Ich bin ... das Ende

4,3 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (67):
RicardasWelts avatar
RicardasWelt
vor 8 Monaten

Richtig gute Scheine Fiction

Kritisch (3):
margarete007s avatar
margarete007
vor 9 Jahren

Das Schreiben solcher Bücher ist alles andere als Kunst, denn "Ich bin ... das Ende" ist ein gelungener Beitrag zur Volksverdummung.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Silena ist mit der Situation konfrontiert, das erste Mal in ihrem Leben alleine auf der Oberfläche zurechtkommen zu müssen. In Höhlensystemen versteckt aufgewachsen, kämpft sie mit der Tatsache, was ihre Verbannung aus ihrer Gruppe verursacht hat. In der todbringenden Wüste von einem Vampir niedergestreckt und in eine Blutfarm verfrachtet, wird ihr bewusst, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Ihre äußere Erscheinung, die unlesbaren Symbole auf ihrem Rücken und die Fähigkeit, telepathisch zu kommunizieren, lassen sie von der übrigen Menschheit abweichen.
Edrian, ein Headhunter der Vampire, der sie aufgegriffen hat, muss in seiner Gier feststellen, dass die Probe seiner Ware ihn mit etwas Unerklärlichem verseucht hat. Urplötzlich ist es ihm nicht mehr möglich, Sättigung beim Trinken von Blut zu erfahren. Sein Körper ist nicht nachvollziehbaren Veränderungen unterworfen, und er verliert die Kontrolle über sich. Dieses Phänomen fällt auch dem Farmbesitzer auf, der ihn sogleich als Versuchskaninchen in seinem Labor einsperrt. Als er nicht ergründbare Bestandteile in Objekt Silenas Blut erforscht und sie mit Edrians Suchtverhalten in Verbindung bringt, überkommt ihn eine schlimme Vorahnung. Wer ist diese Silena? Und wer hat sie geschickt? Sind es womöglich die Sympathisanten, die Gegner des Blutschröpfens der Menschen, die den mächtigen Blutfarmbesitzer stürzen wollen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783849578558
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:300 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:30.04.2014
Teil 1 der Reihe "ISAY"

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne34
  • 4 Sterne33
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
Sortieren:

Community-Statistik

Band 1 der Reihe "ISAY"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks