Chaco Abeno Chrome Breaker 04

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chrome Breaker 04“ von Chaco Abeno

Chaco Abenos gekonnter Mix aus Sakrileg, Action in stylisher Gothic-Optik geht in die finale Runde: Chrome Takagi und Seishiro Amakusa werden über Nacht zu „Verrätern“ und machen nun gemeinsame Sache bei dem Versuch Akira zu retten. Aber wird es ihnen gelingen? Cyus, Maria und Chrome – Gefühle, über 500 Jahre alt, brechen hier aus und schreiten endlich einem Ende entgegen!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider gar nicht mehr mein Geschmack.

    Chrome Breaker 04
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. April 2015 um 20:07

    Der Finale Band! Mit diesem Buch endet die „Chrome Breaker“ –Reihe. Zum Inhalt werde ich hier nichts schreiben. Es würde einfach zu viele Spoiler enthalten. Ich kann nur sagen, dass es sehr spannend wird. Leider war es wieder sehr verwirrend. Ich hab die Zusammenhänge noch immer nicht ganz verstanden. Wer hat da was mit wem und wieso? Ein verwirrender, aber sehr spektakulärer Abschluss dieser Reihe. Leider bekommt das Finale wieder nur 3 von 5 Sternen. ★★★☆☆ Das ganze Review findet Ihr auf meinem Blog.

    Mehr