Celeste Ealain

 4,4 Sterne bei 346 Bewertungen
Autorin von Ich bin ... das Ende, Ich bin … das Chaos und weiteren Büchern.
Autorenbild von Celeste Ealain (©Peter Berger, Celeste Ealain)

Lebenslauf von Celeste Ealain

Celeste Ealain wurde in Wien geboren. Sie studierte Internationale Betriebswirtschaft und hat eine ausgeprägte kreative Ader. Sie wurde als Künstlerin international ausgezeichnet und versuchte sich ebenfalls erfolgreich als Autorin von Science Fiction und Fantasy-Romanen.

Alle Bücher von Celeste Ealain

Cover des Buches Ich bin ... das Ende (ISBN: 9783849578558)

Ich bin ... das Ende

 (73)
Erschienen am 30.04.2014
Cover des Buches Ich bin … das Chaos (ISBN: 9783732319831)

Ich bin … das Chaos

 (34)
Erschienen am 02.02.2015
Cover des Buches Die verschollene Rasse Mensch (ISBN: 9781499578829)

Die verschollene Rasse Mensch

 (32)
Erschienen am 20.07.2014
Cover des Buches Enujaptas Fluch (ISBN: 9783845908861)

Enujaptas Fluch

 (28)
Erschienen am 01.08.2013
Cover des Buches Werde sichtbar (ISBN: B00NI49VIM)

Werde sichtbar

 (25)
Erschienen am 10.09.2014
Cover des Buches Zum Androiden geboren (ISBN: B00XRXRFEQ)

Zum Androiden geboren

 (25)
Erschienen am 15.05.2015
Cover des Buches Hart erkämpfte Sehnsucht (ISBN: B079Q8H2B1)

Hart erkämpfte Sehnsucht

 (22)
Erschienen am 08.02.2018
Cover des Buches Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71 (ISBN: 9783749747580)

Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71

 (21)
Erschienen am 12.11.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Celeste Ealain

Cover des Buches Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71 (ISBN: 9783749747580)Olivia_Groves avatar

Rezension zu "Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71" von Celeste Ealain

Atmosphärisches SciFi-Fantasy-Abenteuer
Olivia_Grovevor 4 Monaten

Das faszinierende Cover hat mich direkt auf den ersten Blick magisch in den Bann gezogen. Die ineinander verlaufenden leuchtenden und geheimnisvollen Farben harmonieren perfekt mit den Palmenblättern, Farnen und Planeten. Was für ein Eyecatcher!

Auch die Story ist facettenreich gewoben. Die Hauptprotagonistin Fabienne muss gemeinsam mit der Crew auf einem unbekannten Planeten notlanden.

Mit ihrem bildgewaltigen Schreibstil gelingt es Celeste, mich schon auf den ersten Seiten abzuholen und mitten in die unbekannte Welt dieses fremden Planeten zu ziehen. Die Geschichte ist größtenteils spannungsreich gewoben, hat mitunter aber auch gewisse Längen, und die Figuren sind für mich sehr greifbar gewesen. Die Perspektivwechsel gestalten sich abwechslungsreich, aber auch teilweise sehr schnell und tricky. Mich persönlich hätte noch ein wenig intensiver das Leben der Bewohner dieses fremden Gestirns interessiert.

Der über 500-seitige Roman ist auch für nicht-Fantasy-Fans geeignet. Lest die Geschichte, taucht ab und lasst euch von Celeste Ealain in ein atemberaubendes und mitunter auch romantisches Abenteuer ziehen. Mit "Zwischen den Welten" ist der Autorin ein grandioser SciFi-Fantasy-Roman gelungen, der mich trotz winziger "Schwächen" fesseln und überzeugen konnte.

Kommentare: 1
3
Teilen
Cover des Buches Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71 (ISBN: 9783749747580)bookaddict10s avatar

Rezension zu "Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71" von Celeste Ealain

Eine fremde Welt
bookaddict10vor 4 Monaten

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und ich fand das Setting war super und vor allem spannend beschrieben.

Fabienne mochte ich als Protagonistin sehr gerne. Ich konnte mit ihr mitfühlen und ihre Entscheidungen auch nachvollziehen. Ich hätte mir in Hinblick auf einen Charakter ein bisschen mehr Durchsetzungskraft gewünscht, aber das ist nicht so schwerwiegend.

Ich fand es sehr interessant, mehr über die Einheimischen zu erfahren und vor allem Neyo und Utang konnte ich sofort ins Herz schließen. Die Andersartigkeiten zu den Menschen waren wirklich spannend und ich fand es schön, wie man nach und nach immer mehr über ihr Verhalten und ihre Lebensweise rausgefunden hat.

Es werden nebenbei auch noch wichtige Themen wie Umwelt oder Akzeptanz angesprochen, was ich gut integriert fand.

Natürlich gab es auch einige Probleme und gefährliche Machenschaften, da auf beiden Seiten nicht alle begeistert waren, auf P71 zu sein.

Mich konnte das Buch gut unterhalten, es hat mir nurein bisschen Verbindung zu den Charakteren gefehlt und das gewisse Etwas, aber ich kann es dennoch empfehlen und vergebe 3,5 - 4 Sterne.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71 (ISBN: 9783749747580)Jujuliebtihrebabes avatar

Rezension zu "Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71" von Celeste Ealain

Spannendes Scifi-Abenteuer mit Romantasy Charakter
Jujuliebtihrebabevor 5 Monaten

Mir hat diese Geschichte wirklich gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist ausgefeilt und wirklich sehr gut. Ich habe mich gefühlt, als wäre ich mit der Nokimis ins All geschossen worden und auf einem fremden Planeten gelandet. Der letzte Abschnitt hat mir besonders gut gefallen. Es wurde so ganz nebenbei eine Liebesgeschichte mit eingewoben. Ich finde, es ist eine Kunst, genau dies zu tun. Denn ich mag keine reinen Liebesromane, die sind so einfallslos und eigentlich kennt man das Ende schon. Von daher habe ich es sehr genossen, die Liebesgeschichte der beiden Hauptprotas zu verfolgen und habe bis zum Schluss mitgefiebert. 


Was mich persönlich etwas gestört hat, war die raschen, wechselnden Perspektiven. In einem Kapitel kamen manchmal bis zu fünf Perspektiven vor und da fiel es mir etwas schwer, ihnen zu folgen. Oder überhaupt festzustellen, wessen Gedanken nur offengelegt wurden und um wen es da manchmal ging. Meistens hat es sich aus dem späteren Kontext ergeben, aber häufig warf es mich aus dem Lesefluss und störte etwas. Aber ich glaube, das ist Geschmackssache. 


Die ganze Story erinnert ein wenige an Avatar (Aufbruch nach Pandora). Trotzdem hat es die Autorin geschafft, sich von dem Film abzuheben und etwas Eigenes zu kreieren. 


Die Skizzen in dem Buch fand ich sehr hilfreich, um mir die Ha'thaiianer besser vorzustellen. 


Es ist wirklich eine Empfehlung wert. 

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Wer möchte sich in der grau werdenden Jahreszeit mit mir auf eine bunte Reise begeben? Ich suche Abenteurer, die meinen 512 Seiten Fantasy/SciFiroman mit mir zelebrieren, diskutieren und besprechen wollen.  

15 E-Books im Topf!

Fabiennes Traum sah anders aus: ein Neuanfang auf einem fruchtbaren Planeten. Doch zwischen Liebe und Leben entscheiden zu müssen, gehörte eindeutig nicht dazu!


Meine Lieben,

durch private Erschütterungen und der Covid-19-Krise konnte mein aktuelles 'Baby' - 'Zwischen den Welten' nicht gebührend in einer Leserunde vorgestellt werden. Das stimmt mich etwas traurig, da es etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hätte ;) und daher hole ich das nun gewissenhaft nach und hoffe auf viele Crewmitglieder an Board der Nokimis. An alle, die ein wenig von Science Fiction Romanen eingeschüchtert sind: ich darf beruhigen, wenn euch Pocahontas oder Avatar gefallen haben, dann werdet ihr euch auch in meinem Roman 'Zwischen den Welten' wohlfühlen. Für Abenteuer, Liebe, Spannung, Verrat, Freundschaft, ärgerliche Antagonisten und atemberaubende Szenerien ist gesorgt. 

Hier der Klappentext:
Fabiennes Traum sah anders aus: ein Neuanfang auf einem fruchtbaren Planeten. Doch zwischen Liebe und Leben entscheiden zu müssen, gehörte eindeutig nicht dazu! Als das Raumschiff der Besiedlungsmission auf einem unbekannten Planeten notlandet, steht die Besatzung einer fremden Zivilisation gegenüber. In dieser eindrucksvollen Welt kommt Fabienne dem Einheimischen Neyo näher und gerät in den Bann seines Volkes. Doch durch das unachtsame Verhalten der Menschen wird der Zorn einer Urgewalt geweckt, und die Fortführung der Reise rückt in weite Ferne. Nur Neyos königliche Herkunft scheint noch eine Lösung zu bieten ... wird Fabienne sein Interesse an ihr ausnutzen?

Der Roman ist mit etlichen Forschungsskizzen ergänzt, um die einzigartige Welt von P71 in Realität zu gießen!

Ich vergebe dafür 15 E-Books im ePub, mobi oder PDF-Format. Bitte gebt mir euer gewünschtes Format bekannt. Mir ist die aktive Teilnahme und Interaktion sehr wichtig. Da das Buch auch sehr umfangreich und mir bewusst ist, dass es viele interessante Leserunden und Aktionen parallel gibt, an denen ihr teilnehmen wollt, bitte seid so fair, euch nur zu bewerben, wenn ihr ehrliches Interesse habt, das Buch bis 15. Februar zu lesen und aktiv an Diskussionen und Meinungen teilzunehmen. Danke für euer Verständnis :)

Hier noch ein Trailer zum Buch. Ich hab mich echt schauspielerisch bemüht, also nicht lachen :D

https://www.youtube.com/watch?v=WJMrr6xN5IU 


An alle, die 'Enujaptas Fluch' von mir gelesen haben. 'Zwischen den Welten' ist die komplett überarbeitete Langversion davon. Es könnte euch womöglich daher weniger interessieren, da ihr den Plot bereits kennt ;)


lg eure CELESTE

323 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe Leserinnen und Leser,

Ich darf euch diesmal auf ein Liebes/Fantasy-Abenteuer mit schicksalhaftem Hintergrund einladen. Der Roman ist Teil 2 einer Duologie und zeigt ein System aus Licht und Schatten, das für das Erfüllen von Schicksalen zuständig ist und sich eines Jahrhunderte aufgebautem Bestrafungssystem bedient.

Es erwarten euch 225 Seiten einer möglichen Parallelwelt, in der die Protagonistin sich gegen ihr Schicksal stellt und mit ihrem eisernen Willen ein uraltes göttliches System herausfordert. 

Beide Teile gibt es derzeit in allen Onlineshops als eBook und Taschenbuch. Alle Teilnehmer der Leserunden, kommen natürlich in den kostenfreien Genuss von Teil 2 als eBook. 

ACHTUNG: Teil 1 und Teil 2 sind nicht unabhängig von einander zu lesen!

Klappentext:
Der Zahn der Zeit lehrt jedes Individuum, dass es nicht frei wählen kann. Dass alles seine Ordnung im Leben hat und jede Freude und jeder Schmerz ein Meilenstein des Schicksals ist, um am Ende das vorgegebene Ziel zu erreichen. Es steht der Menschheit nicht zu, es selbst in die Hand zu nehmen. Diese Lektion müssen aber viele noch lernen …

Der Showdown im Kampf zwischen Licht und Schatten hat begonnen... Während der Schicksalsträger auf schmerzhafte Weise von seiner menschlichen Vergangenheit erfährt, ist Cattleya auf der Suche nach ihrer gestohlenen Erinnerung, um mit aller Kraft die neue Liebe in ihrem Leben aufrechtzuhalten. Ein törichter Fehler ebnet indes dem Diener des Schattens den Weg in die Menschenwelt. Und nun lässt er nichts unversucht, um das bereits wankende System, das über alle Schicksale wacht, zu stürzen.
Wird es Cattleya und dem Schicksalsträger gelingen, die richtige Entscheidung zu treffen, um das Chaos ein für alle Mal abzuwenden? 

Eine packende Lovestory, wo sich jene, die zusammengehören, einfach nicht finden können oder wollen. Oder steckt doch ein größerer Plan dahinter? 

Tauchen Sie ab in die Welt aus Licht und Schatten …


Ihr habt also die Möglichkeit den Roman 'Der Schicksalsträger - Seelenbruch' mit mir zusammen in einer Leserunde zu diskutieren. Ich stelle dafür 15 eBook-Exemplare zur Verfügung, die ich als PDF-, mobi- und epub-Datei übermitteln könnte. Bitte sagt mir bei eurer Anmeldung einfach, welches Dateiformat ihr gerne hättet. 
Natürlich dürfen sich auch Leser beteiligen, die es bereits gelesen haben.

Für alle noch nicht Entschlossenen, die Teil 1 nicht kennen, gibt es hier die Möglichkeit hinein zu schnuppern. Der Schicksalsträger - Verweigerung gibt es nämlich derzeit zum Vorzugspreis von 0,99EUR:

http://www.bookrix.de/_ebook-celeste-ealain-der-schicksalstraeger-verweigerung/ 


Ich bin schon sehr neugierig auf euer Feedback und freue mich über eine spannende gemeinsame Leserunde :o)

lg Celeste


PS: Rezensionen auf Amazon und Co. sind gerne gesehen und auch gewünscht ;o) Kritik und Lob sind ebenfalls immer gerne gesehen ;o)

177 BeiträgeVerlosung beendet

Meine Lieben!

Da Teil 2 der Schicksalsträger-Reihe (Seelenbruch) am 30. November 2018 erscheint und bereits vorbestellbar ist, dachte ich mir, ich frische die Erinnerung an Teil 1 auf und rühre zeitgleich die Werbetrommel dafür. Denn Teil 1 wurde als neue Auflage überarbeitet und hat sogar ca. 30 Seiten Lesespaß hinzu gewonnen :)


Also alle, die sich für Fantasy/Liebe zum Thema Schicksal, eine Brise Prickeln, sowie Himmel und Hölle begeistern können, sind bei dieser Reihe genau richtig. Ich würde mich über eure Teilnahme sehr freuen. 

Generell gebe ich euch den Tipp, mir auf Facebook, meinem Blog  oder Instagram zu folgen, da es die nächsten Wochen ein paar nette Gelegenheiten auf Gewinne geben wird :D

 Auf freiwilliger Basis versteht sich ;)


Was gibt es zu gewinnen?

10 e-Books 'Schicksalsträger - Verweigerung' mit 292 Seiten.


Wie nehme ich daran teil?

Wer sich bis 11.November 2018 bei Lovelybooks bei meinem Gewinnspiel anmeldet, kommt in den Gewinnerpot. Ich ziehe aus allen gültigen Meldungen 10 GewinnerInnen heraus.


Was muss ich dafür tun?
Ihr müsst mir einen Grund schreiben, warum ihr ausgerechnet dieses Buch von mir lesen wollt und bekanntgeben, welches eBook-Format ihr benötigt (ePub, mobi, PDF), falls ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört.

Für die treuen Fans die die 1. Auflage von TEIL 1 als eBook bereits gekauft und gelesen haben, schreibt mir doch eine PN, dann erhaltet ihr die 2. Auflage kostenfrei, damit ihr auf dem neuesten Stand seid! 

Toi, toi, toi! Ich drücke euch ganz fest die Daumen! 

Viel Spaß beim Gewinnspiel

37 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks