Novembernächte

Novembernächte
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Novembernächte"

Chaim Potok, einer der bedeutendsten jüdischen Romanciers Amerikas, erzählt das Schicksal der Familie Slepak, das exemplarisch für die Geschichte der russischen Juden in diesem Jahrhundert ist. Der Vater, 1913 vor antisemitischen Pogromen in die USA geflohen, steigt nach der russischen Revolution als gnadenloser Bolschewik in die höchsten Zirkel der Macht auf. Sein Sohn Wolodja und dessen Frau Mascha sind nicht bereit, die Menschenrechtsverletzungen des Regimes zu akzeptieren und geraten ins Visier des KGB. Chaim Potok erzählt literarisch meisterhaft ein Kapitel unserer jüngsten Zeitgeschichte, über das wir erst jetzt die Wahrheit erfahren können. »In Potoks Familiengeschichte spiegelt sich die Geschichte eines ganzen Landes wider.« Uwe Sauerwein, Berliner Morgenpost

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783552048867
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:392 Seiten
Verlag:Zsolnay, Paul
Erscheinungsdatum:22.03.1998

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks