Charles Bukowski Nicht mit sechzig, Honey / Kid Stardust im Schlachthof

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nicht mit sechzig, Honey / Kid Stardust im Schlachthof“ von Charles Bukowski

Er ist zwar im braven Andernach geboren, doch sozialisiert wurde Bukowski in Los Angeles. Er war Mitglied verschiedener Jugendgangs, schlug sich als Leichenwäscher, Briefsortierer, Werbetexter für ein Luxusbordell und Sportreporter durchs Leben und wurde schließlich Schriftsteller. Er schrieb Geschichten und Gedichte, die neben aller brutalen Realität auch Witz und Zärtlichkeit enthalten. Martin Semmelrogge, mit heiser rauchiger Stimme gesegnet, ist genau der richtige Mann, die Atmosphäre der Stories zu transportieren.§Textquelle: hr2 Hörbuchbestenliste

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen