Charlaine Harris

 4,2 Sterne bei 5.951 Bewertungen
Autorin von Vorübergehend tot, Untot in Dallas und weiteren Büchern.
Autorenbild von Charlaine Harris (© Caroline Grayshock)

Lebenslauf von Charlaine Harris

Charlaine Harris wurde am 25. November 1951 in Mississippi geboren. Schon als Teenager begann sie Gedichte über Geister zu schreiben. Seit 2001 schreibt sich Charlene Harris mit den Vampir-Romanen der Sookie-Stackhouse-Reihe weltweit in die Herzen ihrer Leser. Seit 2005 schreibt sie an der Harper-Connelly-Reihe. Sie ist Mitglied bei den Mystery Writers of America und der American Crime Writers League. Die Autorin hat drei Kinder, einen Mann, eine Ente und drei Hunde. Sie lebt mit allen zusammen in Arkansas. In ihrer Freizeit liest sie, sieht gern Filme an und schaut begleitet ihre Tochter zu sportlichen Akivitäten. Außerdem engagiert sie sich in verschiedenen Literaturgruppen, arbeitet nebenher als Gemeindevorsteherin.

Alle Bücher von Charlaine Harris

Cover des Buches Vorübergehend tot (ISBN: 9783937255149)

Vorübergehend tot

 (790)
Erschienen am 01.05.2004
Cover des Buches Untot in Dallas (ISBN: 9783867620567)

Untot in Dallas

 (475)
Erschienen am 01.08.2009
Cover des Buches Der Vampir, der mich liebte (ISBN: 9783423209823)

Der Vampir, der mich liebte

 (426)
Erschienen am 01.04.2007
Cover des Buches Club Dead (ISBN: 9783867621748)

Club Dead

 (399)
Erschienen am 03.04.2013
Cover des Buches Ball der Vampire (ISBN: 9783423410816)

Ball der Vampire

 (341)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Vampire bevorzugt (ISBN: 9783423410854)

Vampire bevorzugt

 (338)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Vampire schlafen fest (ISBN: 9783423210683)

Vampire schlafen fest

 (323)
Erschienen am 01.06.2008
Cover des Buches Ein Vampir für alle Fälle (ISBN: 9783423413121)

Ein Vampir für alle Fälle

 (285)
Erschienen am 01.01.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Charlaine Harris

Cover des Buches Der Vampir, der mich liebte (ISBN: 9783423209823)Di_ddys avatar

Rezension zu "Der Vampir, der mich liebte" von Charlaine Harris

Es geht um Eric, meine (persönliche) große Liebe <3 :D
Di_ddyvor 2 Monaten

Silversternacht. Sookie fährt nach ihrer Schicht im Merlotte’s nachhause, als sie einen halbnackten Mann entdeckt, der am Straßenrand joggt. Es stellt sich heraus, dass es Eric Northman ist, und er hat keinerlei Erinnerung mehr.
Sie nimmt ihn also mit zu sich und kontaktiert Pam, Erics Untergebene. Es stellt sich raus, dass Eric sich mit einem Hexenorden getroffen hat, die die Geschäfte der Vampire übernehmen wollen. Zudem will die Anführerin Eric zur „eigenen Unterhaltung“ 😉 (wer nicht?? :D )
Es wird sich darauf geeinigt, dass Sookie Eric versteckt, während die anderen versuchen rauszufinden, was passiert ist und wie man das rückgängig machen kann. Kurz darauf verschwindet Jason, Sookies Bruder. Aber wer hat ihn entführt, die Hexen, die Vampire??

Ich muss sagen, ich habe damals mit diesem Band angefangen, weil ich nicht wusste, dass es drei vorherige gibt. Hier habe ich mich in Eric verliebt (Bill hatte NIE eine Chance xD), der ja gar nicht so ist wie er eig. ist, sondern einfach süß <3 Und man gönnt Sookie auch mal etwas Glück, auch wenn es wohl nicht ewig halten wird…
Aber eines sei gesagt, diese Frau und ihre Kerle, Heiliger… Ist ja schon etwas ein hin und her.
Dennoch wieder ein toller Band und sehr lesenswert <3 Diese Reihe ist einfach LIEBE :D

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Club Dead (ISBN: 9783867621748)Di_ddys avatar

Rezension zu "Club Dead" von Charlaine Harris

Es kommen Werwölfe ins Spiel
Di_ddyvor 2 Monaten

Die Beziehung zwischen Sookie und Bill läuft nicht so gut, aber sie weiß nicht wieso. Er kündigt ihr an, dass er eine geschäftliche Reise vornehmen wird, aber sie merkt, dass er lügt. Und kurz darauf ist er verschwunden.
Kurz danach wird sie von einem Werwolf im Merlottes angegriffen, der kurzerhand von El…. Ähm, Bubba erledigt wird :D
Eric kontaktiert Sookie, denn Bill ist nicht mehr auffindbar, und man geht davon aus, dass er entführt, ja vllt getötet wurde. Sookie soll sich auf den Weg nach Jackson machen, mit einem Kontaktmann von Eric, und herausfinden was da los ist.
Trotz der zuletzt kühlen Beziehung, nimmt sie sich frei und macht sich auf.
Zunächst sei mal gesagt, dass ich die Sookie aus den Büchern um so vieles lieber mag als die aus der Serie :D Sie hat eine relativ realistische Selbsteinschätzung, weiß was sie kann, was nicht, dass sie nicht dumm ist, aber eben auch nicht Einstein, und dass sie gut aussieht! Das ist erfrischend, wenn man es mit den viiiiiiiele Protas vergleicht, die im Selbstmitleid baden.
Bill ist ja nicht mein Liebelingscharakter, daher bin ich froh, dass man von ihm in dem Band nicht so viel mitbekommt. Und er zeigt sich dann auch noch von seiner noch weniger schönen Seite :P
Eric (DER ist mein absoluter Liebling <3) ist so sexy und aufregend wie immer 😉
Und wir lernen Alcide kennen, der auch echt nicht übel ist :D und mal anderes! Z.B. ist er mal ein Mann, der WARM ist xD
Also, ihr könnt es euch denken, tolle Reihe, also LESEEMPFEHLUNG! 😉

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Untot in Dallas (ISBN: 9783867620567)Di_ddys avatar

Rezension zu "Untot in Dallas" von Charlaine Harris

Es wird wieder spannend
Di_ddyvor 2 Monaten

Es geht wieder hoch her in Bon Temps!
Ziemlich zu Anfang wird eine Leiche in Andy Bellefleurs Truck gefunden, nachdem er sich betrunken und ihn auf dem Parkplatz vom Merlottes hat stehen lassen.
Sookie muss ihr Versprechen an Eric einlösen und geht mit Bill nach Dallas, da dort ein Vampir verschwunden ist. Hier treffen wir zum erstmal auf die Bruderschaft der Sonne, sowas wie der Ku-Klux-Klan der Vampirwelt…. Haben die etwas mit dem Verschwinden des Vampirs zu tun?
Außerdem treibt sich ein unbekanntes Wesen in den Wäldern von Bon Temps rum, mit dem Sookie eine unliebsame Begegnung machen muss.
Ihr merkt schon, da geht eine Menge ab!
Und was soll ich sagen? Ich liebe es :D
Es ist blutig, sexy, erotisch und spannend! Und Eric ist einfach hot, hot, hot!!! *sabber* Zugegeben, ich bin arg von dem Schauspieler, der ihn in der Serie spielt, beeinflusst… <3
Bei Bill bin ich im Zwiespalt. Einerseits ist er aufmerksam, bzw. will er Sookie um jeden Preis beschützen. Andererseits nervt er mich mit der Mischung aus Glucke und Macho… Naja, man kann ja nicht jeden mögen!
Also wie gehabt, geile Reihe, absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Eine Buchverlosung am Weltbüchertag.
Leider etwas verspätet.
Schaut doch einfach auf meinem Blog vorbei.

http://www.muenisbookworld.blogspot.de/2015/04/blogger-schenken-leserfreude-gewinnspiel.html
0 BeiträgeVerlosung beendet
Ich lese gerade den 11. Band der Sookie-Stackhouse-Reihe von Charlaine Harris. Und nun frage ich mich, ob noch weitere Bände in Planung sind. Weiß jemand etwas darüber? Danke im Voraus!
1 Beiträge
Zum Thema
Zur Zeit lese ich die Vampirreihe, TrueBlood, von Charlaine Harris. Da hab ich so eine Box, wo Band 1 bis 8 versammelt sind. Gibt es noch weitere Bände. Wenn ja, welche? Und wie heißen sie auf Englisch? Danke im Voraus!
2 Beiträge
gottagivethembookss avatar
Letzter Beitrag von  gottagivethembooksvor 10 Jahren
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Charlaine Harris wurde am 24. November 1951 in Tunica, Mississippi (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Charlaine Harris im Netz:

Community-Statistik

in 2.083 Bibliotheken

von 476 Lesern aktuell gelesen

von 109 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks