Chaco Abeno

 3,9 Sterne bei 52 Bewertungen
Autor von Chrome Breaker 01, Chrome Breaker 02 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Chaco Abeno

Cover des Buches Chrome Breaker 01 (ISBN: 9783770469215)

Chrome Breaker 01

 (19)
Erschienen am 14.07.2008
Cover des Buches Chrome Breaker 02 (ISBN: 9783770469222)

Chrome Breaker 02

 (12)
Erschienen am 15.09.2008
Cover des Buches Chrome Breaker 03 (ISBN: 9783770469482)

Chrome Breaker 03

 (10)
Erschienen am 09.03.2009
Cover des Buches Chrome Breaker 04 (ISBN: 9783770471300)

Chrome Breaker 04

 (9)
Erschienen am 06.04.2010
Cover des Buches Draw 01 (ISBN: 9783770489923)

Draw 01

 (2)
Erschienen am 04.05.2016
Cover des Buches Chrome Breaker - Luxury Edition (ISBN: 9783770497218)

Chrome Breaker - Luxury Edition

 (1)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches Draw 03 (ISBN: 9783770492299)

Draw 03

 (1)
Erschienen am 01.12.2016
Cover des Buches Draw 04 (ISBN: 9783770492305)

Draw 04

 (1)
Erschienen am 02.02.2017

Neue Rezensionen zu Chaco Abeno

Cover des Buches Chrome Breaker 04 (ISBN: 9783770471300)

Rezension zu "Chrome Breaker 04" von Chaco Abeno

Leider gar nicht mehr mein Geschmack.
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Der Finale Band! Mit diesem Buch endet die „Chrome Breaker“ –Reihe. Zum Inhalt werde ich hier nichts schreiben. Es würde einfach zu viele Spoiler enthalten. Ich kann nur sagen, dass es sehr spannend wird. Leider war es wieder sehr verwirrend. Ich hab die Zusammenhänge noch immer nicht ganz verstanden. Wer hat da was mit wem und wieso?

Ein verwirrender, aber sehr spektakulärer Abschluss dieser Reihe. Leider bekommt das Finale wieder nur 3 von 5 Sternen.

★★★☆☆

Das ganze Review findet Ihr auf meinem Blog.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Chrome Breaker 03 (ISBN: 9783770469482)

Rezension zu "Chrome Breaker 03" von Chaco Abeno

Es geht immer weiter bergab...
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Während sich Akira langsam einlebt und sogar etwas Italienisch lernt, tobt im Untergrund immer noch eine Auseinandersetzung. Seishiro möchte stärker werden. Er will Akira beschützen und ist eifersüchtig auf Chrome, da dieser eine Menge Zeit mit dem Mädchen verbringt. Natürlich darf auch in diesem Band ein Angriff auf das Crimson Hauptquartier nicht fehlen.

Wie bei den vorangegangenen Bänden lässt sich über die Zeichnungen wirklich nicht meckern. Einzig und allein die Frisuren der Charaktere verwirren mich manchmal.

Die Story ist nach wie vor total verwirrend und es wird immer schlimmer. Ich verstehe die Zusammenhänge nicht so ganz. Akira ist die Tochter Marias und diese ist nun erwacht. Ist das nun gut oder schlecht? Und warum verschwindet Akira dann, um bei Meister Cyus wieder aufzutauchen?

Leider gibt es diesmal noch einen Stern weniger, da die Story einfach sehr verwirrend war. Also 3 von 5 Sternen für den vorletzten Manga der Reihe.

★★★☆☆

Die ganze Rezension findet Ihr auf meinem Blog.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Chrome Breaker 02 (ISBN: 9783770469222)

Rezension zu "Chrome Breaker 02" von Chaco Abeno

Nicht so gut wie der Vorgänger, aber trotzdem ok!
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Akira kommt am Crimson Hauptquartier in Italien an. Dort lernen sie Seishiros neuen Vormund kennen: Exorzist Bianco. Doch auch in Italien ist nicht jeder gut auf Akira zu sprechen. Einige der Apostel wollen sie nicht dort haben, da sie immer die Gefahr mit sich bringt.

Auch dieser Band war sehr spannend und hat mich wirklich gefesselt. Die Story war allerdings etwas kompliziert. Die Zusammenhänge habe ich wirklich erst nach dem zweiten Mal lesen verstanden. Vor allem die Story um Chrome‘s Bruder Mamoru (oder hieß er doch Mell Morg?) hat mich sehr verwirrt. Ein Dorn im Auge war mir wirklich Rachel. Diese Frau hat mich wirklich sehr genervt. Ihre gesamte Art hat mich in den Wahnsinn getrieben! Rein zeichnerisch gibt es auch an diesem Band nichts auszusetzen.

Die leicht verwirrende Story war schwer zu verdauen und hat mir ab und an die Lust zu lesen genommen, daher gibt es nur 4 von 5 Sternen.

★★★★☆

Das ganze Review findet Ihr auf meinem Blog.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 38 Bibliotheken

auf 3 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks