Charles Bukowski Notes of a Dirty Old Man

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Notes of a Dirty Old Man“ von Charles Bukowski

Nach eigenen Aussagen war Charles Bukowski "ein alter Schnorrer", der ein paar Storys auf Lager hatte. Seine "Aufzeichnungen eines Außenseiters" sind gesammelte Geschichten, die er für die "Open City", eine in Los Angeles erscheinende Underground-Gazette, schrieb, "die sich mit den Big Boys anlegte" und inzwischen eingegangen ist. Bukowski schreibt böse und zärtlich, obszön und witzig und setzt sich als Betroffener aggressiv und zugleich mit großer Empfindsamkeit mit dem "amerikanischen Albtraum" auseinander.

Stöbern in Historische Romane

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen