Charles Dickens Eine Weihnachtsgeschichte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens

Am Heiligen Abend erscheint dem alten Geizkragen Ebenezer Scrooge der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley, der zu Lebzeiten noch geiziger als Scrooge war. Er prophezeit ihm ein düsteres Ende, sollte er sein Leben nicht grundlegend ändern. Der Geist der vergangenen Weihnacht zeigt sich und versetzt Scrooge zurück in seine Kindheit. Danach erscheint der Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihn in das Haus seines ärmlichen Schreibers geleitet. Der Geist der künftigen Weihnacht schließlich führt ihn zu seinem einsamen Sterbebett und zeigt ihm seinen Grabstein. Nun erkennt Scrooge, dass man sein Ende beeinflussen kann, wenn man seine Wege verändert ... Im Jahre 1843 verfasste Charles Dickens diese bekannteste Weihnachtsgeschichte aller Zeiten. Der von Henry C. Kiefer zeichnerisch umgesetzte Klassiker erschien 1949 erstmals als Comic in den USA.

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen