Charles E. Grayson Bogen, Pfeile, Köcher aus sechs Kontinenten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bogen, Pfeile, Köcher aus sechs Kontinenten“ von Charles E. Grayson

Ein arktischer Harpunenpfeil, ein indischer Stahlbogen, afrikanische Giftpfeile, japanische Sänftenbogen, englische Sportpfeile Sie alle erzählen uns Geschichten von unzähligen Jagden in den weiten Steppen, im Urwald, in der Arktis, Geschichten von ihrem Einsatz als Kriegswaffe, Kultobjekt oder Sportgerät. Die unterschiedliche Verwendung des Bogens und seine verschiedenen Formen, vom einfachen Gebrauchsgegenstand bis zum kunsthandwerklichen Objekt, zeigen die reiche Vielfalt der Kulturen und zeugen von den Lebensumständen ihrer Benutzer. Eine der größten und bedeutendsten Sammlungen von Bogen, Pfeilen und Zubehör aus der ganzen Welt wurde von Charles Elbert Grayson (1910-2009) auf zahlreichen Reisen meisterlich zusammengetragen und ist jetzt im Museum of Anthropology der Universität von Missouri beheimatet. Dieser Bildband präsentiert erstmals rund 300 der interessantesten Stücke der Sammlung in großformatigen Fotos und detaillierten Beschreibungen. Geordnet nach den großen Weltregionen und in einzelne Abschnitte unterteilt werden jeweils Einführungen in den historischen, kulturellen und technologischen Kontext gegeben. Eine kurze Biografie schildert das Leben von Charles E. Grayson. Ein wunderbares Bilderbuch, eine Inspirationsquelle für Bogenbauer, ein Referenzwerk für Bogenschützen und Wissenschaftler - dieses Buch zeigt uns den ganzen Reichtum des traditionellen Bogenschießens.

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bogen, Pfeile, Köcher aus sechs Kontinenten" von Charles E. Grayson

    Bogen, Pfeile, Köcher aus sechs Kontinenten

    wolfschwerdt

    16. July 2010 um 15:22

    Es ist ein besonderes und gelungenes Buch, das der auf Literatur über traditionelles Bogenschießen spezialisierte Verlag Angelika Hörnig Anfang Juli 2010 auf den deutschsprachigen Markt gebracht hat. Mehr als 5000 Objekte umfasst die Privatsammlung des 2009 verstorbenen Jägers, Sammlers und Wissenschaftlers, Charles E. Grayson, die heute im ‚Museum of Anthropologie der Universität von Missouri’ ihre Heimat gefunden hat. 300 dieser Exponate präsentiert der 2007 erstmals erschienene Katalog, der aufwändig produziert, nun in deutscher Übersetzung vorliegt. „Bogen Pfeile Köcher aus sechs Kontinenten“ ist in erster Linie ein Bildband, allerdings ein sehr informativer. Auf lediglich acht Seiten ist es den Verfassern in der Einleitung gelungen, auch dem unbedarften Leser übersichtlich und kompakt alle Informationen zu Prinzip, Konstruktion und Nutzung der uralten Fernwaffe zu vermitteln, die er für die verständnisvolle Betrachtung der in hervorragender Qualität gedruckten Abbildungen benötigt. http://history.mediaquell.com/2010/07/16/bogen-pfeile-koecher-katalog-zur-grayson-sammlung-234/

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks