Don Carlos

von Cesare Giardini 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Don Carlos
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Don Carlos"

Mit seiner Biographie des Don Carlos greift der Autor ein Thema auf, das vor allem durch Schillers Drama und Verdis Oper popularisiert wurde. Dem Pathos der Moderne erschien Philipp als grausamer Tyrann, als Verkörperung des Geistes der Inquisition. Demgegenüber zeichnet Giardini auf breiter, teilweise erstmalig erschlossener Quellengrundlage ein fesselndes, aber auch von wägender historischer Objektivität bestimmtes Bild. Der religiös unnachsichtige, zugleich nüchterne Realpolitiker Philipp unterwarf seine Gefühle dem Gesetz der Staatsräson. Das traurige Ende des Don Carlos, des Enkels Karl V., erklärt sich nicht aus väterlicher Rachsucht oder politischen Intrigen. Vielmehr wurde er ein Opfer seiner pathologischen Persönlichkeitszüge.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783424012279
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:287 Seiten
Verlag:Diederichs

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks