Chandrahas Choudhury

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(1)
(3)
(7)
(3)
(0)

Lebenslauf von Chandrahas Choudhury

Chandrahas Choudhury ist in Bombay aufgewachsen. Er studierte in Delhi und in Cambridge. Als Kritiker ist er unter anderem für den New York Times Books Review oderden Observer tätig. Auch für den Sunday Telegraph arbeitet Choudhury. Der Autor lebt heute in Mumbai in Bombay "Der kleine König von Bombay" ist sein Debütroman

Bekannteste Bücher

Der kleine König von Bombay

Bei diesen Partnern bestellen:

India

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch über einen egozentrischen Waschlappen

    Der kleine König von Bombay
    Tasmetu

    Tasmetu

    04. June 2015 um 10:30 Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Ich habe ja schon lange keine richtig schlechte Rezension mehr geschrieben, weil ich einfach weiß, dass so etwas die Autoren - die ja auch nur Menschen sind - verletzt. Aber in diesem Fall hoffe ich einfach, dass der Autor niemals Deutsch lernt oder diese Rezension einfach nie zu Gesicht bekommt. Denn der Schreibstil war zwar okay und manche Gedankengänge waren so gut und vor allem so schön umschrieben, dass ich doch einige Zitate herausschreiben konnte. Aber der Hauptcharakter. So einen egozentrischen Waschlappen habe ich ja ...

    Mehr
  • Rezension vom "Der kleine König von Bombay"

    Der kleine König von Bombay
    schokoloko29

    schokoloko29

    15. June 2013 um 22:04 Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Inhalt: Der Zwerg Arzee wohnt mit seiner Mutter und seinem Bruder in einer Wohnung in Bombay und arbeitet im Kino "Noor" als Filmvorführer. Er ist mit seinem Leben zufrieden. Obwohl er manchmal mit seiner Körpergröße hadert, da er vom sozialen Umfeld häufig unterschätzt wird. Sein Leben ändert sich plötzlich, als sein Chef ihm mitteilt, dass das Kino schließt und abgerissen wird. Er entscheidet sich Abschied zu nehmen von seinem Opferdasein und sein Leben in die Hand zu nehmen. Er sucht sich einen neuen Job und versucht Kontakt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Der kleine König von Bombay
    Synapse11

    Synapse11

    16. December 2012 um 18:24 Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Ein ICH zwischen zwei Dimensionen Inhalt: "Der kleine König von Bombay" ist ein ganz besonderes Buch. Darin erzählt der kleinwüchsige Arzee seine Geschichte. Mal fühlt er sich groß wie ein König (meist bei seiner Arbeit als Filmvorführer in einem Kino) und dann plötzlich wieder ganz klein und arm wie ein Bettler, umgeben von einer großen, dunklen Stadt mit vielen fremden und "wilden" hektischen Menschen, die nur nach Geld zu streben scheinen. Und dann ist da noch die Liebe. Eine Liebe, die nicht erwidert wird - oder etwa doch? Am ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Der kleine König von Bombay
    bookie2010

    bookie2010

    12. December 2012 um 23:05 Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Arzee ist Filmvorführer in einem der ältesten Kinos in Bombay. er liebt seinen Beruf. Sein Traum: Eines Tages möchte er Cheffilmvorführer sein. Doch dann kommt alles anders. Sein Kino soll geschlossen werden. Arzees Leben, so wie es war, gerät ins Schwanken. Als ob er nicht schon genug daran zu leiden hat, dass er ein Zwerg ist, wird nach und nach alles auf den Prüfstand gestellt, was ihn bislang ausgemacht hat. Choudhury erzählt die Geschichte vom Kleinen König in Bombay ausschweifend und wortgewandt. Es ist ein schönes Buch für ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Der kleine König von Bombay
    Nafatra

    Nafatra

    Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Der kleine König von Bombay ist ein Buch voller Höhen und Tiefen. Hüpft Arzee in dem einen Moment noch gutgelaunt und voller Optimismus und Tatendrang durch die Straßen von Bombay, hängt er nur Minuten später plötzlich trüben Gedanken nach und sieht keinen Sinn mehr in seinem Leben. Arzees Gefühle, Gedanken und Erinnerungen machen einen Großteil dieser Geschichte aus und ganz ehrlich: seine ständigen Stimmungsschwankungen und Launen gingen mir am Anfang ziemlich auf die Nerven. Bis ich irgendwann merkte, warum: Durch Arzee wird ...

    Mehr
    • 2
  • Wanderbuchrunde mit Notizen im Buch - wer möchte mitmachen?

    Der kleine König von Bombay
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Achtung: Es können aktuell keine weiteren Stimmen abgegeben werden. Ich habe mich entschlossen 3 Notizwanderbücher zu starten und die sind schon voll! Hi, ich hatte gerade so eine spontane Idee und wollte mal fragen, wer von euch Lust hätte mitzumachen :-) Zum Buch "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" haben ja ganz viele ein Wanderbuch gestartet, in dem dann jeder Leser Notizen hinterlassen sollte und so sind immer mehr Gedanken zum Buch hineingewandert. Meine Idee war nun, dass man das ja auch mit anderen Büchern ...

    Mehr
    • 69
  • Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Der kleine König von Bombay
    Carriecat

    Carriecat

    30. May 2012 um 13:06 Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Inhalt: Arzee lebt mit Mutter und kleinem Bruder in Bombay. Sie schlagen sich gerade so durch, aber Arzees Familie gehört noch zu den Bessergestellten: Arzee hat einen festen Job als Filmvorführer im alten Liechtspielhaus "Noor". Doch das verfällt langsam. Die Originale die dort arbeiten sterben aus, das Haus ist schon lange nicht mehr respektabel und auch der alte "Babur"-Projektor hat so seine Mucken. Da passt die kaputte Leuchtreklame "No" schon viel besser, der Name als Programm? Arzees Welt bricht zusammen, als er nicht etwa ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Der kleine König von Bombay
    Zebrafink

    Zebrafink

    17. May 2012 um 13:26 Rezension zu "Der kleine König von Bombay" von Chandrahas Choudhury

    Bombay zur heutigen Zeit. Arzee ist ein 28jähriger kleinwüchsiger Mann. Er arbeitet in einem der alten Lichtspielhäuser Bombays als Filmvorführer. Er ist guten Mutes da er hofft zum ersten Filmvorführer aufzusteigen. Doch alles kommt anders. Das Kino ist in die Jahre gekommen und soll geschlossen, nein sogar abgerissen werden, er hat einen Haufen Wettschulden und der Geldeintreiber Deepak ist ihm auf den Versen und außerdem hat ihn vor einem Jahr seine Freundin mir nichts dir nichts verlassen. Seine kleine Welt wird immer ...

    Mehr