Melnitz

Melnitz
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Melnitz"

Eine ungekürzte Autorenlesung, die an den Satz von Thomas Mann erinnert: "Das Epische ist Hörwerk weit eher als Lesewerk". Charles Lewinsky liest seinen erfolgreichsten Roman. "Immer wenn er gestorben war, kam er wieder zurück". Mit diesem Satz beginnt und endet dieses grosse Werk des Schweizer Schriftstellers. In fünf zeitlichen Abschnitten von 1871-1945 erzählt Lewinsky die Geschichte der jüdischen Familie Meijer aus Endingen, einem kleinen Dorf unweit von Zürich, eine von zwei kleinen Gemeinden im Surbtal, in denen sich Juden vor ihrer Emanzipation in der Schweiz niederlassen durften. Erst auf aussenpolitischen Druck hin, sah sich die Schweiz 1866 gezwungen, ihren jüdischen Mitbürgern gleiche Rechte zu gewähren. Aber erst eine Verfassungsreform im Jahr 1874 führte dazu, dass den Juden in der Schweiz gleiche Rechte, einschliesslich der Religions- und Niederlassunsfreiheit gewährt wurde. Lewinskys Roman umfasst drei Generationen und endet, als die jüdische Welt aus den Fugen gerät. Dabei haben sie noch das Glück gehabt, Schweizer Juden zu sein. Nur glücklich hat man sie nicht werden lassen. Eine eindrucksvolle Familiengeschichte. Das Booklet enthält ein umfassendes Glossar zum Hörbuch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783952467886
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Verlag Hörkultur
Erscheinungsdatum:22.05.2018
Das aktuelle Buch ist am 17.09.2008 bei Grasset & Fasquelle erschienen.

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks