Cerstin Urban Droste-Hülshoff,Annette von - Die Judenbuche

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Droste-Hülshoff,Annette von - Die Judenbuche“ von Cerstin Urban

Inhaltsübersicht Annette von Droste-Hülshoff Biographische Daten Entstehung und unmittelbare Wirkung der Novelle Ort und Zeit der Handlung - Geschichte eines Algierer-Sklaven - Entwurf zur "Judenbuche" Der Inhalt der "Judenbuche" Wort- und Sacherläuterungen - Die Persönlichkeit Friedrich Mergels Vom Dunkeln und Unerklärbaren Zur Deutungsproblematik der "Judenbuche" - Erbarmen oder Vergeltung-zur Sinnproblematik der "Judenbuche" - Bäuerliches Rechtsdenken und feudale Rechtsordnung - Die Kriminalerzählung "Judenbuche" - Judenmord-ein Jüdisches Schicksal Zur Gestaltung der "Judenbuche" Gattungsspezifische Merkmale - Aufbau und Gliederung - Symbolik - Metaphorik - Syntax und Wortgebrauch - Erzählhaltung Die "Judenbuche" in der literarischen Kritik Die "Judenbuche" im Urteil der Literaturwissenschaft - Westfalen in alter Zeit Didaktisch methodische Hinweise Bibliographie Rezension von Heidi Zengerling: Auf sehr kompakte und übersichtliche Art und Weise ist hier in diesem Buch die "Judenbuch" auseinandergenommen worden, sodass man den Inhalt und Frau von Hülshoffs Gedankengänge dazu sehr gut verstehen lernt. Man kann mit Hilfe des Buches die Judenbuche eindringlicher studieren, kompetent wird man über die Vielfältigkeit der Judenbuche, über die Hintergründe und Zusammenhänge, über die Personen und Charaktere und über die historischen Hintergründe und Zusammenhänge aufgeklärt. Dieses Buch ist wirklich sehr interessant gestaltet und bietet alles, was man als Infomaterial zu diesem Thema benötigt. Der Inhalt ist leicht verständlich und somit auch geeignet für Menschen, die sich noch nicht so genau mit der Judenbuche und auch dem Interpretieren auskennen, es führt ideal in die Thematik ein. Besonders die Gliederung finde ich sehr gelungen, man wird als Leser erstmal zu Anfang mit den Biographischen Daten der Autorin vertraut gemacht, dann geht man über zu der Entstehungsgeschichte der Judenbuche und weiter zum Inhalt und deren Auslegungsmöglichkeiten, den Charakteren und Persönlichkeiten, der Deutung und deren Problematik, dem Sinn des Buches Judenbuche, der Merkmale, Symbolik, dem Wortgebrauch und und und ... Ich kann dem nichts mehr hinzufügen, ich bin begeistert, wie konkret die Judenbuche hier besprochen und auseinandergepflückt wurde, wie kompetent der Autor Harro Gehse sich mit dem Thema auseinandergesetzt hat und wie komplex das Thema bearbeitet wurde. Es ist auf jeden Fall ein sehr hilfreiches Buch, wenn man die Judenbuch gelesen hat und noch besser verstehen lernen möchte, bzw., wenn man darüber eine Hausarbeit zu verfassen hat.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks