Charlaine Harris

 4,2 Sterne bei 6.043 Bewertungen
Autorin von Vorübergehend tot, Untot in Dallas und weiteren Büchern.
Autorenbild von Charlaine Harris (© Caroline Grayshock)

Lebenslauf von Charlaine Harris

Charlaine Harris wurde am 25. November 1951 in Mississippi geboren. Schon als Teenager begann sie Gedichte über Geister zu schreiben. Seit 2001 schreibt sich Charlene Harris mit den Vampir-Romanen der Sookie-Stackhouse-Reihe weltweit in die Herzen ihrer Leser. Seit 2005 schreibt sie an der Harper-Connelly-Reihe. Sie ist Mitglied bei den Mystery Writers of America und der American Crime Writers League. Die Autorin hat drei Kinder, einen Mann, eine Ente und drei Hunde. Sie lebt mit allen zusammen in Arkansas. In ihrer Freizeit liest sie, sieht gern Filme an und schaut begleitet ihre Tochter zu sportlichen Akivitäten. Außerdem engagiert sie sich in verschiedenen Literaturgruppen, arbeitet nebenher als Gemeindevorsteherin.

Alle Bücher von Charlaine Harris

Cover des Buches Vorübergehend tot (ISBN: 9783867621724)

Vorübergehend tot

 (795)
Erschienen am 12.03.2013
Cover des Buches Untot in Dallas (ISBN: 9783867621731)

Untot in Dallas

 (478)
Erschienen am 30.03.2013
Cover des Buches Der Vampir, der mich liebte (ISBN: 9783423410830)

Der Vampir, der mich liebte

 (429)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Club Dead (ISBN: 9783867621748)

Club Dead

 (406)
Erschienen am 03.04.2013
Cover des Buches Ball der Vampire (ISBN: 9783423410816)

Ball der Vampire

 (347)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Vampire bevorzugt (ISBN: 9783423410854)

Vampire bevorzugt

 (342)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Vampire schlafen fest (ISBN: 9783423413107)

Vampire schlafen fest

 (329)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Ein Vampir für alle Fälle (ISBN: 9783423413121)

Ein Vampir für alle Fälle

 (291)
Erschienen am 01.01.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Charlaine Harris

Cover des Buches Club Dead (ISBN: 9783867621748)
book_sorcerys avatar

Rezension zu "Club Dead" von Charlaine Harris

Sookie ist eine Gute, aber mir war es zu viel DubCon/NonCon
book_sorceryvor 2 Monaten

            


Was soll ich sagen, ich liebe die Protagonistin Sookie ja sehr. Ich mag es total, wie sie sich ihren eigenen Weg zwischen den ganzen Vampiren und Werwölfen sucht. Man hat einige Charaktere näher kennengelernt, die ich seeehr interessant finde. Die 2000er-Vampir-Werwolf-Ästhetik ist ebenfalls mal wieder on point :D

Was mir diesen Band jedoch vermiest hat: Es gibt viel DubCon/NonCon-Content in diesem Band, der wirklich schlecht umgesetzt wurde. Nach den ersten beiden Bänden hätte ich nicht unbedingt gedacht, dass es wirklich so krass in diese Richtung geht... deshalb weiß ich nicht ob ich in der Reihe weiterlesen möchte, oder ob dieser Band ein Ausreißer war.

Was ich besonders problematisch fand (Spoiler):

Es gibt eine Vergewaltigungsszene gegen Mitte des Buchs, die richtig heftig ausgeschrieben ist und in dem Moment auch als solche bezeichnet wird. Danach ist aber wieder alles in Ordnung, es wird einfach nicht thematisiert und das Opfer trägt anscheinend auch nichts davon. Es wird im weiteren Verlauf einfach als "Versehen" behandelt, was ich einfach richtig, richtig furchtbar fand, vor allem, da der Täter eine der Hauptfiguren ist. Wow. Ich konnte mich dann auch nicht mehr auf die Geschichte einlassen.   

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Club Dead (ISBN: 9783867620574)
TheSaints avatar

Rezension zu "Club Dead" von Charlaine Harris

Sookie im Kampf um ihren Geliebten und geheime Vampirdaten
TheSaintvor 4 Monaten

Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin des "Merlotte's" in Bon Temps (Louisiana), ist verwundert über das Verhalten ihres vampirischen Liebhabers Bill Compton: Er widmet sich immer weniger ihr aber verbringt mehr Zeit an seinem Computer... bis er ihr eines Nachts eröffnet, nach Mississippi zu müssen...Dort verliert sich seine Spur.

Als Sookie kurz darauf in der Bar von einem Werwolf angegriffen aber durch einen Handlanger des Vampirsheriffs Eric Northman vor Gröberem bewahrt wird, kristallisiert sich langsam heraus, dass Bill im Auftrag der Vampirkönigin von Louisiana geheime Erhebungen unter den Vampiren durchgeführt hatte und diese Ergebnisse für die Führungselite der Vampire einen immensen Wert darstellen. Eric kann selbst keine Ermittlungen in Mississippi anstellen, ohne einen Konflikt mit dem dortigen Vampirkönig Russell Edgington zu entfachen. So bittet er Sookie wegen ihrer telepathischen Fähigkeiten nach Jackson zu reisen und dort nach Bill zu suchen. Ihr zur Seite gestellt wird der Werwolf Alcide Herveaux... dessen erotische Ausstrahlung auf Sookie zu wirken beginnt... hat sie doch erfahren, dass Bill ihr mit seiner Ex-Freundin und Erschafferin Lorena untreu geworden war.

In Jackson eingetroffen nehmen Sookie und Alcide ihre Suche nach Bill und den wichtigen Unterlagen in einem In-Club für verschiedenste Mischwesen namens "Club Dead" auf. Die unter einem Vollmond ersichtlich werdenden Spuren führen Sookie, Alcide und Eric in die Villa des Vampirkönigs... 

Der dritte Roman der "Southern Vampire Mysteries" ist kein wirklich grandioser Wurf der Autorin aber besticht mit einer gesunden Prise Humor und wohldosierter Erotik und hebt den eigentlich bescheidenen Plot durch einen straffen Erzählstil erfreulich an. Wenn man vor dem Lesen dieser Buchreihe die auf diesen Büchern basierende exquisite TV-Serie "True Blood" gesehen hat, so muss man sich einerseits von den Bildern und Aktionen der dort agierenden Figuren lösen - andererseits tauchen in diesem Roman so viele wichtige interessante Charaktere und Handlungspunkte auf, die recht prominent in der 3. Staffel der TV-Serie dargestellt wurden. 

Ein kurzweiliger Vampirlesespaß... deutlich vollmundiger und bekömmlicher als die Flaschen "True Blood 0" der Vorgänger und wunderbar ergänzend zur TV-Serie zu genießen.

Kommentare: 8
Teilen
Cover des Buches Höllische Versuchung (ISBN: 9783802585012)
dorothea84s avatar

Rezension zu "Höllische Versuchung" von Charlaine Harris

Fan Momente
dorothea84vor 5 Monaten

So viele Fanmomente in diesem Buch. Ich weiß aber nicht, ob ich es so gut gefunden hätte, wenn nicht, ein paar Figuren hier auftauchen, die ich total mag. Bei Harris hab ich etwas gebraucht, um in die Geschichte hereinzukommen und dann war sie nicht mal so schlecht und hätte gerne mehr davon gehabt. Bei Singh und Andrews war es einfach viel zu früh vorbei, die Reihen von Ihnen liebe ich einfach. Brook hat mich überrascht. Alle waren mit Spannung gefüllt, ein paar mehr als die anderen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Eine Buchverlosung am Weltbüchertag.
Leider etwas verspätet.
Schaut doch einfach auf meinem Blog vorbei.

http://www.muenisbookworld.blogspot.de/2015/04/blogger-schenken-leserfreude-gewinnspiel.html
0 BeiträgeVerlosung beendet
Ich lese gerade den 11. Band der Sookie-Stackhouse-Reihe von Charlaine Harris. Und nun frage ich mich, ob noch weitere Bände in Planung sind. Weiß jemand etwas darüber? Danke im Voraus!
1 Beiträge
Lilitus avatar
Letzter Beitrag von  Lilituvor 11 Jahren
"Deadlocked" ist der zwölfte Band und die Erscheinung ist für März 2012 (Englisch) geplant.
Zum Thema
Zur Zeit lese ich die Vampirreihe, TrueBlood, von Charlaine Harris. Da hab ich so eine Box, wo Band 1 bis 8 versammelt sind. Gibt es noch weitere Bände. Wenn ja, welche? Und wie heißen sie auf Englisch? Danke im Voraus!
2 Beiträge
gottagivethembookss avatar
Letzter Beitrag von  gottagivethembooksvor 11 Jahren
Hier --> http://gottagivethembooks.wordpress.com/2011/05/18/sookie-stackhousevor-vampiren-wird-gewarnt-charlaine-harris/ findest du eine Auflistung aller Bände in der richtigen Reihenfolge :)
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Charlaine Harris wurde am 24. November 1951 in Tunica, Mississippi (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Charlaine Harris im Netz:

Community-Statistik

in 2.112 Bibliotheken

von 497 Lesern aktuell gelesen

von 110 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks