Celia Fremlin Die Spinnen-Orchidee

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Spinnen-Orchidee“ von Celia Fremlin

"Ein geschiedener Ehemann sieht sich gezwungen, seine langjährige Geliebte als Hausgenossin aufnehmen zu müssen. Rita, die ihm zuvor als Ausbund an Attraktivität und aufregender Erotik erschien, wandelt sich im alltäglichen Miteinander zur unerträglichen Nervensäge. Rita ihrerseits aber rächt sich für die getäuschte Glückserwartung."(Kölner Stadt-Anzeiger)

Sehr spannend geschrieben!

— barabook

Stöbern in Krimi & Thriller

Dunkel Land

Bereits die ersten Seiten wecken Lust auf mehr!

Principessa1909

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Rasant und temporeich - Rätsel werden gelöst - aber es tauchen neue auf - und man wartet schon wieder auf die Fortsetzung.

Ladybella911

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Klasse Story mit super spannender Auflösung. Nervenkitzel garantiert!

AreadelletheBookmaid

Schlüssel 17

Grandios! Tom Babylon ist ein hartnäckiger Ermittler - angetrieben von den Schatten der Vergangenheit!

Kikiwee17

Wie Wölfe im Winter

Jugendlich und leider sehr vorhersehbar!

DunklesSchaf

Geheimakte Odessa

Spannung pur!

buchwurm_de

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Spinnen-Orchidee" von Celia Fremlin

    Die Spinnen-Orchidee

    Wortklauber

    11. September 2008 um 21:30

    Rita ist Adrians aufregende Geliebte. Leider hat Rita Ambitionen, vom Status der Geliebten zur offiziell anerkannten Partnerin Adrians aufzusteigen. Etwas, das Adrian gar nicht so erstrebenswert findet. Und seine 14jährige Tochter auch nicht. Celia Fremlin hat einen nicht alltäglichen, heute manchmal etwas antiquiert anmutenden Stil (das Buch ist im Original 1977 erschienen, 11 Jahre später in der deutschen Übersetzung). Dennoch witzig, spitzzüngig, hintergründig, psychologisch fundiert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks