Charles Dickens Eine Weihnachtsgeschichte

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens

Der Weihnachtsklassiker von Dickens. Erzählt wird, wie am Heiligen Abend dem alten Geizhals Ebenezer Scrooge der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley erscheint. Der Geist prophezeit Scrooge ein düsteres Ende für den Fall, dass dieser sein Leben nicht grundlegend ändere. Wird sich Scrooge ändern? Dieser bekannte Stoff, die Wandlung eines grantigen Geizhals zu einem gutherzigen Menschenfreund ist in den Bildungskanon der westlichen Kultur eingegangen. Null Papier Verlag

Hat mir außerordentlich gut gefallen, habe es gerade gelesen, da Weihnachten erst zwei Wochen her ist.

— Perle

DIE Weihnachtsgeschichte überhaupt und ein Klassiker zu Weihnachten. Sollte man auf jeden Fall gelesen haben.

— angeltearz

Stöbern in Klassiker

Der große Gatsby

War absolut nicht mein Buch. Hat sich zwar schnell lesen lassen aber die Story gefällt mir überhaupt nicht.

Nikkenik

Farm der Tiere

Der Klassiker mit einer deutlichen Gesellschaftskritik - unbedingt lesen!

Caro_Lesemaus

Der Kleine Prinz

Einfach nur schön!

kingofmusic

Die schönsten Märchen

Eine der tollsten Märchensammlungen von Hans Christian Andersen. Die bekanntesten Geschichten alle in einen Band versammelt.

LilithSnow

Sternstunden der Menschheit

Ein Klassiker in einer wunderbar holistischen Ausgabe. Der Start der Salzburger Ausgabe macht Lust auf mehr!

hundertwasser

Der Tod in Venedig

Recht unterhaltsam, aber auch teilweise langatmig und seltsam.

Nelebooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte

    Eine Weihnachtsgeschichte

    Perle

    10. January 2016 um 00:48

    Klappentext: Dressler Kinder-Klassiker Ein unverbesserlicher Geizhals ist der alte Scrooge. Auch Weihnachten ist für ihn nichts als ein Ärgernis. Seinem Schreiber muß er einen freien Tag gewähren, und fremde Herren betteln ihn um Almosen an. Da erscheint ihm am Heiligen Abend sein verstorbener Kompagnon Marley, der früher selbst ein eiskalter Geschäftsmann war und es nun bitter bereut. In dieser Nacht wird Scrooge von den Geistern der Weihnacht heimgesucht, die ihm erschreckend deutlich zeigen, was er aus seinem Leben gemacht hat. Charles Dickens, 1812 in Portsmouth geboren, 1870 bei Rochester gestorben, wurde bekannt durch seine warmherzigen sozialkritischen Romane. A CHRISTMAS CAROL ist Dickens` beliebteste Weihnachtsgeschichte. Eigene Meinung: Diesen Kinder Klassiker tauschte ich in den letzten zwei Jahren über Bookcrossing und hatte es in meinen drei Regalen, wo es fast verstaubte. Als ich diese vor drei Tagen entstaubte und wieder einräumte, fiel es mir buchstäblich in die Hand und dachte: "Halt, es ist noch nicht zu spät, vor genau zwei Wochen war Weihnachten, noch kannst du es lesen. Es passt noch so herrlich in die Winterzeit." Und genau dies machte ich dann auch. Als ich gestern mit dem bus in der Eifel unterwegs war, knapp zwei Stunden hin und wieder zwei Stunden zurück, las ich es in einem durch bzw. am Vormittag und Abend jeweils 90-120 Minuten. Schon nach paar Seiten merkte ich, das Buch hat was. Es gefiel mir, ich fühlte mich unheimlich wohl beim Lesen und musste innerlich schmunzeln. Es war auch mein erster Dickens. Ich hatte schon einiges gehört von ihm und wusste dass seine Bücher echt klasse sein sollen. Habe ein bestimmtes Buch von ihm iun der hintersten Ecke liegen und wollte es schon letztes Jahr lesen, ich hoffe, dass ich dieses Jahr endlich dazu komme. Sein Schreibstil hat mir auch außerordentlich gut gefallen. Ich hatte auch irgendwie Zweifel, da es aus dem 19. Jahrhundert (1843) stammt, könnte es schwierig sein, es zu lesen und zu verstehen. Nein, überhaupt nicht. Im Gegenteil, ich war sehr begeistert. Schreibfehler waren auch keine zu finden, die 144 Seiten waren sehr angenehm, es hätten auch paar Seiten mehr sein können, abewr für ein Kinder-Buch reicht das eigentlich. Würde es immer wieder gerne lesen und kann es auch jedem ans Herz legen, nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene sehr geeignet. Würde er noch leben, würde ich gerne seine Meinung zu dieser Rezension hören bzw, wissen oder erfahren. Vergebe hierfür liebendgerne gutgemeinte 5 Sterne! Habe ein etwas anderes Cover, konnte es hier aber nicht finden bei über 1000 Bücher mit dem Titel "Eine Weihnachtsgeschichte".

    Mehr
  • Eine Weihnachtsgeschichte

    Eine Weihnachtsgeschichte

    angeltearz

    28. December 2015 um 14:25

    Ich liebe diese Weihnachtsgeschichte! Ich denke, dass sie auch jedem etwas sagen wird. Wenn man sie selbst noch nie gesehen hat, was eigentlich unmöglich ist bei den ganzen Verfilmungen, dann weiß man aber wenigstens worum es geht. Lange wollte ich das Buch dazu lesen. Auch wenn ich die Geschichte schon fast mitsprechen kann. Jetzt zur Weihnachtszeit passte es perfekt, also habe ich es von meinem SuB genommen. Es ist toll geschrieben, was kann ich auch anderes dazu sagen!? Von Charles Dickens habe ich bisher noch nie etwas gelesen. Es gefällt mir, wie er schreibt. Das ist bei Klassikern immer so ein Spagat bei mir. Weil ich die Schreibweise von früher etwas schwierig finde. Aber bei ihm gefällt es mir wirklich gut. Ersterscheinung der Geschichte ist 1843. Das ist definitiv die älteste Geschichte, die ich bisher gelesen habe. Jetzt kann ich einen Klassiker von meiner Liste streichen, den ich mal unbedingt lesen wollte. Es gibt so viele verschiedene Cover. Viele sehen auch ähnlich aus. Aber dieses gefällt mir sehr gut. Es ist eigentlich ein Schulbuch, aber das ist ja egal. Fazit: DIE Weihnachtsgeschichte überhaupt und ein Klassiker zu Weihnachten. Sollte man auf jeden Fall gelesen haben.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Drood" von Dan Simmons

    Drood

    Evan

    Hallo zusammen!

    Hier gibt es leider keine Bücher zu gewinnen ;)

    Ab dem 01.11.15 wollen wir uns gemeinsam an dem Walzer Drood von Dan Simmons herranwagen, jeder der mitmachen will, ist herzlich willkommen!

    Viel Spass !

    • 87
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks