Celine Blue

 4,5 Sterne bei 29 Bewertungen
Autor von Wölfi, Burning Angel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Celine Blue

Celine Blue wurde 1982 in Stuttgart-Bad Cannstatt geboren, wo sie auch aufgewachsen ist. Kaum, dass sie Buchstaben aneinanderreihen konnte, fing sie mit schreiben und lesen an, was auch heute noch ihre Hobbys sind. Sie begann erst mit Tagebuchschreiben, später kamen philosophische Gedanken hinzu, die sie aber nur Freunden zeigte. Irgendwann hörte sie wieder auf, da ihr Beruf sie voll in Anspruch nahm. Als sie krank wurde, erinnerte sie sich wieder an das Schreiben und fand zufällig auf BX eine nette Gemeinschaft, die sie unter ihre Fittiche nahmen und Celine unterstützten. Sie fand zu dem Genre Gay, weil sie einen schwulen Stiefsohn hat, der sich ihr immer in allem anvertraute. So kam sie auf die Idee, sich intensiver mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Auch einige Ausflüge in das Horrorgenre, natürlich Gay, hat sie schon unternommen. Diese sind bisher nur bei BX zu finden. Seit 2013 publiziert sie hauptsächlich auf Amazon und ist seit neustem beim MAIN-Verlag unter Vertrag, wo sie zusammen mit Juan Santiago an einer Vampirreihe arbeitet und mit Eve Flavian zusammen zwei Criminal-Gay-Storys veröffentlicht hat.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Celine Blue

Cover des Buches Schatten und Licht: Schattenspiele (ISBN: 9783945118016)

Schatten und Licht: Schattenspiele

 (5)
Erschienen am 25.02.2014
Cover des Buches Dreimal Liebe: Mein Freund und Helfer (ISBN: B00ELSZGTW)

Dreimal Liebe: Mein Freund und Helfer

 (4)
Erschienen am 15.08.2013
Cover des Buches Wölfi (ISBN: 9783945118436)

Wölfi

 (4)
Erschienen am 23.09.2016
Cover des Buches Von der Liebe: Enzyklopädie der Schatten 1 (ISBN: B015NL4SIK)

Von der Liebe: Enzyklopädie der Schatten 1

 (4)
Erschienen am 20.09.2015
Cover des Buches First Love, First Boy: Urlaub (ISBN: 9783730930632)

First Love, First Boy: Urlaub

 (4)
Erschienen am 01.06.2013
Cover des Buches Love Undercover (Lost City Boys) (ISBN: B00GKOP66I)

Love Undercover (Lost City Boys)

 (4)
Erschienen am 09.11.2013
Cover des Buches Burning Angel (ISBN: 9783959490221)

Burning Angel

 (4)
Erschienen am 14.03.2015
Cover des Buches Schatten und Licht 2: In den Schatten (ISBN: 9783945118054)

Schatten und Licht 2: In den Schatten

 (3)
Erschienen am 16.01.2014

Neue Rezensionen zu Celine Blue

Cover des Buches Schatten und Licht 8: La Soirée (ISBN: 9783945118245)A

Rezension zu "Schatten und Licht 8: La Soirée" von Juan Santiago

SternenKampf mit Liebe gegen die Schatten auf immer und ewig!
Angela_Redlvor 3 Jahren



Es ist fantastisch wie unterschiedlich und doch immer wieder die Teile der Serie sich verbinden.

Als hier nah mich Kay in Begeisterung mit seiner lockeren Art, seine schlagfertigen heißen Gedanken.
Ich fand es schade das er so schnell und bis weit in der Story zurückzieht.
Überraschender Weise nahmen schon bekannte Protas den Verlauf der Story in die Hand. Man lernt Demon, Juan und Cardon kennen, den einen „neu“ die anderen „näher“, meinen süßen Matze (das darf ich nur sagen wenn Muri nicht hin hört *kicher* ) und Schnucki Muri traf ich natürlich knutschend an, auf der sagen wir mal etwas anderen Party an. Von weiten begrüßte ich auch Tom und Charlie, denn für Tom ist es noch nicht so einfach nicht unter seinesgleichen zu sein, aber trotzdem sieht man auch von weiten den Zweien ihre Liebe zueinander an. Alle Männer hatten es nicht leicht einander zu finden aber bei jeden ist es für die Ewigkeit. Cardon wollte mal für alle eine Auszeit ermöglichen, einfach zusammen sein, ohne Zwang und Etikette, ohne sich ständig verstellen zu müssen. Bis auf einmal Juans Erinnerungen tödliche Schatten hervorrufen und der Party den gar ausmachen. Dennoch ob diese das Licht und aller Liebe vernichtet müsst ihr selbst lesen.
Der mal steht Demon, Juan und beider großer Liebe zu Cardon im Vordergrund. Der Bund unter ihnen hat aber auch Schattenseiten, die sich nicht ohne des einen oder anderen zurückdrängen lassen.
Leseepfehlung na aber sicher und sowas von. Hot mystisch und kein Glitzer *grins*
lg A.C📚🐛

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Von der Liebe: Enzyklopädie der Schatten 1 (ISBN: B015NL4SIK)A

Rezension zu "Von der Liebe: Enzyklopädie der Schatten 1" von Juan Santiago

Auch ein Totes Herz schlägt noch für die Liebe!
Angela_Redlvor 3 Jahren

Hola die Fledermaus. Ich war überrascht das mich eine Story wie diese halten kann, denn das hat sie absolut, denn ich muss zugeben das mich Storys mit Polizei und Ermittler usw. eigentlich sehr schwerhalten können. Für mich war es eine Story, die meine Aufmerksamkeit angenehm gefordert hat also mal schnell paar Seiten und gut ist, ging bei mir nicht, ich wollte immer komplett rein driften. Man hat immer wieder mitgerätselt, der Pluspunkt, um mich einfach mal drauf einzulassen war es waren Vampire dabei *lach*. Der Autor hat was meinen Lese Geschmack betrifft gut getroffen und Spannung, Nervenkitzel, Gefühle und Erotik sehr gut vermischt. Nicht zu viel plaplapla bis mal etwas geschieht. Maze und Muri sind mir sehr ans Herz gewachsen wo mir ihre Liebe zu Beginn ein wenig zu schnellging, ohne wirklich zu wissen warum das so schnell und intensiv geschieht war nach und nach das Gefühl weg. Ich bin so begeistert von den Beschützerinstinkt, den beide gehörig ausgeprägt hatten. Auch selbst mit Maze zu lernen wer gut ist und wer nicht auf eine Freundschaftsliste muss. Überraschungen hat Maze mehr als genug erlebt, Richard, Derek , Corva und Marc. Die Trennung, die beide durch Gegner erlitten haben, war aufreibend, mitfiebernd zugleich und dennoch so gefühlvoll beschrieben. Ja und die Erotik *räuspern* ich brauch immer noch ein Taschentuch, um meinen Sabber weg zu wischen.*unruhig am Sessel herum rutscht*
Also lasst euch Maze, ein Mann der weis was er will und Muri ein kalter Killer außer sein Eigentum legt Hand an ihm.
Definitiv keine Glitzervampire aber heiß sind sie trotzdem und bekommen ein 100% Leseempfehlung!!!!!!!
LG A.C 📚🐛

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Burning Angel (ISBN: 9783945118818)M

Rezension zu "Burning Angel" von Celine Blue

Burning Angel
Merlyax3vor 4 Jahren

Meine Bewertung des Buches lautet wie folgt:


Fantasievoll  und spannend ist es auf jedenfalls bis zur letzten Seite des Buches. 
Auch die beiden Brüder Darren und Nathaniel schließt man sofort ins Herz. Machmal hat es mich sehr zum Lachen gebracht wie vergesslich und tollpatschig Nathaniel ist aber man kann es ihm einfach nicht böse nehmen.


Die Reise und der dortige Aufenthalt der beiden Brüder ist auch sehr gut nachvollziehbar und das Team was die Autorin um die beiden versammelt hat mag man an sich direkt auch.


Leider jedoch haben mir selbst in diesem Buch einige Aspekte gefehlt weswegen ich leider nur 3 von 5 Sternen vergeben kann.


1. Ich fand es war mehr Fantasy als eine Mischung als Liebe und Fantasy. Zwischen Serafion und Nathaniel ist nie mehr passiert als zwei Küsse was ich als Leser etwas schade fand. Dafür hätte sich die Autorin meiner Meinung nach noch etwas einfallen lassen können.


2. Das Ende fand ich zu kurz. Vor allem hätte es mich interessiert ob Darren & Nathaniel noch mit den Novak Brüdern nach der Expedition in Kontakt geblieben sind oder nicht.




Aus dem Buch hätte man definitiv noch mehr rausholen können.


Dieses Buch war mein erster Gay Roman gewesen den ich je gelesen habe aber vielleicht folgen bald noch andere Bücher.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

Worüber schreibt Celine Blue?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks