Celia Bryce

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 89 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(13)
(15)
(8)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...ein trauriges Buch...

    Heller als ein Stern

    Lesebegeisterte

    13. January 2018 um 10:43 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Megan ist vierzehn Jahre alt und hat einen Hirntumor. Ein großer Schock für alle. Auf der Krebsstation lernt sie Jackson kenne. Etwas ganz besonderes entwickelt sich zwischen den Beiden. Doch leider ist das Glück nun von kurzer Dauer… Sehr berührender Roman. Taschentücher bereithalten… „heul“!

  • Sein Lächeln ist so breit wie die Sonne, als wäre dies einfach nur so ein Tag...

    Heller als ein Stern

    Clara-Skye

    03. September 2014 um 13:48 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Megan ist empört. Was soll sie denn auf einer Station mit Kleinkindern? Es ist für sie schon schlimm genug Krebs zu haben, aber dann kommt sie noch nicht einmal auf eine Station mit Gleichaltrigen. Die Tapeten sind bunt und überall rennen kleine Kinder und selbst Jackson, der einzige im Krankenhaus, der in ihrem Alter ist benimmt sich meist wie ein Kind und treibt die Stationsschwestern auf die Palme. Doch irgendwie ist Jackson anders. Für ihn gelten die normalen Regeln anscheinend nicht, die anderen Kinder lieben ihn alle und ...

    Mehr
  • Ein emotionaler Jugendroman

    Heller als ein Stern

    lexxi2k

    09. February 2014 um 16:13 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Der Inhalt: Als die 13- jährige Megan die Diagnose erhält, dass sie einen Hirntumor hat, bricht sie erstmal in schallendes Gelächter aus und glaubt an eine Verwechslung. Schnell wird aber klar, hier wurde kein Fehler gemacht und Megan ist wirklich krank. Kurze Zeit später findet sie sich im Krankenhaus wieder wo sie zu ihrer Verwirrung auf der Kinderstation untergebracht wurde und sich täglich schreienden Säuglingen, quengelnden Kleinkinder und komischen bunten Figuren an den Wänden stellen muss. Aber dann ist da noch Jackson, ...

    Mehr
  • Eine tolle Einstiegsmöglichkeit für Jugendliche ab 13 ins Thema Krebs

    Heller als ein Stern

    books-and-art

    28. October 2013 um 14:34 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Die Handlung: Megan hat Krebs. Und das nicht genug, kommt sie auch noch auf eine Kleinkinderstation, wovon sie reglich genervt ist. Als dann auch noch dieser Jackson mit seiner guten Laune daherkommt, ist ihr eins klar: Wo bin ich hier nur gelandet? Doch mit der Zeit merkt sie, dass Jackson doch eigentlich gar nicht so schlimm ist, wie sie gedacht hatte... Meine Meinung: Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen, wenngleich er an manchen Stellen noch ein bisschen umständlich ist, da sehr oft lange Sätze aneinander ...

    Mehr
  • Heller als ein Stern

    Heller als ein Stern

    Leseglueck

    09. October 2013 um 15:56 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Erster Satz: Also, du kennst ja meine Einstellung zu Krankenhäusern. Cover: Das Cover ist schlicht und passt zur Geschichte und zum Titel. Es gefällt mir, wäre mir in einem Buchladen aber sicherlich nicht aufgefallen. Trotzdem ist es aber schön gestaltet. Das Mädchen und der Junge darauf sollen sicherlich Megan und Jackson darstellen. Meinung: Heller als ein Stern ist Celia Bryce Debüt im Genre Jugendbuch. Der Schreistil hat mir gefallen. Er ist jugendlich und lässt sich leicht lesen. Gleich auf der ersten Seite des Buches findet ...

    Mehr
  • "Heller als ein Stern" hat mich zum Nachdenken angeregt...

    Heller als ein Stern

    Twilight1996

    Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Rezension (siehe unten):

    • 2
  • Wunderschön und doch sooo traurig

    Heller als ein Stern

    Buecherfee82

    27. September 2013 um 08:08 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Inhalt:  Megan ist fast vierzehn, als sie erfährt, dass sie einen Hirntumor hat. Anstatt jetzt weiterhin mit ihrer Mannschaft Fußball zu spielen, mit ihren Mädels über die Jungs zu reden, oder sich die Haare zu machen beginnt sich das Leben zu ändern. Nichts ist mehr von Bedeutung.  Als sie im Krankenhaus auf der Kinderstation ankommt, versteht sie die Welt nicht mehr. Was soll sie zwischen den Babys und Kleinkindern? Überall Elefanten und Disney.  Dann die erste Chemotherapie. Übelkeit. Mitten in dem Chaos Jackson - fast ...

    Mehr
  • Schönes Jugendbuch über Freundschaft, Hoffnung und eine schwere Krankheit.

    Heller als ein Stern

    Kati87

    13. September 2013 um 14:21 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Zusammenfassung: Die Tage auf der Krebsstation kommen Megan wie das Leben auf einem fremden Planeten vor. Abgekapselt von ihrer Familie und ihren Freunden, umgeben von Patienten, die alle deutlich jünger sind als sie. Alle bis auf Jackson – dem sie zunächst mit Ablehnung begegnet. Jackson ist verwirrend „anders“. Er kennt keine Regeln und hat, obwohl selbst schwerkrank, immer ein Lächeln auf den Lippen. Im abgeschiedenen Kosmos des Krankenhauses entsteht schon bald ein zartes Band zwischen Megan und Jackson, das jeden Tag stärker ...

    Mehr
  • Ein Buch über Krebs für Jugendliche zwischen 12 und 14!

    Heller als ein Stern

    Daniliesing

    08. September 2013 um 20:29 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Seit dem Erfolg von John Greens “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” erscheinen immer mehr Jugendbücher, die sich mit dem Thema Krebs bei Jugendlichen beschäftigen. Ein liebenswerter und berührender Roman hierzu ist auch “Heller als ein Stern” von der britischen Autorin Celia Bryce. Doch ihr Debüt ist nicht nur ein Buch über die Krebserkrankung zweier Jugendlicher, sondern vor allem ein Roman über eine ganz besondere Freundschaft – die Freundschaft von Megan und Jackson. Die beiden lernen sich auf der Krebsstation kennen, die ...

    Mehr
  • Nichts um die Krankheit näher zu bringen aber vielleicht was zum Mut machen

    Heller als ein Stern

    Natalie77

    02. September 2013 um 16:16 Rezension zu "Heller als ein Stern" von Celia Bryce

    Inhalt: Megan hat einen Hirntumor. Deswegen muss sie auf die Krebsstation. Dort fühlt sie sich gar nicht wohl. Einsam unter Kleinkindern und Säuglingen scheint sie die Älteste zu sein. Dann lernt sie Jackson kennen. Ein Junge mit Krebs in ihrem Alter, der ziemlich forsch und ihr zunächst unsympathisch ist. Doch mit der Zeit freunden sie sich an... Meine Meinung: Heller als ein Stern ist ein Buch für Jugendliche ab 14 Jahren. Das merkt man auch am Schreibstil den die Autorin nutzt. Er ist jugendlich locker, stellenweise etwas ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.