Buchreihe: Maurice Laice von Chantal Pelletier

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. 1
    Eros und Thalasso

    Band 1: Eros und Thalasso

     (2)
    Ersterscheinung: 01.10.2000
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2000
    Ein wohliges Bad aus Meeresalgen mag für manchen erholsam sein, ganz sicher aber nicht für die schöne Gloria. Sie wird tot in der Wanne eines Kurhotels an der normannischen Küste aufgefunden. Ihre Schwester Agnès beginnt mit eigenen Nachforschungen und bringt den eher geruhsamen Provinzkommissar aus Granville, Maurice Laice, gehörig auf Trab. Der ermittelt bereits in einem weiteren Mordfall und verfolgt die Spur einer Schlepperbande, während die hübsche Brünette einen Zusammenhang zwischen der Liebesaffäre ihrer Schwester und dem Tod des Schwagers sucht. Dabei stößt sie auf einen Sumpf aus Korruption, moderner Sklaverei und Eifersucht, der sich als absolut tödlich erweist...

    «Eros und Thalasso» ist einer von drei Kriminalromanen Chantal Pelletiers. Es gelingt ihr vorzüglich, durch treffende Dialoge, eine gehörige Portion schwarzen Humor und Raffinement den Leser auf der Suche nach der Wahrheit bis zur letzten Seite in Spannung zu versetzen.
  2. 2
    Der Bocksgesang

    Band 2: Der Bocksgesang

     (0)
    Ersterscheinung: 01.09.2001
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2001
    Manfred, homosexueller Startänzer des «Moulin Rouge», und Elsa, angehende Garderobiere. Beide werden in inniger Umarmung mit durchgeschnittener Kehle aufgefunden. Ein Doppelmord. Gerade der richtige Wiedereinstieg für Kommissar Maurice Laice, der nach seinem Aufenthalt in der Normandie («Eros und Thalasso») wieder nach Paris zurück versetzt worden ist.

    Die Recherchen führen zunächst nach Korsika, doch laufen die Fäden schließlich in Paris zusammen. Und immer wieder sind es die engsten Freunde und Vertrauten, auf die Maurice Laice im Zuge seiner Ermittlungen stößt, immer wieder wird der Kommissar auch privat in den Fall hineingezogen.

    Aus der Provinz in die Stadt zurückgekehrt: Kommissar Maurice Laice ist back und Autorin Chantal Pelletier überzeugt durch den gewandten Stil und die pointierte Sprache, die sie auch dazu nutzt, die Hauptperson liebevoll, einfühlsam und detailliert zu beschreiben und zu analysieren.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks