Charlaine Harris

(5.629)

Lovelybooks Bewertung

  • 1939 Bibliotheken
  • 102 Follower
  • 61 Leser
  • 726 Rezensionen
(2370)
(2212)
(825)
(177)
(45)
Charlaine Harris

Lebenslauf von Charlaine Harris

Charlaine Harris wurde am 25. November 1951 in Mississippi geboren. Schon als Teenager begann sie Gedichte über Geister zu schreiben. Seit 2001 schreibt sich Charlene Harris mit den Vampir-Romanen der Sookie-Stackhouse-Reihe weltweit in die Herzen ihrer Leser. Seit 2005 schreibt sie an der Harper-Connelly-Reihe. Sie ist Mitglied bei den Mystery Writers of America und der American Crime Writers League. Die Autorin hat drei Kinder, einen Mann, eine Ente und drei Hunde. Sie lebt mit allen zusammen in Arkansas. In ihrer Freizeit liest sie, sieht gern Filme an und schaut begleitet ihre Tochter zu sportlichen Akivitäten. Außerdem engagiert sie sich in verschiedenen Literaturgruppen, arbeitet nebenher als Gemeindevorsteherin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Vampir, der mich liebete - Charliane Harris

    Der Vampir, der mich liebte

    SonnenBlume

    02. August 2018 um 12:44 Rezension zu "Der Vampir, der mich liebte" von Charlaine Harris

    Sookie hat sich gerade erst von Bill getrennt, als ihr nachts auf dem Nachhauseweg beinahe ein splitterfasernackter Mann vor die Kühlerhaube läuft. Wie sich herausstellst, handelt es sich nur um den Vampir Eric, der allerdings sein gesamtes Gedächtnis verloren hat. Erics Untergebene bitten Sookie, ihn bei sich aufzunehmen, denn eine Hexe treibt in der Gegen ihr Unwesen und hat Eric verhext.Es sollte aber nicht Sookies einzige Sorge sein, dass sie Eric bei sich aufnehmen muss, der ihr schon seit sie ihn kennengelernt hat ...

    Mehr
  • Club Dead - Charlaine Harris

    Club Dead

    SonnenBlume

    27. July 2018 um 13:06 Rezension zu "Club Dead" von Charlaine Harris

    Sookies Vampirfreund Bill ist verschwunden. Vor seiner "Dienstreise" hat er Sookie eindeutige Anweisungen gegeben, was im Falle seines Verschwindens zu tun ist.Einzig Eric hat eine Vermutung was mit Bill passiert sein könnte und schickt Sookie zusammen mit dem Werwolf Alcide nach Jackson, wo sie in Club Dead die Ohren offen halten soll, um Hinweise auf Bills Verbleib zu bekommen. Schon bald hat Sookie die ersten Gedanken aufgeschnappt und weiß auch, wo sich Bill aufhalten könnte, allerdings wird sie am ersten Abend fast von einem ...

    Mehr
  • Untot in Dallas - Charlaine Harris

    Untot in Dallas

    SonnenBlume

    26. July 2018 um 13:11 Rezension zu "Untot in Dallas" von Charlaine Harris

    Sookie, die gedankenlesende Kellnerin, scheint unter den Vampiren heiß begehrt, denn die Vampire in Texas wollen sie ihrer Fähigkeiten wegen gerne ausleihen. Leider ist das nicht Sookies einziges Problem, denn zusätzlich wird auch noch ihr Freund und Arbeitskollege Lafayette umgebracht und zu allem Überfluss wird sie nachts im Wald von einer Mänade beinahe in Stücke gerissen.Der zweite Teil hat mir vom Schreibstil her um Welten besser gefallen als der erste, es wirkte nicht mehr so holprig und gekünstelt, wenn Sookie gesprochen ...

    Mehr
  • Vorübergehend tot - Charlaine Harris

    Vorübergehend tot

    SonnenBlume

    16. July 2018 um 12:04 Rezension zu "Vorübergehend tot" von Charlaine Harris

    Sookie Stackhouse ist Kellnerin in einem Lokal irgendwo in der Provinz im Norden Louisianas. Ihr Leben verläuft weitestgehend unspektakulär, bis auf die Tatsache, dass sie die Gedanken anderer Menschen lesen kann. Mir ihrer Behinderung, wie sie selbst ihre Gabe nennt, lebt sie allerdings ganz gut. Als eines Abends Bill in die Bar spaziert, stellt er Sookies Welt sofort auf den Kopf - denn sie kann seine Gedanken nicht lesen! Wie sich herausstellt ist Bill ein Vampir und zu allem Überfluss auch noch Sookie's Nachbar. Diese Chance ...

    Mehr
  • Auftakt einer neuer Serie der Bestsellerautorin

    Midnight, Texas

    Zwillingsmama2015

    09. July 2018 um 16:03 Rezension zu "Midnight, Texas" von Charlaine Harris

    Ich muss zugeben, dass ich bisher noch kein Buch von Charlaine Harris gelesen habe, ich wollte immer mal mit der Reihe um die Kellnerin Sookie Stackhouse gebinnen, aber es gibt so viele Bücher und so wenig Zeit. Nun ja, jetzt habe ich ja "Midnight Texas" gelesen. Ich finde den Schreibstil nicht schlecht, man kommt gut in das Buch hinein, auch wenn mir der Anfang etwas zu lang gezogen wird, aber ein Buch braucht auch seine Zeit um jemanden in ein neues Umfeld einzuführen - von daher absolut in Ordnung. Die Handlung versprach ...

    Mehr
  • Ein wenig skurril

    Midnight, Texas

    MosquitoDiao

    06. July 2018 um 15:12 Rezension zu "Midnight, Texas" von Charlaine Harris

    Der Einstieg war um ehrlich zu sein ein wenig merkwürdig. Die Vorstellung der Kulisse, um sich einen ersten Eindruck von Midnight zu verschaffen, war natürlich  nicht verkehrt, jedoch waren die Sätze ziemlich verschachtelt und trotzten nur so vor Details, die es zu verarbeiten galt. Zuerst war ich dadurch ein wenig abgeschreckt, weil mich der Stil ein wenig an Willkommen in Night Vale, wenn auch nicht annähernd so verworren, hat. Als ich dann aber am nächsten Tag erneut zum Buch gegriffen habe, konnte ich mich immer mehr mit der ...

    Mehr
  • Wird Roe jetzt sesshaft?

    Das Julius-Haus

    Büchermäuschen

    03. July 2018 um 14:52 Rezension zu "Das Julius-Haus" von Charlaine Harris

    Mich überkam jetzt da ich im Mutterschutz bin und Sommer ist die enorme lust zu lesen aber ich hatte einfach nichts mehr zu Haus. Doch auf meiner Wunschliste bei Amazon gab es noch ein paar Schätze. So, bestellte ich mir von Charlaine Harris, Band 4-8 der Aurora Teagarden Reihe. Juhu!Nach zu vielen Monaten weiss ich leider nicht mehr all zu viel der ersten drei Bände, dennoch freute ich mich auf ein Wiedersehen mit Roe. Die nicht mehr schüchterne Exbibliothekarin ist dabei zu Heiraten. Ihr baldiger Mann schenkt ihr ein Haus aber ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1139
  • Eine interessante Stadt namens Midnight

    Midnight, Texas

    VanessasBibliothek

    20. June 2018 um 15:47 Rezension zu "Midnight, Texas" von Charlaine Harris

    Ich muss sagen, dass ich die Serie bereits kenne, da ich viele Serien auf englisch gucke. Aber man muss deutlich sagen, dass man beides trennen muss. Die Charaktere sehen in der Serie komplett anders aus, als im Buch beschrieben. Aber wirklich komplett anders. Auch muss ich sagen, dass der Protagonist Manfred in der Serie wesentlich besser rüberkommt, als im Buch. Dort wirkt er sehr blass und seine Fähigkeit sind in der Serie auch viel ausgeprägter und besser dargestellt. Aber dafür stechen die meisten Nebencharaktere raus, was ...

    Mehr
  • Nichts für mich

    Midnight, Texas - Geisterstunde

    Faltine

    17. June 2018 um 20:04 Rezension zu "Midnight, Texas - Geisterstunde" von Charlaine Harris

    Meine Meinung: Das Cover gefällt mir wieder gut, vor allem, dass nicht nur die Farbe geändert wurde, sondern auch das Motiv. Ich finde, Klappen hätten auch ganz gut zu dieser Reihe gepasst, aber man kann ja auch nicht alles haben ;) Ich muss allerdings gestehen, dass mir die Schrift eine Nummer zu klein war und die Kapitel waren Anfangs wieder ein wenig zu lang für meinen Geschmack. Die Handlung des ersten Bandes konnte mich schon kaum überzeugen und auch dieser schaffte es nicht. Mit dem Schreibstil wurde ich einfach nicht ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.