Chace Verity

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Team Phison.

Alle Bücher von Chace Verity

Team Phison

Team Phison

 (2)
Erschienen am 15.08.2017

Neue Rezensionen zu Chace Verity

Neu
MrsFrasers avatar

Rezension zu "Team Phison" von Chace Verity

Macht Lust auf mehr...
MrsFraservor 10 Monaten

Team Phison ist ein kleines, feines eBook aus der Feder von Chase Verity, die hauptsächlich Fantasy schreibt, aber auch 'queere' Romantik mag.

Dieses Buch war meine erste MM-Romanze und hat mich angefixt. Ich werde sowohl weitere MM-Liebeleien lesen als auch weiteres von der Autorin.

In ihrer Geschichte lernen sich ein 55jähriger, etwas verbitterter Restaurantbesitzer (Phil) und ein 28jähriger Kellner (Tyson) über ein Online-Rollenspiel kennen. Erst wird nur zusammen gezockt, dann machen die beiden noch andere Sachen. :D

Wie sich die Story der beiden entwickelt ist glaubhaft beschrieben, das Ende ist, wie es sich für einen Liebesroman gehört.
Dazwischen ist ganz viel Humor, launige Dialoge und sympathisches Geschmachte. Ich komme nicht umhin, mich erinnert Phil, vor allem sein selbstironisch-selbstmitleidiger Humor, an Nick Hornbys Rob aus High Fidelity. Und da High Fidelity ein 5*-Read für mich war, konnte für Team Phison nicht viel weniger rausspringen. Die Charaktere sind perfekt unperfekt und stehen dazu. Sie sind sich ihrer Schwächen wohl bewusst und gerade das ist ihre Stärke. Damit der Vergleich auch sprachlich hinhaut sollte man natürlich beides auf englisch lesen.

Mal ein etwas anderer Liebesroman, der aber dank der Online-Thematik sicherlich hohes Identifikationspotential für computeraffine Leser bietet. Ich glaube, die Entwicklung der Beziehung zwischen Rob und Tyson ist vielleicht nicht gaaaanz realistisch und läuft etwas zu glatt, aber in einem Liebesroman verzeihe ich das gerne mal. ;)

Kommentare: 2
40
Teilen
Sakukos avatar

Rezension zu "Team Phison" von Chace Verity

Long-distance nerd romance
Sakukovor einem Jahr

Phil is a 55 year old restaurant owner who's still smarting because his boyfriend left him for being too old. While playing a multiplayer FPS get befriends the newb Tyson, a 28 year old waiter, and shows him the ropes. The two become fast friends and Phil soon starts to fall for the handsome, positive guy. But could Tyson ever be interested in someone so much older?

I love this book. It's so perfect for an old nerd like me it pushed all the right buttons. My only gripe is that it's not at least thrice as long as it is. I just wanted to keep on reading.

I loved the MCs. Phil is awesome. I do like biting and a big grumpy, I'm weird like that. :p And he's pretty funny and gets all shy and nervous when Ty is around, it's cute. And Tyson just like an adorabe, enthusiastic puppy, all positive attitude, happy and a bit clumsy. I just loved how different they are, but how well they click regardlessly.
I was quite happy that the book was going for an older gamer and a big age difference. Most romance novels seem to think that 15 years is the upper limit of what they can get away with. It's 28 years here and I liked how it was addressed. That not only Phil had insecurities about his looks and stamina, that Ty also was afraid to be seen as young and stupid.

I just really wanted more of the book. The getting to know phase was done pretty well, I just wanted a lot more time for all of the falling in love stuff. I thought some of the situations where a bit short, and I would have liked a bit more context, a bit more preface.
And I just adored the text conversation and the skype sex and I wanted more of that too. All of it felt really realistic and believable, a bit less idealized sappiness then romances normally tend to employ, but all the more adorable for the unfiltered edge of humanness it gave the whole thing.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks