Chaco Abeno Chrome Breaker 03

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chrome Breaker 03“ von Chaco Abeno

Chrome Takagi und Seichiro Amakusa wünschen sich beide nichts sehnlicher, als Akira Nagisa zu beschützen, aber da verliert sie ihre Persönlichkeit an die Tochter der Maria. Um Akira zu retten, müssen sie dem System den Rücken kehren und werden als Verräter gebrandmarkt und gejagt... Chaco Abenos gekonnter Mix aus Sakrileg und Action in stylisher Gothic-Optik geht in die dritte Runde!

Stöbern in Comic

Devolution

... als Hommage macht die Chose wieder hinreichend Spaß ...

Elmar Huber

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es geht immer weiter bergab...

    Chrome Breaker 03
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. April 2015 um 20:05

    Während sich Akira langsam einlebt und sogar etwas Italienisch lernt, tobt im Untergrund immer noch eine Auseinandersetzung. Seishiro möchte stärker werden. Er will Akira beschützen und ist eifersüchtig auf Chrome, da dieser eine Menge Zeit mit dem Mädchen verbringt. Natürlich darf auch in diesem Band ein Angriff auf das Crimson Hauptquartier nicht fehlen. Wie bei den vorangegangenen Bänden lässt sich über die Zeichnungen wirklich nicht meckern. Einzig und allein die Frisuren der Charaktere verwirren mich manchmal. Die Story ist nach wie vor total verwirrend und es wird immer schlimmer. Ich verstehe die Zusammenhänge nicht so ganz. Akira ist die Tochter Marias und diese ist nun erwacht. Ist das nun gut oder schlecht? Und warum verschwindet Akira dann, um bei Meister Cyus wieder aufzutauchen? Leider gibt es diesmal noch einen Stern weniger, da die Story einfach sehr verwirrend war. Also 3 von 5 Sternen für den vorletzten Manga der Reihe. ★★★☆☆ Die ganze Rezension findet Ihr auf meinem Blog.

    Mehr