt die sich positiv von gewohnten Geschichten abhebt.


Kommentare: 2
2
Teilen

Rezension zu "Der Schicksalsträger: Seelenbruch" von Celeste Ealain

Seelenbruch
werderanervor 8 Tagen

Da  sich um den zweiten Teil handelt sollte vorher unbedingt der erste gelesen werden ohne dem man wohl dem ganzen nicht folgen kann!


Cattleya ist mit Marcel eigentlich glücklich doch irgendetwas scheint die Beziehung zu belasten. Hängt es mit Cats Vergangenheit zusammen wo ihr teile zu fehlen scheinen ?
und welche Rolle spielt der Schicksalsträger ? auch er wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert. wie wird das alles enden..

Celeste nimmt uns wieder in ihre Welt mit und beschreibt in ihrer eigenen Art wie wir von Schicksal beeinflusst werden...
Auf jeden fall ein Buch das sich wohlwohlend von Einheitsbrei Abhebt!!

Auch das Cover ist stimmig und passt toll zum ersten Band

Kommentare: 1
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Liebe Leserinnen und Leser,

Ich darf euch diesmal auf ein Liebes/Fantasy-Abenteuer mit schicksalhaftem Hintergrund einladen. Der Roman ist Teil 2 einer Duologie und zeigt ein System aus Licht und Schatten, das für das Erfüllen von Schicksalen zuständig ist und sich eines Jahrhunderte aufgebautem Bestrafungssystem bedient.

Es erwarten euch 225 Seiten einer möglichen Parallelwelt, in der die Protagonistin sich gegen ihr Schicksal stellt und mit ihrem eisernen Willen ein uraltes göttliches System herausfordert. 

Beide Teile gibt es derzeit in allen Onlineshops als eBook und Taschenbuch. Alle Teilnehmer der Leserunden, kommen natürlich in den kostenfreien Genuss von Teil 2 als eBook. 

ACHTUNG: Teil 1 und Teil 2 sind nicht unabhängig von einander zu lesen!

Klappentext:
Der Zahn der Zeit lehrt jedes Individuum, dass es nicht frei wählen kann. Dass alles seine Ordnung im Leben hat und jede Freude und jeder Schmerz ein Meilenstein des Schicksals ist, um am Ende das vorgegebene Ziel zu erreichen. Es steht der Menschheit nicht zu, es selbst in die Hand zu nehmen. Diese Lektion müssen aber viele noch lernen …

Der Showdown im Kampf zwischen Licht und Schatten hat begonnen... Während der Schicksalsträger auf schmerzhafte Weise von seiner menschlichen Vergangenheit erfährt, ist Cattleya auf der Suche nach ihrer gestohlenen Erinnerung, um mit aller Kraft die neue Liebe in ihrem Leben aufrechtzuhalten. Ein törichter Fehler ebnet indes dem Diener des Schattens den Weg in die Menschenwelt. Und nun lässt er nichts unversucht, um das bereits wankende System, das über alle Schicksale wacht, zu stürzen.
Wird es Cattleya und dem Schicksalsträger gelingen, die richtige Entscheidung zu treffen, um das Chaos ein für alle Mal abzuwenden? 

Eine packende Lovestory, wo sich jene, die zusammengehören, einfach nicht finden können oder wollen. Oder steckt doch ein größerer Plan dahinter? 

Tauchen Sie ab in die Welt aus Licht und Schatten …


Ihr habt also die Möglichkeit den Roman 'Der Schicksalsträger - Seelenbruch' mit mir zusammen in einer Leserunde zu diskutieren. Ich stelle dafür 15 eBook-Exemplare zur Verfügung, die ich als PDF-, mobi- und epub-Datei übermitteln könnte. Bitte sagt mir bei eurer Anmeldung einfach, welches Dateiformat ihr gerne hättet. 
Natürlich dürfen sich auch Leser beteiligen, die es bereits gelesen haben.

Für alle noch nicht Entschlossenen, die Teil 1 nicht kennen, gibt es hier die Möglichkeit hinein zu schnuppern. Der Schicksalsträger - Verweigerung gibt es nämlich derzeit zum Vorzugspreis von 0,99EUR:

http://www.bookrix.de/_ebook-celeste-ealain-der-schicksalstraeger-verweigerung/ 


Ich bin schon sehr neugierig auf euer Feedback und freue mich über eine spannende gemeinsame Leserunde :o)

lg Celeste


PS: Rezensionen auf Amazon und Co. sind gerne gesehen und auch gewünscht ;o) Kritik und Lob sind ebenfalls immer gerne gesehen ;o)

Zur Leserunde

Meine Lieben!

Da Teil 2 der Schicksalsträger-Reihe (Seelenbruch) am 30. November 2018 erscheint und bereits vorbestellbar ist, dachte ich mir, ich frische die Erinnerung an Teil 1 auf und rühre zeitgleich die Werbetrommel dafür. Denn Teil 1 wurde als neue Auflage überarbeitet und hat sogar ca. 30 Seiten Lesespaß hinzu gewonnen :)


Also alle, die sich für Fantasy/Liebe zum Thema Schicksal, eine Brise Prickeln, sowie Himmel und Hölle begeistern können, sind bei dieser Reihe genau richtig. Ich würde mich über eure Teilnahme sehr freuen. 

Generell gebe ich euch den Tipp, mir auf Facebook, meinem Blog  oder Instagram zu folgen, da es die nächsten Wochen ein paar nette Gelegenheiten auf Gewinne geben wird :D

 Auf freiwilliger Basis versteht sich ;)


Was gibt es zu gewinnen?

10 e-Books 'Schicksalsträger - Verweigerung' mit 292 Seiten.


Wie nehme ich daran teil?

Wer sich bis 11.November 2018 bei Lovelybooks bei meinem Gewinnspiel anmeldet, kommt in den Gewinnerpot. Ich ziehe aus allen gültigen Meldungen 10 GewinnerInnen heraus.


Was muss ich dafür tun?
Ihr müsst mir einen Grund schreiben, warum ihr ausgerechnet dieses Buch von mir lesen wollt und bekanntgeben, welches eBook-Format ihr benötigt (ePub, mobi, PDF), falls ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört.

Für die treuen Fans die die 1. Auflage von TEIL 1 als eBook bereits gekauft und gelesen haben, schreibt mir doch eine PN, dann erhaltet ihr die 2. Auflage kostenfrei, damit ihr auf dem neuesten Stand seid! 

Toi, toi, toi! Ich drücke euch ganz fest die Daumen! 

Viel Spaß beim Gewinnspiel

Zur Buchverlosung

Liebe Leserinnen und Leser,

Ich darf euch diesmal auf ein Liebes/Fantasy-Abenteuer mit schicksalhaftem Hintergrund einladen. Der Roman ist Teil 1 einer Duologie und zeigt ein System aus Licht und Schatten, das für das Erfüllen von Schicksalen zuständig ist und sich eines Jahrhunderte aufgebautem Bestrafungssystem bedient.

Es erwarten euch 250 Seiten einer möglichen Parallelwelt, in der die Protagonistin sich gegen ihr Schicksal stellt und mit ihrem eisernen Willen ein uraltes göttliches System herausfordert. 

Das Buch gibt es derzeit in allen Onlineshops als eBook um 2,99 Euro. Alle Teilnehmer der Leserunden, kommen natürlich in den kostenfreien Genuss.

http://www.amazon.de/Schicksalsträger-Verweigerung/dp/B01FT8O68Y/

http://www.bookrix.de/_ebook-celeste-ealain-der-schicksalstraeger-verweigerung/ 

Das Taschenbuch wird voraussichtlich ab Ende Juni exklusiv auf Amazon erhältlich sein.

Klappentext:
Wenn Liebe für Liebe geopfert wird, wenn Schicksal zerbrechen muss, um Schicksale zu erfüllen, dann ist Gottes Plan durchkreuzt worden ... Cattleya ist von der Liebe ihres Lebens desillusioniert. Nun setzt sie alles daran, ihr vorbestimmtes Schicksal zu umgehen. Sie ahnt nicht, dass ein Schicksalsträger ihrem Kampf gegen ein uraltes, göttliches System entgegenwirken will. Dabei überschreitet er Grenzen, die Wellen schlagen und dadurch nicht nur ihn, sondern die gesamte Weltordnung ins Wanken bringen. Nur ein großes Opfer könnte das Gleichgewicht zwischen Licht und Schatten wieder herstellen, doch vielleicht ist es dafür bereits zu spät ... 

Eine packende Lovestory, wo sich jene, die zusammengehören, einfach nicht finden können oder wollen. Oder steckt doch ein größerer Plan dahinter? 

Tauchen Sie ab in die Welt aus Licht und Schatten …

Um in die Thematik reinzuschnuppern, gibt es eine kostenfreie Prequel-Kurzgeschichte für euch: 'Dem Schicksal sei untreu.' Aber Achtung! Es ist eine unabhängige Geschichte mit ca. 60 Seiten.

http://www.bookrix.de/_ebook-celeste-ealain-dem-schicksal-sei-untreu/

Ihr habt also die Möglichkeit meinen Roman 'Der Schicksalsträger - Verweigerung' mit mir zusammen in einer Leserunde zu diskutieren. Ich stelle dafür 15 eBook-Exemplare zur Verfügung, die ich als PDF-, mobi- und epub-Datei übermitteln könnte. Bitte sagt mir bei eurer Anmeldung einfach, welches Dateiformat ihr gerne hättet. 
Natürlich dürfen sich auch Leser beteiligen, die es bereits gelesen haben.

Für alle noch nicht Entschlossenen, gibt es hier die Möglichkeit, in eine Leseprobe hinein zu schnuppern:

http://www.bookrix.de/_ebook-celeste-ealain-der-schicksalstraeger-verweigerung/ 


Ich bin schon sehr neugierig auf euer Feedback und freue mich über eine spannende gemeinsame Leserunde :o)

lg Celeste


PS: Rezensionen auf Amazon und Co. sind gerne gesehen und auch gewünscht ;o) Kritik und Lob sind ebenfalls immer gerne gesehen ;o)
Letzter Beitrag von  ButterflyEffekt24vor 2 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 260 Bibliotheken

auf 86 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks