Charles Cumming

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(1)
(1)

Lebenslauf von Charles Cumming

Charles Cumming wurde im Jahr 1971 in Schottland geboren und hat in Eton und an der University of Edinburgh Englische Literatur studiert. In den 1990er Jahren wurde er von dem britischen Auslandsgeheimdienst M16 angeworben. Für den Beruf ist er 1996 nach Montreal gezogen, wo er seine beruflichen Erfahrungen in dem Roman "A Spy by Nature" verarbeitet hat. Charles Cumming wurde für verschiedene Preise nominiert und mit dem Steel Dagger ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

Die London Connection

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Istanbul-Komplott

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tunis Affäre

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Trinity Verschwörung

Bei diesen Partnern bestellen:

A Colder War

Bei diesen Partnern bestellen:

Charles Cumming Thriller 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Charles Cumming Thriller 2

Bei diesen Partnern bestellen:

A COLDER WAR PB

Bei diesen Partnern bestellen:

Typhoon

Bei diesen Partnern bestellen:

Typhoon

Bei diesen Partnern bestellen:

Typhoon

Bei diesen Partnern bestellen:

Typhoon

Bei diesen Partnern bestellen:

Typhoon

Bei diesen Partnern bestellen:

Typhoon

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hidden Man

Bei diesen Partnern bestellen:

A Foreign Country

Bei diesen Partnern bestellen:

The Trinity Six

Bei diesen Partnern bestellen:

The Spanish Game

Bei diesen Partnern bestellen:

A Spy by Nature

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit Agenten durch Europa

    Die Tunis Affäre
    yesterday

    yesterday

    29. July 2016 um 21:55 Rezension zu "Die Tunis Affäre" von Charles Cumming

    Einen wunderbar strukturieren (Agenten-)Thriller hat Charles Cumming hier geschrieben. Der Lesefluss bleibt stets aufrecht, die Abschnitte sind angenehm kurz, falls man wider Willen doch eine Pause machen muss. Der Schreibstil und die Örtlichkeiten sind stimmig, nur bei Morden darf man nicht zu viel Vorstellungskraft besitzen. Cumming schickt den ausgemusterten Ex-Agenten Thomas Kell auf einen Sondereinsatz. Ein Arbeitskollege heuert ihn an, um die verschwundene designierte Chefin, Amelia Levene, des MI6 zu finden. Quer durch ...

    Mehr