Celia Rees Sommer im Haus der Wünsche

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(6)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Sommer im Haus der Wünsche“ von Celia Rees

Die erste große Liebe, diese eine magische Geschichte, an die wir uns unser Leben lang erinnern, und nach der nichts jemals wieder wurde wie zuvor ... Celia Rees erzählt sie aus der Sicht eines fünzehnjährigen Jungen, poetisch und berührend, im geheimnisvollen Licht eines ganz besonderen Sommers.

gut

— Sonnenschimmer

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

So berührend, so bezaubernd, so voller Hoffnung und Wohlfühlmomenten.

Fantasie_und_Träumerei

Der Weihnachtosaurus

Ich hab an dieses Buch mein Herz verloren. Wunderschön, berührend und Mut machend

ErbsenundKarotten

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Tolle Geschichte und tolle Bilder aus dem Film. Perfekt zum Vorlesen an Weihnachten!

Kaito

Aklak, der kleine Eskimo - Ein Wal für alle Fälle

Ein liebevoll, mit vielen Details gestaltetes Buch, mit humorvollen Figuren und einer Geschichte, die herzlich ist und allen Kindern auf der

Sabine_Hartmann

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eine Sommerliebe

    Sommer im Haus der Wünsche

    Sonnenschimmer

    28. June 2014 um 14:20

    Das Buch "Sommer im Haus der Wünsche", ist ganz gut geschrieben. Zu Anfang etwas langweilig, in der Mitte interessant, am Ende gut. Es handelt von Richard der meinen seinen Eltern auf einen Campingplatz Urlaub macht und dort nicht weit entfernt in einem Haus " das Wunschhaus" Clio kennen und lieben lernt, für einen Sommer. Er lernt in diesem Sommer noch fast ihre ganze Familie kennen ( eine sehr große Familie ) die in dem Wunschhaus aus und ein gehen. Der Vater von Clio ist Künstler und will Richard malen uns so zieht sich der Faden durch das Buch. Am Schluss treffen sie sich beide nach Jahren wieder, Leider gibt es kein Happy Ed.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks