Celia Rees Piraten!

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Piraten!“ von Celia Rees

Jamaika zu Beginn des 18. Jahrhunderts: Die reiche Kaufmannstochter Nancy soll gegen ihren Willen verheiratet werden. Minerva ist Sklavin und wird von einem skrupellosen Aufseher bewacht. Um ihrem Schicksal zu entkommen, riskieren die Mädchen alles und heuern auf einem berüchtigten Piratenschiff an. Es beginnt eine aufregende und lebensgefährliche Reise. "Piraten!" ist die mitreißende Geschichte vom Aufbruch in die Freiheit und ein Abenteuer-Hörbuch voller Spannung und historischer Details. Elisabeth Müller lässt mit ihrer ausdrucksstarken Stimme Kapitäne, Dirnen und Sklavenhalter lebendig werden und entführt die Zuhörer an die aufregendsten Schauplätze von der englischen Küste bis in die Karibik. Ulrich Maskes Musik lässt die Bilder dazu im Kopf entstehen. "Piraten!" ist eine Produktion des NDR. Das gleichnamige Buch ist bei Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher erschienen.

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Spannende Geschichte vor dem Hintergrund von Flucht und Vertreibung

Smberge

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Piraten!" von Celia Rees

    Piraten!
    Dubhe

    Dubhe

    21. November 2012 um 19:27

    In dieser Geschichte geht es um Nancy, ein Mädchen, das eigentlich recht glücklich aufwächst, doch mit der Zeit von jedem verlassen oder betrogen, der ihr einmal etwas wert war. Zum Beispiel ihre Kinderliebe, William, heuert mit 12 auf einem Schiff an und es fühlt sich so an, als würde sie ihn nie wieder sehen. Und dann wäre da noch ihr Vater, der stirbt, als sie gerade 16 ist und ihr eine Plantage auf Jamika mit vielen Sklaven hinterlässt, wovon eine Minerva ist. Inzwischen ist Will wieder aufgetaucht, und sie möchten heiraten, doch da wäre noch ein alter Priatenkapitän, der noch anderes mit Nancy vorhat und so bleibt weder Minerva noch Nancy etwas anderes übrig, als auf einem Piratenschiff anzuheuern... . Die Idee ist recht gut, auch das Buch ziemlich, und das Hörbuch ist recht nett gestaltet, doch die Leserin hätte ruhig etwas schneller vorlesen können. Weiteres ist die Stimme an manchem Stellen im gleichtönig, was recht lagweilig sein kann, aber für Kinder so um die 12 Jahre ist es recht geeignet.

    Mehr