Charles Bernard Nordhoff , James N. Hall Meer ohne Grenzen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meer ohne Grenzen“ von Charles Bernard Nordhoff

Captain William Bligh hatte bereits als Steuermann an James Cooks dritter Weltumseglung teilgenommen, als er das Kommando über die "Bounty" erhielt, ein bewaffnetes Transportschiff, das Brotfruchtpflanzen von Tahiti zu den Westindischen Inseln bringen sollte - zur Ernährung der schwarzen Arbeiter auf den englischen Plantagen. Doch die Reise führte in die Katastrophe: Wegen der brutalen Strenge des Kapitäns bricht während der Rückfahrt auf offener See eine Meuterei unter der Führung Fletcher Christians aus. Bligh wird mit wenigen Getreuen in einem kleinen Boot ausgesetzt - die Meuterer verschlägt es zur Pazifikinsel Pitcairn.§§Im Mittelpunkt des zweiten Bandes steht die navigatorische Meisterleistung von William Bligh, denn die neunzehn Männer vollbrachten das Unglaubliche: Fast ohne Nahrung und Trinkwasser, gegen Stürme und später gegen feindliche Eingeborene kämpfend, legten sie über dreitausend Seemeilen zurück und erreichten schließlich nach 48 Tagen Batavia (Djakarta).§§Beide Titel sind die Klassiker der "Bounty"-Literatur. Auf dem umfangreich dokumentierten Tatsachenmaterial der Londoner Admiralität beruhend, bereiten sie das Thema als großartige Erzählung auf. Die Protagonisten - hier der vorgebliche Despot Bligh, dort der jugendliche Held Fletcher Christian - stehen dabei im Mittelpunkt.

Stöbern in Klassiker

Die Leiden des jungen Werther

Ein sehr schönes und emotionsvolles Buch! Eines meiner lieblings Werke von Goethe!

Tatiana_Laubach

Der Kleine Prinz

Sollte jeder mal gelesen haben.

Eulogy

Stolz und Vorurteil

Klassische, wunderschöne Liebesgeschichte

SASSIE_0707

Per Anhalter durch die Galaxis

Humorvoller Science-Fiction mit einer unglaublichen Handlung und einmalig gut erzählt. Dieses Buch sollte man gelesen haben!

Roman-Tipps

Der alte Mann und das Meer

Wunderschön und traurig zugleich. Einfach aber grandios erzählt.

katzenminze

Der große Gatsby

Eine Geschichte und ein Ende, welches definitiv hängen bleibt und einem zu denken gibt.

Julia7717

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks