Charles Coleman Finlay Der verlorene Troll

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der verlorene Troll“ von Charles Coleman Finlay

Lord Gruethrists Burg wird von feindlichen Eindringlingen belagert. Aus dem Getümmel entkommen ein loyaler Ritter und eine hübsche Amme mit dem ihr anvertrauten Säugling Claye. Sie haben den Auftrag, den kleinen Erben des Lords in Sicherheit zu bringen - aber ihre verzweifelte Flucht durch ein vom Krieg heimgesuchtes Land, das von wilden und fantastischen Kreaturen bevölkert ist, endet tragisch. Sie verlieren den Säugling an eine Trollmutter, die um ihr eigenes totes Kind trauert.§Der Junge, der den Namen"Made"erhält, wächst unter riesenhaften Bergtrollen auf, die immer wieder drohen, ihn wegen seiner menschlichen Herkunft zu töten oder auszustoßen. Als er fast erwachsen ist, macht er sich auf, zu seinem Volk zurückzukehren mit der Frage, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Auf seiner Suche wird er in einen furchtbaren Krieg verwickelt. Er muss nun herausfinden, wem er ähnlicher ist: den Trollen, die ihn aufzogen, oder den Menschen, von denen er abstammt.§Charles Coleman Finlay entwirft in seinem Romandebüt eine gefahrvolle Welt mit farbig geschilderten Protagonisten. Ein Fantasyroman, den man nicht so schnell vergisst! Ein Erlebnis nicht nur für jugendliche Leser.

Eine feine Zivilisationskritik fernab vom mainstream Fantasy. Sehr gelungen und abwechslungsreich erfinderisch. Liebhaber Pegasus Lektüre

— thursdaynext

Stöbern in Fantasy

Das Relikt der Fladrea

Grandioser Auftakt! Macht Lust auf mehr.

.Steffi.

Empire of Storms - Schatten des Todes

Dieses Buch, wie auch die Reihe ist eigenwillig und fantastisch zugleich. Besonders die tiefgründigen und komplexen Charakteren.

Kagali

Gwendys Wunschkasten

Eine wunderbare, stille aber tiefgründige Geschichte, die mir sehr, sehr gut gefallen hat!

LadyOfTheBooks

Die Gabe der Könige

Grandioser Auftakt dieser Trilogie !!

Sarah_Knorr

Bitterfrost

Tolles Spin-Off! Ich konnte mich mal wieder in die Welt der Mythos Academy verlieren!

TanjaWinchester

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Sorry- zu zäh für mich... 😕

mamamal3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der verlorene Troll" von Charles Coleman Finlay

    Der verlorene Troll

    MonaMayfair

    08. June 2008 um 20:24

    normalerweise halte ich mich fern, von allem, wo irgendwo 'fantasy' dabei steht bzw. davon ausgegangen werden kann, dass es sich bei dem buch um eine fantasy-story handelt.. mir ist das irgendwie einfach zu langatmig.. (ich habe vielleicht einfach zu oft die falschen bücher gelesen, wer weiss...) gut, dass ich mich dennoch an dieses werk gewagt habe.. nach einigen anfangsgähnern wurde die geschichte dann richtig spannend.. auch wenn ich nach wie vor nicht verstehe, weshalb es in fantasy-geschichten immer darum geht, dass irgendwelche leute auf der reise sind und dauernd kriege statt finden..

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks