Chang-hoon Jung Merkur, Mond und Milchstraße

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Merkur, Mond und Milchstraße“ von Chang-hoon Jung

Auf der Erde wird’s uns zu ungemütlich? Kein Problem, ziehen wir doch einfach auf den Mars, die Venus oder den Jupiter! Schließlich brauchen wir nur Wasser, Luft zum Atmen und Sonnenlicht. Ein Himmelskörper, der das zu bieten hat, wird doch zu finden sein - oder? Ein aufregender Flug durch das Weltall beginnt, der Kinder nicht nur mit den Besonderheiten von Merkur, Mond und Milchstraße bekannt macht, sondern ihnen unmittelbar vor Augen führt, wie wichtig der Schutz unserer Erde ist.

Grandioses koreanisches Bilderbuch! Aber da braucht es etwas mehr Wissen und Verständnis, ab 5 Jahren gut geeignet!

— Nil
Nil

Kurztrip durch die Planten, fasziniert die Kurzen und bietet Gesprächs- und Denkanreize .

— thursdaynext
thursdaynext

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

ein mitreißenden, gruselndes Lesevergnügen, bei dem man direkt mit raten und recherchieren kann.

Siraelia

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ab in die Milchstraße

    Merkur, Mond und Milchstraße
    thursdaynext

    thursdaynext

    28. March 2017 um 20:49

    Liebevoll, witzige Details, faszinierende Zeichnungen und Wissensvermittlung plus Philosophier- und Gesprächsanreiz, mehr kann man von einem Bilderbuch nicht erwarten? Doch, von diesem schon. Großartige Zeichnungen, künstlerisch und phantasieanregend ausgeführt und das Fazit, dass unser Planet es wert ist gut behütet zu werden. So mag ich Bücher für die Kurzen. Chang- Hoon Jung nimmt die Wissbegier der Kinder ernst, gönnt ihnen dabei Spaß und lässt sie ihre Schlüsse selbst ziehen. Für alle kleinen Forscher ab 5.

    Mehr
  • Ein Sachbilderbuch, das auf vielfältige Weise Wissen vermittelt und Umweltbewusstsein

    Merkur, Mond und Milchstraße
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    30. August 2016 um 15:18

    Auf eine kreative Weise nimmt der koreanische Autor Chang-hoon Jung seine jungen Leser mit auf eine Reise quer durch unser Sonnensystem auf der Suche nach einem Ort, an dem die Menschen leben können, wenn sie unsere Erde vollständig zerstört haben.Einen Planeten nach dem anderen fliegt er ab, erklärt die Lebensbedingungen dort und die Temperaturen und kommt bei jedem Planet und auch bei drei Monden immer zu dem Ergebnis: nicht für das menschliche Leben geeignet.Und mit jedem weiteren Beispiel, das ausscheidet, werden auch schon kleine Kinder etwas davon ahnen, was der Autor in einem Nachwort so beschreibt:„Die Aufgabe besteht darin, unserer Nachwelt eine bewohnbare Erde zu hinterlassen. Denn wenn die Umwelt so stark zerstört wird, dass niemand mehr auf der Erde leben kann, bedeutet das das Ende der Menschheit auf diesem Planeten.“Ein Sachbilderbuch, das auf vielfältige Weise Wissen vermittelt und Umweltbewusstsein.

    Mehr