Celina DelAmo Spaßschule für Hunde

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spaßschule für Hunde“ von Celina DelAmo

Wer Lust verspürt, mit seinem Hund zu trainieren und ihm ein interessantes Leben zu bieten, für den ist dieses Buch genau das Richtige! Hier finden sich jede Menge Anregungen aus den verschiedensten Sparten:-Beinarbeit, Handarbeit, Nasenarbeit, Kopfarbeit,-Spässe, Spiele, Gehorsam und nützliche Übungen für jeden Tag-Training von Geschicklichkeit, Mut und Balance,- Sportliches und Erlebnisspaziergänge.Das Buch ist auf dem neuesten Wissenstand der Verhaltenskunde - die Autorin - eine ausgewiesene Expertin - hat es verstanden, dieses Wissen für den Leser alltagstauglich umzusetzen. So lernt man unter anderem Clickerkünste, verwendet Freeshaping und Target-Training. Fast alle Übungen sind im Schwierigkeitsgrad steigerbar - Spass und Spannung garantiert.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Spaßschule für Hunde" von Celina DelAmo

    Spaßschule für Hunde

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. August 2011 um 11:22

    Die Autorin verspricht in ihrem Buch 100 neue Tricks und Spiele für den Vierbeiner. Dafür hat sie Übungen aus den Bereichen "Bein-, Hand-, Nasen- und Kopfarbeit" herausgesucht. Dazu gehören nicht nur Grundlagen wie "Fuß" und die Grundposition, sondern auch die üblichen Tricks wie drehen, auf den Rücken legen, Pfote geben. Die kurze Einführung ins Clicker- und Targettraining wird ebenfalls angesprochen, wodurch der Gesamtbereich schön abgerundet wird. Doch ehe es an die einzelnen Übungen geht, macht die Autorin auf die wichtigen Trainingsgrundsäte aufmerksam, die für das Gelingen wichtig sind. Dazu gehören nicht nur Themen wie die kontrollierte Ruhe oder Lob- bzw. Korrekturwort, sondern auch die recht aktuellen Lerntheorien und Trainingsmethoden. Das Einführen und Festigen der Signale mit den zugehörigen Verhaltensweisen wird ebenfalls angesprochen. Für mich persönlich enthält dieses Buch leider nicht viele neue Übungen oder Tricks, da ich mit unserer Althündin schon vor dem Buch viele Tricks erarbeitet habe. Allerdings gefallen mir die Anleitungen inkl. der vorgeschlagenen Variationsmöglichkeiten sehr gut. Sie sind zwar recht kurz gehalten, aber m. E. sind alle wichtigen Informationen vorhanden, um die Tricks nachvollziehen und selbständig ausarbeiten zu können. Besonders gut gefällt mir, dass die Autorin diese Tricks auf der Basis des Clickers beschreibt, den ich ja selbst auch einsetze und mir somit die notwendigen Schritte für die Ausarbeitung der Übungen nicht erst umarbeiten muss. Kleine Karrikaturen und Fotos verdeutlichen die schwierigieren Übungen, was beim Ausarbeiten umheimlich viel hilft. Mit farblichen Textpassagen hebt die Autorin besonders wichtige Punkte hervor, die man unbedingt beachten sollte. Fachbegriffe werden auch verständlich erläutert, so dass kaum Fragen offen bleiben. FAZIT: Die Spaßschule für Hunde ist eine mehr als nur brauchbare Sammlung von Tricks und Spielen für den Hund und ich bin froh, dass mein Wichtel mir dieses Buch letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt hat! :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks