Charles Darwin Reise um die Welt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reise um die Welt“ von Charles Darwin

Die Aufzeichnungen von Charles Darwin (1808 - 1882) über seine Weltumsegelung mit der "Beagle" gehören zu den klassischen Reisewerken des 19. Jahrhunderts. Auf dieser Expedition lassen sich seine epochemachenden Ideen und Theorien, die später die viktorianische Gesellschaft in ihren Grundfesten erbeben ließen, gleichsam im Augenblick des Entstehens beobachten. Doch nicht nur die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse, sondern vor allem die Schilderung der ethnischen, sozialen und politischen Zustände und Ereignisse in den Ländern der südlichen Hemisphäre machen die Einzigartigkeit seines Berichts aus. Nicht ohne Anteilnahme beschreibt er z.B. das Treiben der Soldateska des späteren argentinischen Diktators Rosas und die schrecklichen Gemetzel, die die gefürchteten Indianer und der weißen Bevölkerung anrichten, berichtet von den barbarischen Bräuchen der kannibalischen Feuerländer, von denen man kaum glauben könne, daß sie "unsere Mitgeschöpfe und Bewohner derselben Welt" seien, beklagt die schnell fortschreitende Ausrottung der Ureinwohner Australiens durch die Europäer und fügt die Vielzahl seiner Beobachtungen zu einem Resümee zusammen, das Geschichte machte und seinen Zeitgenossen mit einem Schlag absolut neue Welten erschloß. Aus den umfangreichen Aufzeichnungen des jungen Forschers sind für diese Ausgabe - dem Charakter der Reihe entsprechend - die für den heutigen Leser besonders interessanten Teile seines Journals zusammengefaßt, die Darwin vor allem als Entdeckungsreisenden zeigen und seine abentuerlichen Erkundungen in zwei Kontinenten und der Inselwelt des Stillen Ozeans beinhalten. Daneben treten seine naturwissenschaftlichen Detailuntersuchungen zwangsläufig ein wenig zurück. Gewonnen wurde dadurch ein Lese-Abenteuer, dessen unmittelbare Frische und Spannung ihresgleichen suchen. Inhaltsverzeichnis: Vorbemerkung des Herausgebers St. Jago - Inseln des grünen Vorgebirges Rio de Janeiro Maldonado Vom Rio Negro nach Bahía Blanca Bahía Blanca Von Bahía Blanca nach Buenos Aires Von Buenos Aires nach Santa Fé Banda Oriental und Patagonien Santa Cruz, Patagonien und die Falkland-Inseln Feuerland Magellan-Straße - Klima der südlichen Küsten Zentrales Chile Chiloé und Chonos-Inseln Chiloé und Concepción: Großes Erdbeben Übergang über die Cordillera Nördliches Chile und Peru Der Galapagos-Archipel Tahiti und Neu-Seeland Australien Die Keeling- oder Kokos-Inseln Von Mauritius nach England Die "Beagle" im Querschnitt Karte: Die Fahrt der "Beagle" 1831-36 Maße und Gewichte Bildnachweis
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks