Celia Jansson

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(4)
(10)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Liebe in fünfzehn Lektionen

Bei diesen Partnern bestellen:

Sunford - Verführung eines Gentleman

Bei diesen Partnern bestellen:

Wiedersehen mit Mark

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • romantische Geschichte mit sympathischen Protagonisten

    Liebe in fünfzehn Lektionen
    AmaliaZeichnerin

    AmaliaZeichnerin

    02. June 2017 um 08:42 Rezension zu "Liebe in fünfzehn Lektionen" von Celia Jansson

    Klappentext: Als Levi Aaron begegnet, ist er hin und weg. Aaron ist sein absoluter Traummann. Heiß, charmant … und unerreichbar. Denn Levi ist zu schüchtern, um Aaron auch nur anzusprechen. Ausgerechnet Levis Kumpel Jannik bietet seine Hilfe an. Der selbstbewusste Player stylt Levi nicht nur um, sondern gibt ihm auch Nachhilfe im Bett. Aus diesem Deal entwickelt sich bald eine Affäre. Denn beide wollen nicht mehr auf ihre Abenteuer im Bett verzichten. Ganz unkompliziert - bis unerwartete Gefühle ins Spiel kommen. Eigene Meinung: ...

    Mehr
  • Eine echt süße Liebesgeschichte

    Liebe in fünfzehn Lektionen
    Anni81

    Anni81

    01. June 2017 um 15:07 Rezension zu "Liebe in fünfzehn Lektionen" von Celia Jansson

    Klappentext:Als Levi Aaron begegnet, ist er hin und weg. Aaron ist sein absoluter Traummann. Heiß, charmant … und unerreichbar. Denn Levi ist zu schüchtern, um Aaron auch nur anzusprechen.Ausgerechnet Levis Kumpel Jannik bietet seine Hilfe an. Der selbstbewusste Player stylt Levi nicht nur um, sondern gibt ihm auch Nachhilfe im Bett. Aus diesem Deal entwickelt sich bald eine Affäre. Denn beide wollen nicht mehr auf ihre Abenteuer im Bett verzichten. Ganz unkompliziert - bis unerwartete Gefühle ins Spiel kommen.Eigene Meinung:Dies ...

    Mehr
  • Klischee, aber total gern gelesen

    Liebe in fünfzehn Lektionen
    SakuraClow

    SakuraClow

    23. May 2017 um 23:35 Rezension zu "Liebe in fünfzehn Lektionen" von Celia Jansson

    Auf die Story bin ich eher durch Zufall gestoßen und da ich einer guten Gay Romance Story nie abgeneigt bin, konnte ich auch hier nicht nein sagen. Am Cover ist schon mal gut, dass es nicht so überladen aussieht und ich finde es passt auch ganz gut zur Story und dem Genre.  Schon am Text zum Inhalt sieht man eigentlich, dass die Story doch schon ein ziemliches Klischee ist das unterstützt auch zusätzlich noch das Cover, da sehr viele Geschichten in dem Genre ein ähnliches Cover besitzen.  Hier einmal kurz der Inhalt ...

    Mehr
  • Ich habe mich zusammen mit Leonard in Lord Fanbury verliebt.

    Sunford - Verführung eines Gentleman
    MonaSilver

    MonaSilver

    06. November 2016 um 14:32 Rezension zu "Sunford - Verführung eines Gentleman" von Celia Jansson

    Der erste EindruckAls Ende 2015 der Verlag seine Vorschau für den Dezember präsentierte, hat mich die ungewöhnliche Farbwahl dieses Covers bereits angesprungen. Obwohl sich das Buch eigentlich nicht in meinen üblichen Genres bewegt, wollte ich es haben. Mit diesem Cover gehört es zu den wenigen Büchern, die ich blind haben wollte, egal was drin steht. Das LeseerlebnisDieses Buch hat - für mich völlig überraschend - geschafft, was seit Jahren keinem Buch mehr gelungen ist: Ich habe es an einem Stück zu Ende gelesen. Morgens um ...

    Mehr
  • Leonard und Vincent

    Sunford - Verführung eines Gentleman
    Annabeth_Book

    Annabeth_Book

    22. March 2016 um 14:39 Rezension zu "Sunford - Verführung eines Gentleman" von Celia Jansson

    Klappentext: England, 1905Ein verschlafendes Dorf in Somerset steht Kopf, als der attraktive Lord Vincent Fanbury auf Landbesuch komm.Nicht nur die unverheirateten Frauen hoffen auf eine gute Partie mit ihm. Auch Leonard, ein gutsituierter Unternehmer, fühlt sich zu ihm hingezogen. Obwihl die strikten Konventionen der edwardischen Gesellschaft gegen die sprechen, entwickelt sich zwischen ihnen eine leidenschaftliche Affäre.Zu spät bemerkt Leonard, dass Vincent ein Geheimnis vor ihm verbirgt, das nicht nur ihre Beziehung, sondern ...

    Mehr
  • Potenzial nach oben ist gegeben

    Sunford - Verführung eines Gentleman
    Tintenglut

    Tintenglut

    16. March 2016 um 18:37 Rezension zu "Sunford - Verführung eines Gentleman" von Celia Jansson

    So sehr ich mich auf dieses Buch gefreut habe, so enttäuscht war ich dann auch am Schluss, ehrlich gesagt. Die Geschichte an sich hört sich richtig gut an, die Idee ist auch total toll und ich war hin und weg von dem Klappentext. Besonders gereizt hat mich der Umstand, dass die Geschichte im Jahr 1905 spielt, wo die Regeln anders sind und man um einiges intoleranter war, als jetzt in unserer Zeit - haha, selbst hier finde ich oft, dass einige in ihren Ansichten zu eingeschlossen sind - und hatte mich auf sehr viel Konflikt auch ...

    Mehr
  • Eine seichte, homosexuelle Romanze mit wenig Sex und wenig Spannung

    Sunford - Verführung eines Gentleman
    Sakuko

    Sakuko

    13. March 2016 um 10:22 Rezension zu "Sunford - Verführung eines Gentleman" von Celia Jansson

    Das Anfang des 20. Jahrhunderts: Leonard Knightly ist ein wohlsituierter aber eher unsozialer Geschäftsmann in dem kleinen Dörfchen Sunford. Als der forsche und lebensfrohe Lord Vincent seine arme Verwandtschaft besuchen kommt, fühlt Leonard sich sehr zu dem jungen Mann hingezogen, ist aber zurückhaltenden, da er den scheinbar unschuldigen Mann nicht korrumpieren will. Vincent hat andere Pläne und die beiden beginnen eine Beziehung.Aber da Homosexualität in England noch strafbar ist, ist die ganze Sache nicht so einfach wie sie ...

    Mehr
  • eine schöne Gay-Romanze

    Sunford - Verführung eines Gentleman
    BeatesLovelyBooks

    BeatesLovelyBooks

    29. February 2016 um 20:52 Rezension zu "Sunford - Verführung eines Gentleman" von Celia Jansson

    Meine Meinung:  Zu Beginn der Geschichte lernt man Leonard und Vincent direkt kennen. Leonard ist sofort angetan von dem jungen Vincent, versucht aber auf Abstand zu bleiben.  Das Buch beginnt aus Sicht von Leonard. Ich mochte ihn sofort. Er muss seine Homosexualität um jeden Preis verheimlichen. Sein gesellschaftlicher Stand würde ihn damit ruinieren. Er ist bemüht endlich den Fortschritt nach Sunford zubringen, damit sich das Leben der Einwohner erleichtern würde. Sunford ist für Leonard ein Ort, an dem er zu Ruhe kommt, bis ...

    Mehr
  • historischer Gay-Romance Ausflug

    Sunford - Verführung eines Gentleman
    hexe2408

    hexe2408

    25. February 2016 um 15:59 Rezension zu "Sunford - Verführung eines Gentleman" von Celia Jansson

    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts drehten sich die Uhren ein wenig anders. Die technischen Entwicklungen waren noch nicht so weit fortgeschritten und doch gab es die eine oder andere Neuerung, die das Leben erheblich erleichterte. Auch Leonard setzt sich für die Verbesserung der Fortbewegung ein und kämpft für die Verlängerung der Bahnstrecke bis in sein Heimatdorf. Obwohl er ein angesehener Mann ist und er sich vor Angeboten vermutlich kaum retten kann, ist er alleinstehend und nicht gewillt, sich den Frauen im Ort zu öffnen. Als ...

    Mehr
  • Interessante Mischung aus Gayromance und Historisch

    Sunford - Verführung eines Gentleman
    j125

    j125

    18. February 2016 um 10:44 Rezension zu "Sunford - Verführung eines Gentleman" von Celia Jansson

    Inhalt: Sunford 1905: Der Unternehmer Leonard Knightley kommt von einer Geschäftsreise zurück, die nicht unbedingt erfolgreich für ihn gewesen ist. Er möchte Sunford unbedingt an die Eisenbahn anschließen, doch das ist teuer und nicht jeder ist für den Fortschritt. Zur gleichen Zeit weilt Lord Vincent Fanbury in dem kleinen Dorf, da er den Sommer bei seiner Verwandtschaft verbringt. Von Beginn an herrscht eine gewisse Anziehung zwischen Vincent und Leonard, doch Homosexualität ist nicht gern gesehen. Meine Meinung: Die Autorin ...

    Mehr
  • weitere